Werbung

Nachricht vom 19.07.2021    

81-jährige Frau bestohlen - Fall geklärt

Am Sonntagnachmittag, 18. Juli 21 kam es in Rheinbrohl zu dem Diebstahl einer Geldbörse zum Nachteil einer 81-jährigen Frau. Die Geschädigte hatte zuvor eine flüchtige Bekannte in ihre Wohnung gelassen. Sie kannte weder den Namen der Frau, noch den Wohnort.

Symbolfoto

Rheinbrohl. In der Wohnung nutzte die Täterin dann einen Augenblick der Unaufmerksamkeit des arglosen Opfers aus und stahl die Geldbörse. Unmittelbar danach verabschiedete Sie sich hastig von der Seniorin.

Sehr schnell bemerkte diese dann den Diebstahl und informierte die Polizei in Linz. Gemeinsam mit ihrer zwischenzeitlich eingetroffenen Enkelin gab sie eine Beschreibung der Beschuldigten ab, über Zeugen und interne Ermittlungen gelang es, die Täterin zu identifizieren. Nach Sachvortrag folgte die Staatsanwaltschaft dem Antrag der Polizei und ermöglichte eine Durchsuchung der Wohnung der 52-jährigen polizeibekannten Frau. Hier konnte das Diebesgut schließlich aufgefunden, sichergestellt und der Geschädigten übergeben werden. Die Beschuldigte erwartet nun ein Strafverfahren.
(PM Polizeiinspektion Linz)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Das Unwetter im Kreis Neuwied: Welche Schäden hat es hinterlassen?

Kreis Neuwied. Im Schlosstheater Neuwied hat der Hagel die historischen Fenster im Foyer und die Oberlichter in der Werkstatt ...

Josef-Ecker-Stift hieß Groß und Klein willkommen: Tag der offenen Tür

Neuwied. Nach den geführten Hausrundgängen für die zahlreichen Besucher konnte sich an den vielen Informationsständern im ...

Corona im Kreis Neuwied: 78 Neuinfektionen innerhalb eines Tages

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf einen Wert von 235,4 (Vortag: 239,2). Damit liegt sie etwas über ...

SPD-Stadtratsfraktion unterstützt Betreuung für Geflüchtete der AWO Neuwied

Neuwied. Zu den Vertretern gehörten die Vorstandsvorsitzende der Neuwieder AWO, Anja Jung, sowie deren Koordinatorin der ...

Sankt Katharinen: Mehrere Scheiben durch Steinwürfe beschädigt

Sankt Katharinen. Der entstandene Schaden liegt circa bei einem mittleren vierstelligen Eurobetrag. Die Polizei sucht derzeit ...

Aktuelle Unwetterwarnung der Stufe 3 für die Region

Region. Ab dem Nachmittag zieht ein Gewittertief von Westen her über die nördliche Mitte hinweg und sorgt für eine großräumige ...

Weitere Artikel


Verkehrsschild beschädigt und Müll angezündet

Linz. In der Nacht auf Sonntag, 18. Juli 21 wurden in Linz, Grabenstraße mehrere Jugendliche dabei beobachtet, wie Sie ein ...

Katastrophenhilfe Rhein-Westerwald-Sieg will effektiv Hilfe leisten

Altenkirchen. Die aus einer privaten Initiative entstandene Vereinigung unterstützt die etablierten Nothilfeorganisationen, ...

Gürth und Kolberg erfolgreich bei U20-Europameisterschaft in Tallinn

Region: Olivia Gürth holt nach einem spannendem Duell EM-Gold: Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften der U20 in Tallinn ...

Neustädter CDU bereiste Baustellen im Ort

Neustadt. Zur Sanierung der Kanalisation fand bereits eine Anliegerversammlung statt. Die ein oder andere Frage ergab sich ...

Update 4: Polizei Koblenz über die Lage im Kreis Ahrweiler

Koblenz/Ahrweiler. In der vergangenen Nacht gingen bei der Polizei drei Hinweise zu verdächtigen Personen ein. Nach Abklärung ...

56. Marktmusik in Bendorf am 6. August

Bendorf. Der aus Neustadt an der Saale kommende Dekanatskantor Matthias Braun wird fünf Stücke aus dem Zyklus „Esquisses ...

Werbung