Werbung

Nachricht vom 06.07.2021    

Polizeiarbeit: Kontrolle Geschwindigkeit und Diebstahl Kennzeichen

Die Polizei Straßenhaus kontrolliere am Montag fünf Stunden lang den Verkehr in der Reinhard Straße in Windhagen. Der Tagesschnellste überschritt die Geschwindigkeit um 18 Stundenkilometer. Ferner wird ein Kennzeichen-Dieb gesucht.

Symbolfoto

Geschwindigkeitsmessung
Windhagen.
Am Montag, 5. Juli ist im Zeitraum von 14 bis 19 Uhr in der Reinhard Straße in Windhagen eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt worden. Die Geschwindigkeit ist im Messbereich innerhalb geschlossener Ortschaften auf 50 km/h begrenzt. Bei einer Durchlaufzahl von 328 Fahrzeugen sind 15 Fahrzeugführer im Verwarngeldbereich gemessen worden. Die Geschwindigkeit des "Tagesschnellsten" betrug 68 km/h.

Kennzeichendiebstahl
Asbach.
Im Zeitraum von Samstag, 3. Juli, 17 Uhr, bis Montag, 5. Juli, 6 Uhr, sind von einem PKW Ford Fiesta die beiden amtlichen Kennzeichen SU-BV 910 entwendet worden. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum auf dem ausgeschilderten Parkplatz Nähe der Kirche, Wallstraße, in Asbach abgestellt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wie das Neuwieder "Bootshaus" wieder zum Schmuckstückchen werden soll...

Neuwied. Vor allem nahm er oftmals gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern des WSV notwendige Instandsetzungsarbeiten ...

Straßenraub in Asbach

Asbach. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag geraubt. Im Anschluss flüchteten die Täter fußläufig in Richtung des Netto-Marktes ...

Corona im Kreis Neuwied: 128 Neuinfektionen über das Wochenende

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 241,9 (5. August: 279,6). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Schwerer Verkehrsunfall in Dierdorf: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Dierdorf/Brückrachdorf. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus ...

Puderbacher Realschüler schnupperten Tennisluft in Steimel

Steimel. In Steimel angekommen konnten die Schüler erste Versuche mit der Filzkugel und clubeigenen Schlägern unter Anleitung ...

Unkel: Sohn beschuldigt Mutter wegen Ehebruchs - Streit eskaliert

Linz/Unkel. Der 27-Jährige beschuldigte seine 50-jährige Mutter, ein Liebesabenteuer zu einem unbekannten Mann zu unterhalten. ...

Weitere Artikel


Neuwieder Poetry Slam beendet Zwangspause

Neuwied. Doch mit der Verbesserung der Lage kann auch die „Live Lounge“ sich wieder ihrer Herzensangelegenheit widmen: der ...

Basketball-Erfolgstrainer zurück in Linz

Linz. Ein Fakt, den Thomas Modrack nun ändern will. Er hat Großes vor und möchte den Damenbereich im Linzer Basketball wieder ...

Einbruch in Kindergarten - geringe Beute, großer Schaden

Unkel. Eine Mitarbeiterin des Kindergartens entdeckte am Montag beim morgendlichen Betreten, dass Unbefugte in Büroräume ...

Die Trauer teilen und gemeinsam Wege gehen

Kreis Neuwied. Mit dem Trauercafé in Neuwied möchten der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz trauernden Menschen ...

Experimentierwoche „MINT Zukunft schaffen“: Kinder entdecken Technik

Neuwied. „Sie haben sich gegenseitig geholfen und sich in jeder Gruppe intensiv mit den Aufgaben auseinandergesetzt. Es war ...

Raiffeisenbank Neustadt auf Wachstumskurs

Neustadt. 75 Prozent aller Kunden mit Girokonto sollen künftig Mitglieder und damit Miteigentümer der Bank sein. Außerdem ...

Werbung