Werbung

Nachricht vom 19.07.2021    

Im Abendunterricht zur Fachhochschulreife

Neun Schülerinnen und Schüler haben die Abschlussprüfung der Dualen Berufsoberschule an der Ludwig-Erhard-Schule bestanden und damit die Fachhochschulreife erlangt. Das Zeugnis eignet sich auch als Eingangsvoraussetzung für die Berufsoberschule II, um dort auch noch das Abitur zu machen, das sie für ein Studium im kaufmännischen Bereich oder für das Lehramt benötigen.

Schülerinnen und Schüler des Abendunterrichts mit ihrer Lehrerin. Foto: Ludwig-Erhard-Schule

Neuwied. Mehrere Schülerinnen und Schüler sind im öffentlichen Dienst beschäftigt. Darüber hinaus ermöglicht ihnen die Fachhochschulreife das berufliche Weiterkommen, zum Beispiel in den geho-benen Dienst.

Den Absolventinnen und Absolventen ist bewusst, dass sie den Zugang zur Fachhochschule auch mit einem Notendurchschnitt von 2,5 im Berufsschulzeugnis gehabt hätten. Aber sie meinen, wenn man studieren will, sei es besser, seine Kenntnisse in bestimmten Fächern auf das entsprechende Niveau zu bringen und sich nicht auf Vorkenntnisse zu verlassen.

Neben der Arbeit oder Berufsausbildung auch noch abends zur Schule gehen, aber die zeitliche Be-lastung hält sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in Grenzen. Da der Unterricht auf zwei Jahre verteilen werden kann, lässt sich die Doppelbelastung leichter ertragen.



Die Absolventinnen und Absolventen der Dualen Berufsoberschule ziehen nach der Zeit im Abendun-terricht trotz der besonderen diesjährigen Corona Herausforderungen ein positives Fazit: der Erwerb der Fachhochschulreife eröffne vielfältige Wege und Chancen für die eigene berufliche Zukunft.

Die Ludwig-Erhard-Schule bietet diesen Bildungsgang auch im nächsten Schuljahr wieder an. Meh-rere Schulplätze sind noch zu vergeben. Weitere Informationen über den Erwerb der Fachhochschul-reife im Abendunterricht gibt es auf der Homepage der Ludwig-Erhard-Schule Neuwied unter www.les-neuwied.de. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Info-Veranstaltung in Kurtscheid: "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?"

Kurtscheid. Strom- und Gaskosten auf Rekordniveau. Die Energiepreise erklimmen derzeit unbekannte Höhen. Die Arbeitskreis-Mitglieder ...

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus: Türen auf mit "der Maus!"

Oberraden. Ab 11 Uhr haben alle Kinder und Jugendlichen in verschiedensten Stationen die Möglichkeit hinter die Kulissen ...

32 Vereine nehmen am Tag der Vereine in Neuwied teil

Neuwied. In der Neuwieder Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober die Veranstaltung "Tag der Vereine in Neuwied“ statt. ...

Neuwieder Grundschüler und Gymnasiasten forschen gemeinsam an "Rakete"

Neuwied. Was hat Brausepulver mit Raketen im Weltall zu tun? Dieser spannenden Frage wurde im Rahmen eines gemeinsamen MINT-Projektvormittages ...

4. Bendorfer Craft-Festival lockt auf den Kirchplatz

Bendorf. Endlich ist es wieder soweit! Nach einer langen Corona-Durststrecke findet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. ...

Bendorf beteiligt Jugend an neuem Konzept für Freizeitflächen

Bendorf. Um die Spielplätze im Bendorfer Stadtgebiet wieder instand zu setzen und den Kindern und Jugendlichen Erlebnis- ...

Weitere Artikel


Ziel erreicht: Fachhochschulreife nach der Berufsausbildung

Neuwied. Nach einem Jahr an der Berufsoberschule I, Fachrichtung Wirtschaft, haben sechs Schülerinnen und Schüler an der ...

Öffentliche Führung auf der Sayner Hütte

Bendorf. Parallel dazu findet der bereits ausgebuchte Mitmach-Workshop in der Sonderausstellung „Bunte Güsse – Die Sammlung ...

Die first class macht den Abflug - Abschlussfeier der 10a RS+ Puderbach

Puderbach. Hier wurde die schulische Situation glänzend gemeistert und es war auch die Klasse 10a, die bereits vor einigen ...

Unter dem Motto: gemeinsam veranlagt

Neuwied. Die Schülerinnen und Schüler haben sich 2020 für die Weiterbildung zum staatlich geprüf-te/n Betriebsfachwirt entschieden. ...

Zehn Abiturienten der LES mit 1 vor dem Komma trotz schwieriger Bedingungen

Neuwied. Insgesamt 75 Schüler und Schülerinnen in festlicher Garderobe erhielten ihr Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife ...

Gürth und Kolberg erfolgreich bei U20-Europameisterschaft in Tallinn

Region: Olivia Gürth holt nach einem spannendem Duell EM-Gold: Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften der U20 in Tallinn ...

Werbung