Werbung

Nachricht vom 29.06.2021    

Zwei Einsätze für Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach

Der erste Einsatz am Dienstag, den 29. Juni war der Brand einer Batterie in einem Gewerbegebiet in Breitscheid. Am Nachmittag ging es dann nach Anhausen ins Gewerbegebiet. Dort war ein Silo in Brand geraten.

Einsatz in Anhausen. Fotos: Feuerwehr VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. In einem Gewerbeobjekt in Breitscheid kam es zu einem technischen Defekt an einem Lithium-Akku. Die Erkundung mittels Wärmebildkamera und Gasmessgerät ergab, dass der Akkupack sich noch in Zersetzung befand und auch noch explosionsfähige Gase austreten. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde der Akku geborgen und abgelöscht.

Die Räumlichkeiten wurden druckbelüftet bis keine ex-fähigen Gase mehr nachweisbar waren. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben. Die Feuerwehr der VG-RW war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Brand eines Silos in Anhausen.
Anhausen. Zum zweiten größeren Einsatz dieses Tages wurde die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach am Dienstagnachmittag, gerufen. Um 15:58 Uhr wurden die Wehren zu einem Silobrand in einem holzverarbeitenden Betrieb in das Gewerbegebiet Anhausen alarmiert.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Dort hatte sich in der Maschinenabsaugung das Sägemehl entzündet und im Silo und der Abluftrückführung ausgebreitet. Der Brand hatte bereits auf das Gebäude übergegriffen. Bedingt durch das Stichwort wurde auch die Einheit Rengsdorf mit Drehleiter, Tanklöschfahrzeug und Einsatzleitwagen sowie die Wehrleitung nachalarmiert.

Durch den schnellen Einsatz konnte größerer Schaden verhindert werden. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben. Die Feuerwehr der VG-RW war hier mit 30 Einsatzkräften im Einsatz.
(PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Bad Honnef. Am 8. September 2023 hob ein unbekannter Mann in Bad Honnef mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld von einem ...

Neuwieder "AusbildungsmessePlus" geht in die dritte Runde

Kreis Neuwied. Von den Baustellen in der Stadt Neuwied lässt sich die Fachkräfteallianz Neuwied nicht aufhalten. Auch in ...

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Unkel verletzt

Unkel. Am Montag (22. April), gegen 10 Uhr, kam es zu einem Zwischenfall in Unkel. Eine Fahrradfahrerin stürzte, während ...

Leserbrief zur Kita Rheinbreitbach: "Kinder brauchen wertevermittelnde Vorbilder"

LESERBRIEF. "Mit Bedauern muss ich von dem Antrag der Namensumbenennung der Kita Sankt Maria Magdalena hin zur Kita Blumenwiese ...

Polizeikontrollen auf dem Schulweg in Neuwied: Sicherheit von Kindern im Fokus

Neuwied. Am frühen Morgen des 22. April starteten die Beamten der Polizeidirektion Neuwied eine gezielte Aktion: Von 7.30 ...

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Koblenz. Die Anklageschrift, die kürzlich zugestellt wurde, enthält schwere Vorwürfe gegen das bulgarische Duo. Sie sollen ...

Weitere Artikel


Dorfjugend in Irlich feiert Kirmes auf besondere Art

Irlich. Die Fahrt in den Wald hoch droben nach Monrepos wollte man sich dann doch nicht nehmen lassen. Das Schlagen des Kirmesbaumes ...

Die „Wolfskinder“ sind bereit für die Schule

Linz. Trotz Corona und der vielen Einschränkungen haben sich die Kinder ihre Freude nicht nehmen lassen, gemeinsam das letzte ...

Magazin „Leitfaden Gesundheit – Leichte Sprache" Bad Honnef liegt vor

Bad Honnef. Mit dem „Leitfaden Gesundheit – Leichte Sprache" fördern der Verein und die Stadt die Gesundheitskompetenz der ...

Bundestagskandidaten stellen sich DGB-Fragen im Kulturwerk Wissen

Region. Diese Kandidaten haben zugesagt: Erwin Rüddel (CDU), Martin Diedenhofen (SPD), Kevin Lenz (Bündnis 90/Die Grünen), ...

Sommerferien-Freizeit für Kinder aus Heimbach-Weis

Neuwied. In dieser Woche werden sich Kinder und Betreuer täglich von 9 bis 16 Uhr gut kennenlernen und gemeinsam kindgerechte ...

Schloss Hagerhof gratuliert seinen Realschul-Absolventen

Bad Honnef. Laura Stergel, begleitet von Gerhard Preuten am Klavier, machte mit ihrer Violine den Auftakt. In der anschließenden ...

Werbung