Werbung

Nachricht vom 05.07.2021    

VC Neuwied startet mit Heimspiel gegen Rote Raben in 1. Bundesliga

Jetzt ist es amtlich: Der Bundesliga-Aufsteiger VC Neuwied’77 fängt seine erste Saison im Oberhaus mit einem Heimspiel an. Am 6. Oktober gastieren die Roten Raben Vilsbiburg um 19.30 Uhr in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums.

Am 6. Oktober geht es vor heimischem Publikum los. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Die Deutsche Volleyball-Liga (VBL) veröffentlichte jetzt den Spielplan für die Saison 2021 / 2022, der auf der Geschäftsstelle der Deichstadtvolleys in der Engerser Landstraße mit Genugtuung aufgenommen wurde: „Wir sind froh, dass wir zum Start einen Gegner bekommen haben, der für uns als Neuling nicht ganz so übermächtig ist wie die Großen der Liga“, freute sich Manohar Faupel, Geschäftsführer der neu gegründeten Volleyball-GmbH über die Einteilung. „Auf die Zuschauer wartet ein interessantes Spiel, denn die Niederbayern belegten in der abgelaufenen Saison den 5. Tabellenplatz!“

Besondere Spannung dürfte auch bei Alexis Conaway herrschen, die von den Raben zu den Deichstadtvolleys gewechselt ist und gleich auf ihre ehemaligen Mitspielerinnen treffen wird.



Für Faupel und die VCN-Verantwortlichen gibt es bis dahin genügend zu tun. Die bundesligagerechte Ausstattung der Rhein-Wied-Halle mit LED-Werbebanden und dem vorgeschriebenen Bodenbelag steht ebenso auf dem Arbeitsplan wie die Vorbereitung der Rückkehr der Spielerinnen ab Mitte Juli, wenn Rachel Anderson und Isabelle Marciniak als erste in Neuwied erwartet werden.
(hw)


Mehr dazu:   Deichstadtvolleys Neuwied  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


KK-Schützengesellschaft Oberbieber ehrt Mitglieder

Neuwied-Oberbieber. Der Vorstand trug seine Berichte per Power-Point-Präsentation vor. Geschäftsführer Thomas Fleischer ...

Doppeltes Heimdebüt für die Jungs vom Wasserturm: FV Engers startet in neue Saison

Engers. Bei den beiden Heimspielen am Samstag, 13. August, um 15.30 Uhr gegen Kirchberg und am folgenden Mittwoch, 17. August, ...

KK-Schützengesellschaft Oberbieber gratuliert Trophäenjägern

Neuwied-Oberbieber. Viel geändert hat sich allerdings nicht, auch der neue König heißt: Sonja Etteldorf, sehr zu ihrer eigenen ...

EHC Neuwied holt Zwei-Wege-Verteidiger Rieger

Neuwied. Nachdem Maximilian Rieger in der vergangenen Saison für den Neusser EV sowie Meister EV Duisburg spielte, geht es ...

Bärenkopplauf bestritt nächste Runde - VfL Waldbreitbach begrüßte fast 200 Läufer

Waldbreitbach. Bei der zweiten Auflage des Bärenkopplaufs war der Sieger ein alter Bekannter: Mit einer Zeit von 45:29 Minuten ...

Sportschützen Burg Altenwied holen Medaillen bei Landesverbandsmeisterschaft

Strauscheid. Landesmeister wurden Heribert Lodde in der Disziplin Kleinkaliber-Gewehr aufgelegt, Regina Potstawa und Christa ...

Weitere Artikel


Sechs neue Coronafälle im Kreis Neuwied am Wochenende

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt aktuell bei 7,1 und liegt damit über dem Landesdurchschnitt. Die Neuinfektionen ...

Lebensmittelfachschule verabschiedet 180 Absolventen

Neuwied. Schuldirektor Thorsten Fuchs konnte in diesem Jahr beim Festakt auf dem Schulcampus und im Bau befindlichen neuen ...

Aktiv beim Stadtradeln: Zum Start der Aktion OB Einig abgeholt

Neuwied. Die rund zehn Kilometer lange Strecke sah das Quartett als gelungenen Start in die Arbeitswoche an. OB Einig dankt ...

Schnelle Autofahrer, Ruhestörungen und glückliche Jugendliche

Geschwindigkeitsmessungen
Linz. Gemeinsam mit Beamten der Polizeiinspektion Straßenhaus führte die Polizeiinspektion Linz ...

Versicherungsschutz im Homeoffice: Gesetzesänderung tritt in Kraft

Andernach/Region. Versichert waren neben der eigentlichen Arbeitstätigkeit auch sogenannte Betriebswege wie der Weg zum Drucker ...

Weiterbildung der IHK-Akademie Koblenz erhält Auszeichnung

Koblenz. In einem zweistufigen Bewertungsverfahren werden hierbei vor allem die pädagogischen, inhaltlichen und gestalterischen ...

Werbung