Werbung

Nachricht vom 04.07.2021    

SV Windhagen startet in der neuen Saison in der Bezirksliga

Lange Zeit war es ungewiss, wann und wie es mit dem Fußballbetrieb weitergehen wird. Dieser Prozess hat nun für den SV Windhagen ein Ende gefunden.

Windhagen. „Die letzten Monate und Wochen waren für uns alle - Spieler, Trainer, Funktionäre und auch Fans - eine große Herausforderung. Nun freuen wir uns auf die kommende Saison in der Bezirksliga mit einer neu formierten hungrigen Mannschaft“, wird Abteilungsleiter Fußball, Helmut Hecking zitiert.

Der Verein wird in im Sommer, nachdem man sich im letzten Jahr im Jugendbereich strategisch selbstständig gemacht hat, seinen Umbruch weiter fortsetzen. Einige Spieler, darunter auch langjährige Akteure, werden sich aus unterschiedlichen und für den Verein nachvollziehbaren Gründen im nächsten Jahr anderen Herausforderungen stellen.

Dies betrifft folgende Spieler:
Alex Hansens (SV Rossbach), Endrit Baftija (VfB Linz), Erik Hansens (SV Rossbach), Finn Henekers (SF Aegidienberg), Ilias Merzouk (TuS Mondorf), Johannes Rahn (Karriereende), Leon Erbstroh (VfB Linz), Oliver Kubatta (SG Andernach), Pawel Klos (FV Erpel), Pierre Mohr (FC Hürth), Stephan Krist (Karriereende), Thomas Hombeul (SG Puderbach), Timo Reinhartz (SF Aegidienberg), Tobias Blumenthal (FV Erpel)

„Natürlich lässt kein Verein gerne prägende Figuren und auch Leistungsträger ziehen. Wir haben aber zu einem sehr frühen Zeitpunkt mit jedem Einzelnen sehr offen über die neue strategische Ausrichtung gesprochen. Alle Gespräche waren stets von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geführt, sodass der SV Windhagen allen Spielern sportlich, beruflich aber vor allem auch privat nur das Beste wünscht.“



Der Kader wird in der neuen Saison zum größten Teil mit Spielern aus der eigenen zweiten Mannschaft verstärkt. „Wir haben natürlich auch den Verlauf der vergangenen Spielzeiten vernommen und intern bewertet. Aufgrund von unter anderem einigen verletzungsbedingten Ausfällen, waren bereits einige dieser Spieler Teil unserer Rheinlandliga-Mannschaft. Es hat sich dabei gezeigt, dass für einige Spieler ein dauerhafter Sprung von der B-Klasse in die Rheinlandliga eine größere Herausforderung darstellt. Wir haben uns aufgrund dessen entschieden, dass für unsere jungen Spieler die Bezirksliga das richtige Umfeld bietet um sich entsprechend weiterzuentwickeln.“

Das Trainerteam komplettieren wird auch weiterhin Dennis Quardt, in seiner Funktion als Torwarttrainer. Das Funktionsteam wird abgerundet durch die langjährigen zuverlässigen Mike Neue und Michael van der Linden, sowie Lea Zimmermann als Physiotherapeutin.

Die zweite Mannschaft wird weiterhin vom Trainerteam um Nico Pütz, Marcel Klein und Walter Höfflin betreut. Bei der dritten Mannschaft übernimmt Dennis Feinhals das Amt von Alexander Reinhardt, Ralf Hausschild und Sven Fischer.

Zum Trainingsauftakt werden Uwe van Eckeren, Richard von Klass, Nico Pütz, Marcel Klein und Walter Höfflin gemeinsam laden. Der SV Windhagen bedankt sich recht herzlich bei allen Trainern und Spielern für das Engagement der vergangenen Spielzeiten und wird diese noch im angemessenen Rahmen verabschieden.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 40 Fälle über das Wochenende - Quarantänezeiten verkürzt

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 20. September 40 neue Corona-Infektionen im Kreis über das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Die Quarantänezeiten wurden durch eine Landesverordnung verkürzt.


WTG-Schülerinnen für Deutschen Engagementpreis nominiert

Es geht um das Rennen beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2021. Dieser wird für ehrenamtliches und gemeinnütziges Engagement in Deutschland vergeben. In diesem Jahr sind bundesweit 403 Gruppierungen oder Einzelpersonen für bürgerschaftliches Engagement nominiert.


Unfälle, Diebstahl und große Gruppe von Streithähnen

Die Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17. bis 19. September berichtet von Diebstahl, einer großen Gruppe von Streithähnen und Unfällen.


Tierschutz Siebengebirge: Rückblick und Vorstandswahl

Am Freitag, dem 10. September kamen 40 Mitglieder ins ‚Hotel am Markt‘ in Bad Honnef-Aegidienberg, um an der Mitgliederversammlung des "Tierschutz Siebengebirge" teilzunehmen.


Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Die Polizei Straßenhaus berichtet aktuell von einem schweren Motorradunfall in Wiedbachtal. Daneben mussten sich die Beamten unter anderem noch mit Graffiti-Schmierereien in Raubach befassen.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Lisa-Marie Peters RV Kurtscheid siegt mit Toledo

Kurtscheid. "Ich reite aus Leidenschaft und widme mein Leben dem Reitsport und den Pferden", sagt die 19-Jährige aus dem ...

SG Grenzbachtal konnte keine Punkte in den Lokalderbys erzielen

Marienhausen. Das Spiel der ersten Mannschaft ging mit 5:3 verloren. In der 10. Minute ging die SG Grenzbachtal durch Niklas ...

Ellinger Jungs mit starken Auswärtsspielen

Straßenhaus. Der gastgebende VfL Oberlahr ist eines der Topteams der Kreisliga B und stand ungeschlagen in der Spitzengruppe. ...

SV Windhagen schlägt SG Alpenrod mit 4:0

Windhagen. Die ersten Tormöglichkeiten hatten die Gäste. Der gut aufgelegte Windhagener Torhüter Heinz Job konnte diese aber ...

TC Steimel Herren Meister der D-Klasse

Steimel. Im Verlauf der Saison bezwang das Herrenteam folgende Gegner: TC Neuwied 4:2, Sportpark Windhagen 6:0, TC Anhausen ...

Sechs Titel bei Rheinland-Mehrkampf-Meisterschaften

Waldbreitbach. In der Einzelwertung siegte Eva-Fabienne Stein im Vierkampf der Altersklasse W12 und Celina Medinger im Siebenkampf ...

Weitere Artikel


Eine Kommunikationsplattform für Unkel?

Problem
Unkel. Ich bin neu in Unkel - wie finde ich Anschluss, wo kann ich mich engagieren? Ich habe eine Idee - wo finde ...

Beim wällermarkt hat es ZWÖLF geschlagen

Region. Mit der Verbandsgemeinde Hachenburg hat sich nunmehr die zwölfte Verbandsgemeinde aus den Landkreisen Altenkirchen, ...

Jetzt laufen sie wieder - 4. Biermarathon am 7. August in Hachenburg

Hachenburg. Umso mehr freut es die Veranstalter, Sabine Schneider und Reinhold Krämer, dass die diesjährige Auflage wieder ...

Bündnis für Familie organisiert Schwimmkurse im Freizeitbad Grafenwerth

Bad Honnef. Das Bündnis organisiert derzeit mit der gewohnten Energie und Durchsetzungskraft seiner Mitglieder Schwimmkurse ...

Auf Reisen zu Hause Energie einsparen

Dierdorf. Als einfachsten Schritt sollte der Verbraucher vor der Abreise alle nicht benötigten elektrischen Geräte ausschalten ...

Realschule plus Puderbach spendet 53 neue Bäume

Puderbach. Doch die Jugendlichen sahen sehr bald, dass die Trockenheit und der Borkenkäfer dem Wald sehr zugesetzt hatten. ...

Werbung