Werbung

Nachricht vom 12.07.2021    

Sachbeschädigung und Einbruch

Die Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung an einem Fahrzeug in Asbach und zu einem Einbruch in Datzeroth. Beide Taten ereigneten sich am Samstag.

Sachbeschädigung an PKW
Asbach.
In der Nacht von Freitag auf Samstag, 10. Juli, haben bisher unbekannte Täter einen PKW in der Ortslage Asbach beschädigt. Hierbei wurde, vermutlich in den frühen Morgenstunden, der, an der Straße abgestellte, PKW durch den oder die Täter zerkratzt. Die Polizei Straßenhaus bittet um Zeugenhinweise.

Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus
Datzeroth.
Am 10. Juli kam es in der Zeit zwischen 8 und 09:30 Uhr zu einem Einbruch in der Ortslage Datzeroth. Hierbei wurde durch unbekannte Täter eine Hintertür eines Einfamilienhauses gewaltsam geöffnet und das Anwesen deliktstypisch durchsucht. Zeugen welche Hinweise zu auffälligen PKW oder auch Personen, in der Ortslage Datzeroth geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Neuwied. Ein Teil dieser Förderung entfällt auf den Landkreis Neuwied. Hier erhielt der Verein Freie Christliche Schule Neuwied ...

Erstmals im Land: Anhörung kann in Neuwied online erfolgen

Neuwied. Die Anhörung lässt sich bei der Stadtverwaltung Neuwied als erster Kommune in Rheinland-Pfalz nun online gestalten. ...

Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,1

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 176 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Lions-Club Neuwied-Andernach unterstützt Frauennotruf

Neuwied. Die Präsidentin Dr. Sylvia Brathuhn überbrachte die Spende des Lions-Clubs in Höhe von 2.000 Euro gemeinsam mit ...

Corona - Absonderungsregeln in Schulen und Kitas werden angepasst

Mainz. „Das zeigt deutlich: Impfen hilft und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Deshalb werben wir auch noch einmal ganz ...

Coronaregeln in Rheinland-Pfalz werden nicht angepasst

Mainz. Die Omikron-Variante breitet sich immer weiter aus. Aktuell sind 93,8 Prozent der gemeldeten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Wiedereröffnung des Aquafit Dierdorf beschlossen

Dierdorf. Das ganze Team und die notwendigen Firmen arbeiten nun mit Hochdruck daran, schnellstmöglich für die Gäste das ...

Corona im Kreis Neuwied: Vier Neuinfektionen am Wochenende

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert sinkt auf 6,0. Der Landesdurchschnitt liegt bei 6.6. Die vier Neuinfektionen ...

Ehrlicher Finder, Diebstahl und Trunkenheit

Kennzeichendiebstahl von Anhänger
Rheinbrohl. Am Samstag, 10. Juli, zwischen 11 und 12 Uhr kam es in Rheinbrohl zu einem ...

Vermisstensuche in Dattenberg fand glückliches Ende

Dattenberg. Am Abend des Samstags, den 12. Juli erschien eine 77-jährige Frau bei der Polizeiinspektion Linz und teilte besorgt ...

VfL Waldbreitbach sucht Trainer für Eltern-Kind-Turnen

Waldbreitbach. Vor der Corona-Pandemie konnte die bisherige Leiterin Eva Gebauer bis zu 30 Mädchen und Jungen in der Halle ...

TC Steimel mit fünf Siegen und drei Niederlagen

Steimel. Gut gespielt aber trotzdem verloren hat das weibliche Nachwuchsteam U15 B, die dem Gastgeber SG Rosenheim sämtliche ...

Werbung