Werbung

Nachricht vom 30.06.2021    

Corona-Schnelltestzentrum der VG Puderbach ändert Testzeiten

Die Verbandsgemeinde Puderbach bietet weiterhin die Möglichkeit, einen kostenlosen Schnelltest mindestens einmal wöchentlich durchführen zu lassen.

Symbolfoto

Puderbach. Die Schnelltests erfolgen ab dem 2. Juli zu geänderten Testzeiten: Die Testzeiten sind jeweils mittwochs und freitags von 17 bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach (Adresse: Zum Sportplatz 1, 56305 Puderbach).

Für die Testung wird an beiden Tagen keine vorherige telefonische Anmeldung benötigt. Auf mögliche kurze Wartezeiten weisen wir hin. Die Testergebnisse werden direkt im Anschluss an die Testungen per E-Mail übermittelt.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wie das Neuwieder "Bootshaus" wieder zum Schmuckstückchen werden soll...

Neuwied. Vor allem nahm er oftmals gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern des WSV notwendige Instandsetzungsarbeiten ...

Straßenraub in Asbach

Asbach. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag geraubt. Im Anschluss flüchteten die Täter fußläufig in Richtung des Netto-Marktes ...

Corona im Kreis Neuwied: 128 Neuinfektionen über das Wochenende

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 241,9 (5. August: 279,6). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Schwerer Verkehrsunfall in Dierdorf: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Dierdorf/Brückrachdorf. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus ...

Puderbacher Realschüler schnupperten Tennisluft in Steimel

Steimel. In Steimel angekommen konnten die Schüler erste Versuche mit der Filzkugel und clubeigenen Schlägern unter Anleitung ...

Unkel: Sohn beschuldigt Mutter wegen Ehebruchs - Streit eskaliert

Linz/Unkel. Der 27-Jährige beschuldigte seine 50-jährige Mutter, ein Liebesabenteuer zu einem unbekannten Mann zu unterhalten. ...

Weitere Artikel


Ausströmendes Gas in Ehlscheid erfordert Feuerwehreinsatz

Ehlscheid. Bei Baggerarbeiten war ein außer Betrieb gesetzter unterirdischer Tank mit Flüssiggas beschädigt worden. Durch ...

Schulwegkontrolle und Unwetterfolgen

Schulwegkontrollen
Linz. Am Dienstagmorgen führte die Polizeiinspektion Linz gezielte Verkehrskontrollen zur Sicherung des ...

Schloss Hagerhof gratuliert seinen Abiturienten

Bad Honnef. Obligatorische Kleidung war auch der Turnschuh. Den hätte sich so manches Mädchen am Ende der Veranstaltung wahrscheinlich ...

Digitale Messe: Job-Chancen mit Weiterbildung steigern

Neuwied. Einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten und hilfreiche Tipps bietet die Digitale Weiterbildungsmesse ...

Römerwelt Rheinbrohl - ein Ausflugsziel für Groß und Klein

Rheinbrohl. Sandra Köster und Myriam Hatzmann, Büromanagerin der Geschäftsstelle in Dierdorf besuchten mit Landrat Achim ...

Verkehrsentwicklungsplan Neuwied: Rege Beteiligung

Neuwied. Auf einer interaktiven Karte können sie eintragen, wo aus persönlicher Sicht Verbesserungen nötig oder wichtig sind ...

Werbung