Werbung

Nachricht vom 30.06.2021    

Veranstaltungsreihe des Naturpark Rhein-Westerwald startet

Lange war es still im Naturpark Rhein-Westerwald. Nach der coronabedingten Zwangspause werden ab sofort wieder Veranstaltungen im Naturpark Rhein-Westerwald angeboten, wodurch ein Hauch Normalität und Geselligkeit zurückkehrt.

Der Naturpark bietet viele schöne Stellen für Veranstaltungen. Foto: Wolfgang Tischler

Neuwied. In der zweiten Jahreshälfte bietet der Naturpark erstmals eine eigene Veranstaltungsreihe mit den zertifizierten Natur- und Landschaftsführern (ZNL’s) sowie einer Waldführerin an. ZNL’s informieren über Natur und Landschaft, vermitteln zielgruppenorientiert regionale Besonderheiten und sensibilisieren für einen nachhaltigen Umgang mit Natur und Landschaft. ZNL’s fungieren daher als Botschafter der Region und sind wichtige Ansprechpartner für Tourismus und Naturschutz. Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen nochmals verschoben werden mussten und daher von den im gedruckten Jahresprogramm genannten Terminen abweichen können.

Neben der Veranstaltungsreihe mit den ZNL’s bietet der Naturpark in der zweiten Jahreshälfte weitere spannende Exkursionen, Vorträge und andere Veranstaltungen wie zum Beispiel einen Vortrag über die Folgen des Klimawandels auf Nationale Naturlandschaften, ein Klimadinner oder einen Sensenkurs an. Die genauen Termine finden Sie in dem Veranstaltungskalender auf der Webseite des Naturparks www.naturpark-rhein-westerwald.de



Bitte beachten Sie, dass auch für die kommenden Veranstaltungen weiterhin die Abstands- und Hygieneregelungen, sowie eine Teilnehmerbeschränkung gelten.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mit Nadel und Faden gegen die Armut

Windhagen. Berufliche Bildung macht Frauen und ihre Familien stark. Im indischen Rentachintala beweist dies das neuste Projekt ...

Neuwieder sind auch 2022 aktiv beim Stadtradeln

Neuwied. Wie Oberbürgermeister Jan Einig verkündet, wird die Deichstadt nach der Premiere in diesem Jahr auf jeden Fall 2022 ...

Neue Obstbäume für die Streuobstwiese in Elgert

Elgert. Wie Ortsvorsteher Manuel Seiler mitteilt, konnten drei neue Apfelbäume (Rheinischer Winterrambur, Boskopp sowie Cox ...

Warnung: Wieder einmal sind falsche Polizeibeamte aktiv

Region. Schon wieder rollt eine Welle von Betrugsanrufen aktuell über Koblenz. Da diese Maschen aber nicht vor Stadtgrenzen ...

Arbeitsunfall, Verkehrskontrollen und renitenter Maskenverweigerer

Linz. Am Nachmittag des 1. Dezember 2021 kam es auf dem Gelände eines Wertstoffhofes in Linz zu einem Arbeitsunfall. Ein ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz auf neuem Höchststand

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 146 Neuinfektionen in 119 Haushalten, die sich über das Stadt- ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Rehkeulenbraten mit Dinkelnudeln, Erbsen und Aprikosen

Region. Heute präsentieren wir Ihnen ein Rezept, das sich gut für ein Festessen mit der Familie oder mit Freunden eignet. ...

Containergebäude schafft zusätzliche Räume für Kita-Kinder in Dattenberg

Dattenberg. 55 Betreuungsplätze in drei Gruppen für die Kinder in der Gemeinde Dattenberg: dass das nicht reicht, war schon ...

Verkehrsentwicklungsplan Neuwied: Rege Beteiligung

Neuwied. Auf einer interaktiven Karte können sie eintragen, wo aus persönlicher Sicht Verbesserungen nötig oder wichtig sind ...

Abschluss der Ausbildung: Jahrgangsbeste kommt aus Verwaltung Puderbach

Puderbach. Marie-Louisa Kambeck und Sven Theilen absolvierten erfolgreich die Abschlussprüfung bei der Ausbildung zur/zum ...

Aubachbrücke in Oberbieber für Verkehr wieder freigegeben

Neuwied. Nach viereinhalb Monaten Bauzeit ist die Oberbieberer Aubachbrücke wieder für den Verkehr freigegeben worden. Nachdem ...

Bäckerei Nelles eröffnet Filiale direkt an der B 42 in Unkel

Unkel. Gleich am Eröffnungstag beglückwünschte Stadtbürgermeister Gerhard Hausen die beiden Geschwister aus Bornheim-Sechtem ...

Werbung