Werbung

Pressemitteilung vom 13.07.2021    

T-Shirts für das Team Bürgerbus der VG Unkel

Das Haus Rabenhorst hat sich erneut für die Ehrenamtler des Bürgerbus-Teams in Unkel engagiert. Zum Sommereinstieg gab es für die ganze Bürgerbus-Mannschaft T-Shirts mit dem Logoaufdruck des Teams Bürgerbus.

K.-J. Philipp (M) überreicht dem Team Bürgerbus im Beisein des 1. Beigeordnete der VG Unkel Dr. Jörg Scheinpflug und Teamleiter Holger Diedenhofen (1. und 2. v.l.) einheitliche T-Shirts. Foto: privat

Unkel. Mit einigen Vertretern des Teams freute sich der 1. Beigeordnete der VG Unkel Dr. Jörg Scheinpflug und Holger Diedenhofen, der die Einsätze koordiniert. Als kleine Überraschung erhielten alle Mitglieder des Bürgerbusteams ein zusätzliches „Danke“ in Form einer Flasche Saft.

Fahrt-Anmeldungen für den Bürgerbus werden wie gewohnt Montag und Mittwoch von 14 bis 16 Uhr unter 02224/180668, Email: buergerbus@vgunkel.de oder www.buergerbus-vgunkel.de entgegengenommen.




Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Raubach: Unfall unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Raubach. In der Folge des Unfalls war der PKW nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand. Bei der Unfallaufnahme durch ...

Klischeefrei durch die Grundschule: Neues Lesematerial für Bad Honnefer Grundschüler

Bad Honnef. Kinder werden schon früh mit einengenden Geschlechterklischees konfrontiert. Diese verfestigen sich im Lebensverlauf ...

Später Nachwuchs bei den Totenkopfäffchen im Zoo Neuwied

Neuwied. „Also mir wäre das ja zu warm“, sinniert Lena Weeser, „bei den aktuellen Temperaturen schwitzt man auch ohne Fell ...

Nachfragebündelung im Puderbacher Land: Wer bekommt Glasfaser, wer muss in die Verlängerung?

VG Puderbach. Für acht Gemeinden hat man im Puderbacher Rathaus schon die Bestätigung auf dem Tisch, dass das Glasfasernetz ...

Linz: Bei Durchsuchung statt Handy Betäubungsmittel und entwendetes Fahrrad ausgefunden

Linz am Rhein. Das Handy fanden die Beamten zwar nicht, jedoch hatte der Mann Betäubungsmittel in seiner Wohnung gelagert. ...

Ruhestand der schwer fällt: Zwei Kollegen verlassen schweren Herzens das Arbeitsleben

Kreis Neuwied. Ein bisschen komisch sei es ja doch, bekannte Martina Reupke. „Weil es mir immer Spaß gemacht hat“, schob ...

Weitere Artikel


Bendorf: Planung Landesgartenschau schreitet gut voran

Bendorf. All das wurde am Samstag, 10. Juli bei einem Workshop und entsprechenden Erläuterungen der Planer und sachkundigen ...

Reparaturwerkstatt SPD-Engers arbeitet wieder

Engers. CD-Player, Kaffeemaschine, Bügeleisen, Brotschneidemaschine, und andere wurden vorbeigebracht. Meist zufriedene Bürger ...

VHS Bendorf startet ins neue Semester

Bendorf. „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Kurse, Workshops und Einzelveranstaltungen für interessierte Bürgerinnen und ...

Viele Anrufe falscher Polizeibeamter im Raum Linz

Linz. In den meisten Fällen blieb es bei erfolglosen Telefonaten, drei Fälle sind jedoch ist als besonderes bemerkenswert ...

Günter Stotz: „Der FV Engers ist mir ein Herzensanliegen"

Engers. Stotz, der sich seit mehr als 27 Jahren weit über die Grenzen unserer Region einen Namen als Schlagesänger gemacht ...

Begeisterung bei künstlerischer Veranstaltung in Waldorfschule

Neuwied. „Du bist auf der Waldorfschule? Dann kannst du ja deinen Namen tanzen" – diesen oft gehörten Satz nahm Eurythmie-Lehrerin ...

Werbung