Werbung

Nachricht vom 05.07.2021    

Durchführung von Erstimpfungen in VG Bad Hönningen

Die Verbandsgemeinde (VG) hat Impfdosen von Biontech/Pfizer erhalten und kann Ihnen Termine zur Erstimpfung in der Verbandsgemeinde anbieten.

Symbolfoto

Bad Hönningen. Die Impfungen finden am Samstag, den 10. Juli, ab 12:30 Uhr im ehemaligen Bowlingcenter Rheinbrohl, Hauptstraße 113, 56598 Rheinbrohl, statt und werden von Fachpersonal durchgeführt. Das Mindestalter für die Impfungen liegt bei zwölf Jahren.

Bitte schicken Sie uns bei Interesse an einem Impftermin eine Mail an: impfen@bad-hoenningen-vg.de.

Wenn Ihnen ein Impftermin zugeordnet werden kann, erhalten Sie per Mail eine Terminbestätigung und alle weiteren Informationen. Die Anzahl der Impfdosen ist begrenzt, die Terminvergabe erfolgt der Reihe nach. Ihr zweiter Impftermin am 21. August ist dann ebenfalls sichergestellt.

Interessierte, die nicht die Möglichkeit haben, eine E-Mail zu schreiben, können bis Freitag, den 9. Juli täglich zwischen 10 und 12 Uhr die Telefonnummer 02635-2273 zur Terminanfrage nutzen. Bitte beachten Sie, unter der Telefonnummer erfolgt keine Impfberatung.
(PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Auch wenn es in den letzten Tagen nachmittags mit warmen Temperaturen und Sonnenschein noch nicht den Anschein hatte, so lassen die nebligen Morgen mit Temperaturen im einstelligen Bereich keinen Zweifel zu: Es ist Herbst geworden, auch im Zoo Neuwied.


Heinrich Haus Neuwied hat nun eine eigene Pflegeschule

Am 1. September hat das Heinrich-Haus eine eigene Pflegeschule eröffnet. 17 Auszubildende haben an dem Tag ihre generalistische Ausbildung gestartet. Bei der offiziellen Eröffnung am 24. September gab es viel Lob aus der Politik.




Aktuelle Artikel aus der Region


Ausgezeichnet: Bad Honnef ist Vorbild für nachhaltige Entwicklung

Bad Honnef. Andrea Ruyter-Petznek, Leiterin des Referats Bildung in Regionen, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bundesministerium ...

Jörg Backhaus neuer Vorsitzender des DRK-Ortsvereins

Vettelschoß. Die letzten zwei Jahre waren geprägt von der pandemischen Lage und aktive Mitglieder des DRK-Ortsvereines waren ...

Heinrich Haus Neuwied hat nun eine eigene Pflegeschule

Neuwied. Dem Mangel an Fachkräften entgegenwirken, neue Ausbildungsangebote für junge Erwachsene schaffen und gleichzeitig ...

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Neuwied. Diese Veränderung geht auch an den Tieren nicht spurlos vorbei: Die Trampeltiere zum Beispiel bekommen allmählich ...

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

St. Katharinen. Ein 58-jähriger Mann befuhr mit seinem Seat sehr langsam die L 251, aus Richtung Linz kommend in Richtung ...

Westerwaldwetter: Samstag Altweibersommer - Sonntag Gewitter

Region. Zwischen Mitte September und Anfang Oktober, wenn das Tageslicht schon spürbar weniger wird und der Herbst kalendarisch ...

Weitere Artikel


Beim Radfahren schöne Erlebnisse sammeln

Bad Honnef. An der Erzbischöflichen Gesamt- und Realschule Sankt Josef, am Hagerhof und am Städtischen Siebengebirgsgymnasium ...

Schulprojekt verschönert Fußgängerunterführung in Windhagen

Windhagen. Ortsbürgermeister Martin Buchholz sprach die Schulleitung der Erich-Kästner-Grundschule in Windhagen an, ob man ...

Deutscher Kita-Preis 2022 - Bewerbung noch möglich

Region. Mit dem Preis der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung soll auch im nächsten Jahr abermals beispielhaftes Engagement ...

Kino in Asbach wieder geöffnet

DEMON SLAYER - KIMETSU NO YAIBA - THE MOVIE: MUGEN TRAIN
Dienstag 17:30, 20:15

PETER HASE 2 - EIN HASE MACHT SICH VOM ...

CDU-Fraktion in Neustadt macht sich für heimische Fischart stark

Neustadt (Wied). Seit einigen Jahren herrscht für Angler der Fischereistrecken um Neustadt ein strenges Entnahmeverbot. Mit ...

Bad Honnef hisst Flagge der „Mayors for Peace" gegen Atomwaffen

Bad Honnef. Zudem stellte der Gerichtshof fest, dass eine völkerrechtliche Verpflichtung besteht, „in redlicher Absicht Verhandlungen ...

Werbung