Werbung

Nachricht vom 05.07.2021    

TC Steimel mit sechs Teams weiter auf der Erfolgsspur

Auch in der dritten Medenrunde überzeugte der TC Steimel mit guten Ergebnissen. Meistertitel für die Damen 50 SG Flammersfeld/Steimel.

Nach ihrem 6:0 Auswärtserfolg beim TC Bad Marienberg, mischen von links Tanja Wilius, Laura Schuh, Anja Semmler sowie Jenny Maasch noch bei der Vergabe des Meistertitels mit. Fotos: Verein

Steimel. Den Auftakt machten im Donnerstagsspiel die Herren 60 A der SG Steimel/Straßenhaus. Im Auswärtsspiel beim TC Montabaur gelang mit einem klaren 6:0 bereits dritte Sieg in Folge. Am 5. August wird im Match bei der SG Bad Hönningen/Linz entschieden, wer sich letztendlich die Meisterschaft sichert. Den Herren 50B gelang im Heimspiel gegen den TV Westerburg ein 5:1 Erfolg. Mit 6:0 Punkten führt das U15 Jungen-Team nach einem 4:2 Auswärtssieg bei der SG Schenkelberg-Hartenfels ungeschlagen die Tabelle an.

Nach drei Medenspielen sind auch die Damen 50 B der SG Steimel/Flammersfeld ungeschlagen und haben sich durch einen 4:2 Erfolg beim SV Hüllenberg vorzeitig die Meisterschaft gesichert.

Ebenfalls erfolgreich war die Herrenmannschaft 30 C, die sich mit 4:2 gegen den TV Westerburg durchsetzte. Um die Meisterschaft mischt auch die zweite Mannschaft der Damen 30 B mit. Ihr gelang mit 6:0 ein klarer Auswärtserfolg beim TC Bad Marienberg.



Die Begegnung der Herren D gegen den TC Rh.-W. Neuwied wurde auf den 25. Juli verschoben. Auch bei dem Match der Damen 30 A geht das Spiel wegen Regen in die Verlängerung. Zum Zeitpunkt des Abbruchs stand es nach den Einzeln 3:1 für den Gastgeber SG.

Rengsdorf/Melsbach. Das Spiel der Damen B gegen den TV Guckheim geht am 8. August in die Verlängerung. Nach den Einzeln stand es 3:1 für den TC Steimel. Aktuelle Ergebnisse der Mannschaften und Fotos gibt es jederzeit aktuell auf der Homepage des TC Steimel unter dem Link www.tc-steimel.de.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


AKTUALISIERT: 60-Jähriger aus Hausen/Wied aufgefunden

Der seit Freitag, 30. Juli um 6.15 Uhr, vermisste 60-jährige Klaus-Johannes S. aus dem Sankt Josefshaus in Hausen/Wied wurde von der Polizei aufgefunden.


Corona im Kreis Neuwied - 85 Personen in Quarantäne

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, den 30. Juli sieben neue Corona-Infektion. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 85.


Corona: Neue Einreiseverordnung ab 1. August beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute (30. Juli) die vom Bundesministerium für Gesundheit vorgelegte Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 beschlossen.


Alpaka Wanderungen: Mit einem vierbeinigen Freund durch den Westerwald wandern

Wer einer Wanderung einmal das gewisse Etwas verpassen möchte oder einfach mal was Neues erleben will, sollte vielleicht eine Alpakawanderung in Betracht ziehen. Auf teilweise mehrstündigen Touren kann man gemeinsam mit einem vierbeinigen Begleiter die Natur auf ganz besondere Weise genießen.


Corona-Schutzimpfung - Impfbus kommt in Kreis Neuwied

Ab dem 2. August nehmen in Rheinland-Pfalz insgesamt sechs Impfbusteams ihre Arbeit für den weiteren Ausbau der Impfkampagne auf. Im Vordergrund steht ein noch niedrigschwelligeres und flexibleres Impfangebot nach dem Motto: Hingehen, Personalausweis zeigen, Schutz-Impfung erhalten.




Aktuelle Artikel aus der Sport


VC Neuwied: Volleyball-Benefizspiel zugunsten der Hochwasseropfer

Neuwied. „Wir begrüßen die Idee eines Benefizspiels sehr und bedanken uns dafür bei den Ligakolleginnen des USC Münster und ...

Ohlenberg: Motocross Meisterschaft 2021 stehen vor der Tür

Ohlenberg. Zwei Jahre war es am zweiten Augustwochenende stiller als es traditionell üblich ist. Wie schwierig die letzten ...

Bundesliga-Flair am Kieselborn - Fußball-Leckerbissen mit Profinachwuchs

Neuwied. Ein bemerkenswertes Highlight präsentiert der SSV am Sonntag, den 1. August um 13 Uhr auf dem neuen Kunstrasen am ...

VfL Waldbreitbach kommt zusammen

Waldbreitbach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der geplante Geräteraum, Ehrungen von Sportlerinnen und Sportlern ...

In Heidesheim purzeln die Bestleistungen der LG Rhein-Wied

Neuwied. Besonders gut lief es für zwei Sprinter: Reiko van Wees und Lotta Meuter durften sich über jeweils zwei Siege und ...

JSG Wiedtal - Trikotsuche beendet

Die aus dem TV bekannte Donuts-Manufaktur "Royal Donuts" aus Aachen, die auch eine Filiale in Neuwied betreibt, sind nun ...

Weitere Artikel


Haus der Familie Puderbach erhält die Zertifizierung

Puderbach. Gefördert wird das Haus vom Land Rheinland-Pfalz und durch den Träger – das Diakonische Werk im Evangelischen ...

Zeit ohne Kinder verbringen

Puderbach. Das letzte Jahr hat gerade Familien viel abverlangt. Nun steht der Sommer vor der Tür und Eltern haben die Möglichkeit ...

Wohnen am Sonnenhang in Niederbieber - das Richtfest naht

Neuwied. Vom aktuellen Baufortschritt auf der Großbaustelle informierte sich jüngst Oberbürgermeister Jan Einig bei Geschäftsführer ...

Deutscher Kita-Preis 2022 - Bewerbung noch möglich

Region. Mit dem Preis der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung soll auch im nächsten Jahr abermals beispielhaftes Engagement ...

Schulprojekt verschönert Fußgängerunterführung in Windhagen

Windhagen. Ortsbürgermeister Martin Buchholz sprach die Schulleitung der Erich-Kästner-Grundschule in Windhagen an, ob man ...

Beim Radfahren schöne Erlebnisse sammeln

Bad Honnef. An der Erzbischöflichen Gesamt- und Realschule Sankt Josef, am Hagerhof und am Städtischen Siebengebirgsgymnasium ...

Werbung