Werbung

Nachricht vom 16.07.2021    

Lana Horstmann und Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Sommertour

Lana Horstmann, MdL begleitet die Sommertour 2021 von Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion nach Neuwied und Puderbach. Begegnungen mit Ehrenamtlern sind den Politikerinnen wichtig.

Lana Horstmann, MdL. Foto: privat

Region. Die Sommertour der SPD-Fraktionsvorsitzenden Sabine Bätzing-Lichtenthäler führt am 20. Juli in die VG Puderbach und nach Neuwied. Zusammen mit Lana Horstmann, Landtagsabgeordnete für die Stadt Neuwied sowie die Verbandsgemeinden Puderbach und Dierdorf, wird sie den Puderbacher Bürgerfahrdienst sowie das Neuwieder Quartiersbüro besuchen und ins Gespräch kommen.

Die Sommertour steht unter der Überschrift „Begegnungen: Ehrenamt“. Denn mit dem Sommer und den Schritten, die uns die Entwicklung der Corona-Fallzahlen möglich machen, sind wieder mehr „Begegnungen“ möglich. Begegnungen mit ehrenamtlich engagierten Menschen in ihren jeweiligen Engagement-Bereichen.

Die Erfahrungen in dieser Corona-Pandemie haben gezeigt: Es macht Mut, wenn man sieht, wie viele Menschen in Rheinland-Pfalz bereit waren und sind, zu helfen und zu unterstützen. Auf eines war und ist Verlass - auch in dieser Pandemie: Auf das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen in Rheinland-Pfalz kann man bauen. Gleichwohl ist auch das Ehrenamt unter Druck geraten. Auch hier hat die Pandemie bestimmte gesellschaftliche Entwicklungen verschärft: Nachwuchssorgen oder wirtschaftliche Fragen kann man als Schlagwörter benennen.

In der Sommertour der SPD-Fraktionsvorsitzenden wird es um die Information über die Arbeit der SPD-Landtagsfraktion und insbesondere den Dialog mit den Ehrenamtlichen gehen – um ihre Erfahrungen in der Pandemie, ihre Erwartungen an die Politik und um die Erkenntnisse, die die SPD-Landtagsfraktion in ihren parlamentarischen Initiativen im Landtag beachten will. (PM)




Mehr zum Thema:    SPD   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Neues von Pulse of Europe Neuwied

Neuwied. Am Samstag verabschiedete sich Pulse of Europa Neuwied in eine kreative Pause, lud aber auf ein Wiedersehen ins ...

Hans-Dieter Spohr kandidiert als Bürgermeister für die VG Dierdorf

Dierdorf. „Das Gemeinsame und das Miteinander“ sind die Leitbilder, die der Bürgermeisterkandidat Hans-Dieter Spohr in seiner ...

Ortsgemeinde Windhagen stellt 100.000 Euro für Fluthilfe zur Verfügung

Windhagen. Nach der haushaltsrechtlichen Prüfung konnte zwischenzeitlich die Anschaffung mehrerer Stromerzeuger umgesetzt ...

Neuer Vorstand der FWG Vettelschoß-Kalenborn e.V. gewählt

Vettelschoß. Eine Vielzahl von Anträgen im Gemeinderat und bereits über 20 Pressemitteilungen waren Resultat einer umfangreichen ...

Ganztags-Kitas: Umstellung im Kreis Neuwied hat insgesamt gut funktioniert

Kreis Neuwied. Im Jugendpflegeausschuss zogen Landrat Achim Hallerbach und Sachbearbeiterin Kerstin Neckel jetzt eine erste ...

Bad Hönningen lädt Bürger zur Mitgestaltung ein

Bad Hönningen. Die Stadt Bad Hönningen nimmt im Rahmen der Städtebauförderung am Förderprogramm „Lebendige Zentren – Erhalt ...

Weitere Artikel


Neue Pegel an Wied und Holzbach

Region. Der Klimawandel hat viele Folgen: Hitzewellen, aber auch Gewitter, Stürme, Hochwasser und – wie derzeit wieder aktuell ...

Tore sicher verschlossen: Der Deich ist gesichert

Neuwied. Gemeinsam mit den Einheiten aus mehreren Landkreisen ist auch die Neuwieder Feuerwehr mit hohen Helferzahlen in ...

Ab Montag Normalbetrieb in der Stadtverwaltung Neuwied

Neuwied. Gesunkene Fallzahlen sowie steigende Impfquoten bei Bürgern wie Mitarbeitern machen den Publikumsverkehr in den ...

TuS Dierdorf: Positive Bilanz in schwierigen Zeiten

Dierdorf. Die 1. Vorsitzende und Abteilungsleiterin Leichtathletik Walburga Rudolph zog eine positive Bilanz des vergangenen ...

Geänderte Öffnungszeiten der Verwaltung Puderbach

Puderbach. Bezüglich der Öffnung des Verwaltungsgebäudes und den geltenden Zutrittsbestimmungen hat Corona einige Änderungen ...

Exkursion mit Werner Schönhofen nach Rheinbreitbach

Neuwied. Glasbläser aus Böhmen brachten ihre Kenntnisse als Flüchtlinge nach dem Zweiten Weltkrieg mit in die neue Heimat. ...

Werbung