Werbung

Nachricht vom 10.07.2021    

Unfall: 25-Jährige aus Neuwied wird bei Winningen schwer verletzt

Am Freitagabend, 9. Juli kam es auf der Landstraße 125 bei Winningen gegen 20.25 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW. Hierbei wurden beide Fahrerinnen schwer verletzt in ihren Fahrzeugen eingeklemmt.

Fotos: Uwe Schumann

Winningen/Neuwied. Aus bislang nicht geklärter Ursache stießen gegen 20:25 Uhr zwei PKW auf der L125 bei Winningen im Begegnungsverkehr zusammen. Laut Zeugenaussagen soll ein Fahrzeug ins Schleudern geraten sein und rutschte quer zur Fahrbahn in den Gegenverkehr. Dort kam es zu einem heftigen Crash.

Bei dem Unfall wurden jeweils die Fahrerinnen, eine 25-jährge Frau aus Neuwied und eine 50-Jährge aus Nordrhein-Westfalen, in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten durch die örtliche Freiwillige Feuerwehr befreit werden. Beide Frauen wurden schwer verletzt mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser eingeliefert. Ein Rettungshubschrauber brachte einen Notarzt an die Unfallstelle.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Landstraße war für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen, sowie die Unfallaufnahme für längere Zeit gesperrt.
(woti)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Prinzenproklamation am 13. November in der Turn- und Festhalle Gladbach

Gladbach. Neben einem bunten karnevalistischen Programm wird an diesem Abend auch die Liveband „De Knocheläcker" für beste ...

Trockene Zukunft - Wir müssen über das Wasser reden

Linz. Drei europäische Dürrejahre haben das Thema Wasserversorgung auf die politische Agenda gesetzt. In manchen Gegenden ...

Laub ist kein Müll!

Region. Die Nutzer der Geräte tragen zum Eigenschutz oft Gehörschutz, Nachbarschaft und Passanten müssen den Krawall ungeschützt ...

Stoffmarkt in Neuwied: Ein Paradies für Selbermacher

Neuwied. Anders als beim Online-Handel, hat hier jeder Besucher die Möglichkeit die Produkte in die Hand zu nehmen und die ...

Termine der Martinszüge in Neuwied

Neuwied. Hier die Termine im Einzelnen:
Gladbach: Freitag, 12. November, 17.45 Uhr Einstimmung in der katholischen Kirche, ...

Corona im Kreis Neuwied: Alle Indikatoren steigen

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Montag insgesamt 47 Neuinfektionen über das Wochenende. Damit steigt der Inzidenzwert ...

Weitere Artikel


Personaltrainerin bei den Juniorenfußballern JSG Wiedtal

Niederbreitbach. Ungewohnt - weil der Ball weitestgehend fehlte - aber sehr interessiert zeigten sich die jungen Fußballer ...

Schützen Oberbieber starten wieder mit dem Training

Oberbieber. Sitzpolster wurden erneuert, diverse Malerarbeiten vorgenommen, PC und Software auf den neuesten Stand gebracht ...

Integrative Kita Neuwied: Neues Klettergerüst erhalten

Neuwied. Der Neuwieder Klebespezialist spendete im Rahmen eines karitativen Leuchtturmprojektes 10.000 Euro an die Kita, ...

Trierer Generalvikar zu Gast in Offener Gemeinde Heilig Kreuz Neuwied

Neuwied. „Hier gab es schon immer ein reges soziales Leben, das haben wir weiterentwickelt", sagt Dechantenkooperator Oliver ...

Neuer Spielplatz in Stromberg eröffnet

Bendorf-Stromberg. Rund ein Jahr nach den ersten Planungen in den Ausschüssen und einem erfolgreichen Beteiligungsverfahren ...

Holzbachtalschule Puderbach feiert Sportevent

Puderbach Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Holzbachtalschule, der Sparkasse Neuwied und einer großzügigen ...

Werbung