Werbung

Nachricht vom 25.07.2021    

Diebstahlserie von Zweirädern in Dierdorf

Drei E-Bikes und ein Motorrad wurden bei nächtlichen Einbrüchen in Dierdorf gestohlen. Der Polizei Straßenhaus liegen keine Täterhinweise vor, sie bittet daher um Unterstützung aus der Bevölkerung.

Symbolfoto

Dierdorf. In der Nacht vom 22. Juli 21 auf 23. Juli 21 wurden in Dierdorf zwei E-Bikes von einem Privatgrundstück im Krotoszyner Ring aus einem Unterstand entwendet. Darüber hinaus kam es in der folgenden Nacht, 23. Juli 2021 auf 24. Juli 2021, ebenfalls zu einem Diebstahl eines weiteren E-Bikes aus einer Gartenhütte in derselben Straße. Ebenfalls wurde in der gleichen Nacht in der Stettiner Straße in Dierdorf ein Motorrad der Marke KTM aus einer verschlossenen Garage entwendet. Hierbei drang der Täter über ein Fenster in die Garage ein, um das Fahrzeug zu entwenden.

Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Die Polizei bittet um Hinweise.
(PM Polizeiinspektion Straßenhaus)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 40 Fälle über das Wochenende - Quarantänezeiten verkürzt

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 20. September 40 neue Corona-Infektionen im Kreis über das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Die Quarantänezeiten wurden durch eine Landesverordnung verkürzt.


WTG-Schülerinnen für Deutschen Engagementpreis nominiert

Es geht um das Rennen beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2021. Dieser wird für ehrenamtliches und gemeinnütziges Engagement in Deutschland vergeben. In diesem Jahr sind bundesweit 403 Gruppierungen oder Einzelpersonen für bürgerschaftliches Engagement nominiert.


Unfälle, Diebstahl und große Gruppe von Streithähnen

Die Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17. bis 19. September berichtet von Diebstahl, einer großen Gruppe von Streithähnen und Unfällen.


Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Die Polizei Straßenhaus berichtet aktuell von einem schweren Motorradunfall in Wiedbachtal. Daneben mussten sich die Beamten unter anderem noch mit Graffiti-Schmierereien in Raubach befassen.


Tierschutz Siebengebirge: Rückblick und Vorstandswahl

Am Freitag, dem 10. September kamen 40 Mitglieder ins ‚Hotel am Markt‘ in Bad Honnef-Aegidienberg, um an der Mitgliederversammlung des "Tierschutz Siebengebirge" teilzunehmen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Oldtimerfreunde stehen zusammen

Neuwied/Andernach. Josef Dünchel, Vorsitzender der Oldtimerfreunde Andernach, hatte mit seinen Clubkollegen zu diesem Benefiztreffen ...

SPD-Reparaturwerkstatt wieder offen

Engers. Wegen des riesigen Andrangs ist eine Anmeldung erforderlich unter engerspd@gmx.net oder Telefon 0151-50631226.
...

Mietbetrug, Diebstahl und Betäubungsmittel

Mietbetrug und Diebstahl
Unkel. Ein Mieter eines Gasthauses hat entgegen der vertraglichen Vereinbarung die letzten Mieten ...

Bobbycars für die Kita „Strünzer Pänz“ in Linz

Linz. Diese Fahrzeuge wurden bei dem Kinderfest der Werbegemeinschaft Linz im August genutzt, um die Rennstrecke von der ...

Feierstunde: Gedenktafel am Ort der Synagoge

Oberbieber. Seitdem war die einst bedeutende Synagoge im heutigen Neuwieder Stadtteil Oberbieber regelrecht „verschwunden“: ...

Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Schwerverletzter Motorradfahrer
Hausen. Am Sonntagmittag befuhr ein Motorradfahrer die Landesstraße 257 aus Richtung Hausen ...

Weitere Artikel


Tierschutz – Ein Ehrenamt mit Leidenschaft

Bad Honnef. Sie alle bringen ganz viel Herzblut, Engagement, Empathie, Hilfsbereitschaft, Leidenschaft und Teamgeist mit, ...

Trierer Weihbischof spendet Firmsakrament in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Vorbereitung auf die Firmung konnte aufgrund des Corona-Virus im überwiegenden Teil nur digital stattfinden. ...

Sozialverband VdK – Kreisverband Neuwied spendet für Wiederaufbau

Neuwied. Aus steuerlichen Gründen lässt es die VdK-Satzung leider nicht zu, aus Mitgliedsbeiträgen Spenden zu tätigen oder ...

Neue Hinweisschilder im Stadtwald Bad Hönningen klären auf

Bad Hönningen. Zum einen sah man sich gezwungen, hinsichtlich der weiterhin zunehmenden „Vermüllung“ der Landschaft die Waldbesucher ...

Fit werden mit der Kreisvolkshochschule Neuwied

Neuwied. G321.1 Hula-Hoop Online. Für Anfänger. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Hulahoop-Trainings: den Reifen ...

Fit und vital mit Qigong und Tai-Chi

Neuwied. Qigong wird traditionell bei der Vorbeugung und Behandlung von Verspannungen sowie in der Gesundheitspflege verwendet. ...

Werbung