Werbung

Nachricht vom 13.07.2021    

13 verdiente Mitarbeiter bei Kreisverwaltung befördert

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital: Diesen Satz hört man immer häufiger von erfolgreichen Firmenlenkern. Für eine Behörde wie die Neuwieder Kreisverwaltung gilt er genauso.

Foto: Kreisverwaltung

Neuwied. Landrat Achim Hallerbach freute sich, kürzlich 13 verdiente Mitarbeiter seines Hauses befördern zu können. „Sie haben Fortbildungen besucht und sich durch ihre tägliche Arbeit ausgezeichnet“, lobte er

Barbara Krämer, Wolfgang Rauth (beide Jobcenter), Gabriele Schäfer (Stabsstelle Energie, Klima und Umwelt), Lisa Schubert (Hilfe zur Pflege), Kai Kambeck (Ausländerwesen), Katrin Kaiser (Zentrale Dienste), Melaniee Hildebrand (Soziales), Christina Bickert, Eva Dalkowski (beide Kreiskasse), Stefan Henzel (Referatsleiter Eingliederungshilfe, Asylbewerber und Krankenhilfe), Stefan Roos (Referatsleiter Straßenverkehr und Kfz-Zulassung), Martin Schmitz (Leiter Kreiskasse) und Florian Nußbaum (Kommunalaufsicht).


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Kirche im Grünen" am Naturerlebnispfad in Dürrholz

Dürrholz. Die Resonanz war entsprechend und so kamen annähernd 100 Personen, darunter sehr viele junge Familien mit ihren ...

Schloss Montabaur: das gelbe Wahrzeichen über den Dächern der Stadt

Montabaur. Ein echtes Wahrzeichen der Stadt Montabaur ist das gelbe, auf dem Schlossberg über der Stadt thronende Schloss ...

Rhein-Kaufhaus: Neue regionale Online-Einkaufsplattform in Bad Honnef

Bad Honnef. Gemeinsam mit strategischen Partnern – dem Einzelhandelsverband Bonn Rhein-Sieg-Euskirchen, der IHK Bonn/Rhein-Sieg ...

Freudentag in Nauort: Ländliche Hausarztpraxis eröffnet

Region. Nachdem bekannt geworden war, dass der bis dahin praktizierende Hausarzt Dr. Volker Kuch seine Praxis aus Altersgründen ...

Kita-Situation in Roßbach angespannt: Treffen von Landrat und Bürgermeisterkandidat

Roßbach. "Um dieses Problem zu lösen, werden wir schnellstmöglich zusätzliche Plätze schaffen. Durch diese umfangreichen ...

Linzer Husarencorps Grün-Weiss wählte neuen Vorstand

Linz. Sebastian Genz erwähnte zudem die im Geschäftsjahr durchgeführten Ehrungen, die nicht wie gewöhnlich im Rahmen der ...

Weitere Artikel


Waldbreitbach ist gegen Zusammenlegung von zwei Klassen

Waldbreitbach. "Nach einem normalen Schuljahr hätten wir die Maßnahme akzeptiert“, so die Elternvertreter. Die Eltern und ...

Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Dierdorf. Am Montagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte in der Neuwieder Straße in Dierdorf einen Mofafahrer. Bei der ...

Additive Lernangebote im Kreis Neuwied von KVHS

Neuwied. In vielen Fällen haben die Schüler Nachholbedarf, da durch die Corona-Maßnahmen der Unterricht nicht in vollem Umfang ...

Charlotte Greve: „Das PPP-Stipendium ist Erfüllung eines Traumes!“

Neuwied. Die 22 Jahre junge Frau aus Neuwied, startet am 10. August für elf Monate in die Vereinigten Staaten von Amerika. ...

Zwei Unfälle mit leicht Verletzten und Hilferuf aus einem Haus

Hilferufe aus Wohnung
Ockenfels. Am Dienstag, 13. Juli gegen 14:50 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei nach ...

Mittwoch Sonderimpfaktion an der Fatih Moschee in Neuwied

Neuwied. Im Vorfeld waren Quartiersmanagerin Alexandra Heinz häufiger Bedenken und Unsicherheiten zur Corona Impfung oder ...

Werbung