Werbung

Nachricht vom 14.07.2021    

Frank Schmitz gewinnt beim Internationalen Speakerslam

Mit seiner persönlichen Geschichte ist der 54-jährige Neuwieder angetreten, beim Internationalen Speakerslam von Hermann Scherer, dem Top Speaker der Branche. Die ganz besondere Herausforderung: Nur vier Minuten Zeit, dass Publikum mitzureißen und zu begeistern.

Frank Schmitz Neuwied. Fotos: Dominik Pfau

Neuwied. Frank Schmitz gewann mit tosendem Applaus den Excellence Award für seine bewegende und zugleich motivierenden Geschichte. Unternehmer Frank Schmitz eroberte mit seinem mitreißenden Auftritt bereits im letzten Oktober bei Gedanken Tanken im Format der Business Factory die Volksbühne in Köln.

Stefan Frädrich, Erfolgsredner und Gründer von Gedanken Tanken sagt: „Da wo andere schon lange aufgegeben haben, geht er noch durch die Decke.“

Frank Schmitz bringt Menschen dazu, ihr volles Potenzial zu nutzen, mit der Sicherheit nichts durcheinander zu bringen. Dabei spricht er aus seiner persönlichen Erfahrung: Vom gelernten Bäcker zu einem der bekanntesten Berater der Branche. Genau mit dieser Geschichte motiviert er Mitarbeiter zur Offenheit für Veränderungen.

Beim Internationalen Speaker Slam in Mastershausen führt Frank Schmitz das Publikum auf eine kurze Reise in seine Kindheit und Ausbildung. Seine Geschichte beweist, dass Herkunft ein Fakt, jedoch nie eine Grenze ist. Frank Schmitz ist ein Mann, der das Potenzial bei Menschen hervorruft. Er ist der Botschafter des Handwerkes. Für ihn verdient das Handwerk mehr Aufmerksamkeit, gerade in der aktuellen Zeit.



Mit den bedeutungsvollen Worten, seines Opas: „Bleib dran! Durchhalten ist der Schlüssel zum Erfolg“ hat er nicht nur das Publikum, sondern auch die hochkaratige Jury um Jörg Rositzke (Hamburg 1 Fernsehen), Anke Rositzke (Coachin), Marie Christine Carillo (Bourdon Verlag), Martina Kapral (Redneragentur) uns Mirjam Saeger (Autoren Coachin), Marco Braun sowie Kerstin Scherer berührt.

Seine Ziele weiterverfolgen und dabei auch mal Risiken einzugehen, das ist für Frank Schmitz wichtig und seine besondere Herausforderung besteht darin, Menschen davon zu überzeugen, das Aufgeben keine Option ist. Das schafft er durch den Aufbau von Vertrauen und dem gemeinsamen Bauen von Zielbildern.
(PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Roberto Capitoni löst peinliche Probleme

Neuwied. Comedian Roberto Capitoni, sprach am 23. Oktober zur Erhellung und Erheiterung seines Publikums im Kulturraum des ...

Buchtipp: „Heimat-Jahrbuch 2022 Landkreis Neuwied“

Dierdorf/Neuwied. Bei der Vorstellung der aktuellen Ausgabe in Leutesdorf betonte er: „Das Buch ist auch ein Bekenntnis zur ...

Neuwied ist im weltweiten Buchclub „Big Library Read“

Neuwied. Wer mitmachen möchte, braucht lediglich die Nummer und das Passwort des eigenen Bibliotheksausweises und einen Internetzugang. ...

Kulturkreis Dierdorf präsentiert zwei Veranstaltungen

Dierdorf. Am Freitag, dem 29. Oktober um 20 Uhr in den Alten Schule Am Damm in Dierdorf erklingt Klaviermusik von Franz Schubert. ...

MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Hachenburg. So eine Stimme, so ein Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen. "The Morrison Hotel“ spielen nicht ...

Drei Bands rocken das Big House Neuwied

Neuwied. Unter den 2G-Plus-Regelungen erleben Musikfans jeden Alters wieder beeindruckende Auftritte fast unter Normalbedingungen ...

Weitere Artikel


Deichtore Neuwied werden geschlossen

Neuwied. Bleibt es bei der Prognose des Hochwassermeldedienstes, wird das Wasser hinter den Deichtoren eine Höhe von etwa ...

Regenbogen-Kinder erkundeten Gebiet rund um die Ochsenalm

Neuwied. Den künftigen Erstklässlern diente die Ochsenalm in Rodenbach als Domizil für eine abwechslungsreiche Waldwoche.

Von ...

Trotz Ferienbeginn: VC Neuwied arbeitet weiter

Neuwied. So ist das Helferteam (neue Mitglieder sind willkommen) derzeit dabei, die Wohnungen der Akteurinnen, die bis zum ...

Tauschbücherei Unkel feiert 5. Geburtstag

Unkel. Zur regelrechten Erfolgsstory am Oberen Markt der Kulturstadt gratulierte kürzlich Stadtbürgermeister dem engagierten ...

Thema: „Sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz"

Bad Honnef. Zum einen wird das Frauenzentrum Betroffene von sexualisierter Gewalt beraten. Zum anderen wird ein kontinuierliches ...

Corona im Kreis Neuwied: Acht Neuinfektionen - ein Todesopfer

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt bei 6,6 und dürfte morgen deutlich höher liegen. Von den acht Neuinfektionen ...

Werbung