Werbung

Nachricht vom 14.07.2021    

Athletin Vivien Ließfeld Waldbreitbach startet durch

Vivien Ließfeld, Athletin des Landeskader Leistungssport 2021 und Mitglied des VfL Waldbreitbach, durfte aufgrund ihrer Kaderzugehörigkeit am Siebenkampf in Wiesbaden teilnehmen. Sie erreichte die Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U18.

Foto: Verein

Waldbreitbach. In Wiesbaden startete sie auf Anhieb mit persönlicher Bestleistung von 15,10 Sekunden über die 100 Meter Hürden. Im Hochsprung überquerte sie 1,55 Meter. Mit 11,87 Metern stieß sie eine persönliche Bestleistung im Kugelstoßen und verbesserte dort den Vereinsrekord um 1,08 Meter. Beim abschließenden 100-Meter-Lauf erreichte sie in 13,14 Sekunden das Ziel. Vivien konnte somit am ersten Tag die Qualifikationsnormen für die Süddeutschen Meisterschaften über die Disziplin 100-Meter-Hürden sowie Hochsprung und Kugelstoßen erfüllen.

Den zweiten Tag des Siebenkampfes startete sie mit 5,19 Metern im Weitsprung. Im Speerwerfen ließ sie 28,74 Meter folgen. Beim abschließenden 800-Meter-Lauf musste Vivien ihre Bestleistung von 2:42,00 Minuten bestätigen, um die Qualifikationsnorm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U18 von 4500 Punkte noch zu erreichen. Nach einem mutigen Lauf erreichte Vivien in nur 2:38,03 Sekunden als Erste das Ziel und konnte sich damit über 4.565 Punkte freuen.



Weitere Informationen zur Leichtathletikabteilung des VfL Waldbreitbach wie Trainingszeiten gibt es bei Abteilungsleiterin Victoria Hampel, unter Telefon 0160-3091993 und auf www.vfl-waldbreitbach.de. Eine Übersicht über das Vereinsleben gibt es zudem bei Facebook.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys liefern Stuttgart begeisternden Kampf

Neuwied. Dirk Groß gab zunächst Isabelle Marciniak im Zuspiel, Lexi Pollard auf der Diagonalposition, Alexis Conaway und ...

Acht Versuche, fünf Tore: EHC-Powerplay sticht

Neuwied. Zur Erinnerung: Bergisch Gladbach hatte am vergangenen Wochenende dem Tabellenführer der Gruppe B Ratinger Ice Aliens ...

Deichstadtvolleys: Klassenprimus stellt sich vor

Neuwied. Die Gastgeber belegen nach drei Spielen mit nur einem Satzgewinn den letzten Tabellenplatz; die Gäste stehen verlustfrei ...

Herbst-Meeting auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. Das Organisations-Team um Denise Ewenz vermeldet im Vorfeld eine Teilnehmerzahl von 220 Reitern und ...

U20-Staffel LG Rhein-Wied: Titel und DLV-Bestenlisten-Platz 4

Neuwied. Über 4 mal 400 Meter der U20 trat die siegreiche LG mit einem ganz jungen Quartett an, denn mit Sina Ehrhardt, Irina ...

20 Jahre „Morgenlatscher“ - Nordic-Walking-Gruppe feiert Geburtstag


Waldbreitbach. Eine sportliche Wanderung führte von Roßbach über das Roßbacher Häubchen zum Elsbacher Bolzplatz. Dort wurde ...

Weitere Artikel


Frauenunion erkundet Folgen des Klimawandels für den Wald

Unkel. Mit Blick auf die beeindruckende, für ihre Geologie berühmte Stuxwand erfolgt eine kurze Einführung in die naturräumlichen ...

Öffentliche Führung Ausstellung August Friedrich Siegert

Neuwied. Am Sonntag, 25. Juli, findet um 14.30 Uhr eine weitere öffentliche Führung durch die Ausstellung statt.

Museumsdirektor ...

19 Einbürgerungen vollzogen

Neuwied. Alle Personen hatten sich bewusst entschieden, deutsche Staatsbürger zu werden – mit allen Rechten, aber auch Pflichten. ...

Bürgerliste bringt Antrag zu Brunnen und Wasserspielen in Stadtrat ein

Neuwied „Wir sind die Stadt an Rhein und Wied, weshalb sich das Thema Wasser in der Stadtgestaltung widerspiegeln sollte“, ...

18,81 Meter: Leon Schwöbel LG Rhein-Wied steigert sich deutlich

Neuwied. Der neue Hausrekord liegt nun bei 18,81 Metern und die aktuelle Verfassung gibt Zuversicht, dass in nächster Zeit ...

„Steig Alm“ in Bad Marienberg, das kleine Stück Alpen im Westerwald

Bad Marienberg. Gut erreichbar zwischen den Metropolen Frankfurt und Köln, bietet das Hotel alles, was man von einem inhabergeführten ...

Werbung