Werbung

Nachricht vom 06.07.2021    

Beim Abbiegen PKW übersehen - zwei Verletzte

Am Montagnachmittag, 5. Juli gegen 17:17 Uhr ereignete sich im Neuwieder Stadtteil Segendorf ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Symbolfoto

Neuwied. Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr am Montagnachmittag die Nodhausener Straße in Richtung Niederbieber. Sie beabsichtigte nach links in die Dorfstraße einzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug einer 26-jährigen Pkw-Fahrerin aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld, die eine Kollision nicht mehr verhindern konnte.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt und vorsorglich in Neuwieder Krankenhäuser gebracht.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Das neue Kita-Jahresprogramm der VHS Neuwied ist online

Neuwied. Die herunterladbare PDF-Datei ist ab sofort unter www.vhs-neuwied.de online.

Darin enthalten sind zum Beispiel ...

36. Keramikmarkt der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Rheinbrohl. Es wird das gesamte Weihnachtssortiment wie Engel, Glocken, Kerzenständer, Windlichter, Duftlämpchen, Gebäckdosen ...

Plakatkampagne "FAMILIE DIGITAL" der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef

Bad Honnef. Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef Holger Heuser sagte: „Digitalisierung wird im Rahmen des Homeschoolings ...

Durch Laubachtal und Rheingau wandern

Leutesdorf. Wanderung durch das Laubachtal
Am 3. November sind die Mittwochswanderer mit Peter Laubenthal im Laubachtal ...

Ferienfreizeit "Sport & Spiel im Ring“ verging wie im Flug

Kreis Neuwied. Spaß an Spiel und Bewegung unter Gleichaltrigen und unter freiem Himmel war den in diesem Fall ausschließlich ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Weitere Artikel


Daniela aus den Erlen übernimmt das Steuer der FWG

Dierdorf. Nach Eröffnung der Sitzung durch den Vorsitzenden Rolf Scheyer und der Entlastung des bisherigen Vorstands wurden ...

Koblenz: Impfen an Hochschule und Universität

Koblenz. In Koblenz startet das Angebot ab morgen, Mittwoch der 7. Juli. Carl-Bernhard von Heusinger, regionaler Landtagsabgeordneter ...

Leihfahrräder jetzt auch in Bad Honnef

Bad Honnef. Auf dem Aegidiusplatz stellten Bad Honnefs Erster Beigeordneter Holger Heuser, RSVG-Geschäftsführer Volker Otto ...

SG Ellingen: Aus in Runde 3 - Rennerod bestraft Fehler gnadenlos

Straßenhaus. In der 26.Minute gab es die erste strittige Aktion, als der herauseilende Keeper der Gäste dem flinken Dennis ...

Wohnen am Sonnenhang in Niederbieber - das Richtfest naht

Neuwied. Vom aktuellen Baufortschritt auf der Großbaustelle informierte sich jüngst Oberbürgermeister Jan Einig bei Geschäftsführer ...

Zeit ohne Kinder verbringen

Puderbach. Das letzte Jahr hat gerade Familien viel abverlangt. Nun steht der Sommer vor der Tür und Eltern haben die Möglichkeit ...

Werbung