Werbung

Pressemitteilung vom 13.07.2021    

T-Shirts für das Team Bürgerbus der VG Unkel

Das Haus Rabenhorst hat sich erneut für die Ehrenamtler des Bürgerbus-Teams in Unkel engagiert. Zum Sommereinstieg gab es für die ganze Bürgerbus-Mannschaft T-Shirts mit dem Logoaufdruck des Teams Bürgerbus.

K.-J. Philipp (M) überreicht dem Team Bürgerbus im Beisein des 1. Beigeordnete der VG Unkel Dr. Jörg Scheinpflug und Teamleiter Holger Diedenhofen (1. und 2. v.l.) einheitliche T-Shirts. Foto: privat

Unkel. Mit einigen Vertretern des Teams freute sich der 1. Beigeordnete der VG Unkel Dr. Jörg Scheinpflug und Holger Diedenhofen, der die Einsätze koordiniert. Als kleine Überraschung erhielten alle Mitglieder des Bürgerbusteams ein zusätzliches „Danke“ in Form einer Flasche Saft.

Fahrt-Anmeldungen für den Bürgerbus werden wie gewohnt Montag und Mittwoch von 14 bis 16 Uhr unter 02224/180668, Email: buergerbus@vgunkel.de oder www.buergerbus-vgunkel.de entgegengenommen.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Günter (Mini) Kutscher unerwartet verstorben

Neuwied. Günter Kutscher war erst vor fünfeinhalb Jahren in den beruflichen Ruhestand getreten, wobei er im Jahre 2016 vom ...

Die Hauskaufformel - Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Neuwied. Es gibt anscheinend viele Gründe, warum es nicht klappt. Vielleicht gibt es aber auch nur einen Grund, der viel ...

PKW fährt Rollstuhlfahrer in Bendorf an und verletzt ihn schwer

Bendorf. Wie die Polizei Bendorf mitteilt, wollte ein aus der Karl-Fries-Straße kommender 76-jähriger PKW-Fahrer an der Einmündung ...

Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Region. Bereits 2010 erhielt der Wiedweg zum ersten Mal die Auszeichnung durch den Deutschen Wanderverband. Im Drei-Jahres-Rhythmus ...

Bahnunterführung mit Sattelauflieger touchiert

Kasbach-Ohlenberg. Am Donnerstagmorgen befuhr ein Sattelauflieger aus Hürth die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Corona: Omikron-Welle hat Kreis Neuwied voll erfasst

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 149 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Weitere Artikel


Bendorf: Planung Landesgartenschau schreitet gut voran

Bendorf. All das wurde am Samstag, 10. Juli bei einem Workshop und entsprechenden Erläuterungen der Planer und sachkundigen ...

Reparaturwerkstatt SPD-Engers arbeitet wieder

Engers. CD-Player, Kaffeemaschine, Bügeleisen, Brotschneidemaschine, und andere wurden vorbeigebracht. Meist zufriedene Bürger ...

VHS Bendorf startet ins neue Semester

Bendorf. „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Kurse, Workshops und Einzelveranstaltungen für interessierte Bürgerinnen und ...

Viele Anrufe falscher Polizeibeamter im Raum Linz

Linz. In den meisten Fällen blieb es bei erfolglosen Telefonaten, drei Fälle sind jedoch ist als besonderes bemerkenswert ...

Günter Stotz: „Der FV Engers ist mir ein Herzensanliegen"

Engers. Stotz, der sich seit mehr als 27 Jahren weit über die Grenzen unserer Region einen Namen als Schlagesänger gemacht ...

Begeisterung bei künstlerischer Veranstaltung in Waldorfschule

Neuwied. „Du bist auf der Waldorfschule? Dann kannst du ja deinen Namen tanzen" – diesen oft gehörten Satz nahm Eurythmie-Lehrerin ...

Werbung