Werbung

Nachricht vom 28.06.2021    

Kammerchor Stuttgart in der Neuwieder Marktkirche

Am 17. Juli gastiert der Kammerchor Stuttgart um 16 Uhr in der Marktkirche. Wegen des begrenzten Platzangebotes findet um 18.30 Uhr ein Wiederholungskonzert statt. Es erklingen Werke von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn und Gustav Mahler.

Kammerchor Stuttgart. Foto: Timo Kabel

Neuwied. Der Profi-Chor gilt als eines der besten Ensembles seiner Art. Der Gründer und Leiter Frieder Bernius hat den Chor zu einer von Publikum und Presse gefeierten Ausnahmeerscheinung geformt. Das Repertoire reicht vom 17. bis zum 21. Jahrhundert. „Kein Superlativ ist verschwendet, um diesen Chor zu rühmen“, schrieb die ZEIT.

Als konkurrenzlos gelten die sängerische Brillanz, die vollendete Intonationsreinheit und eine kaum zu übertreffende Plastizität der Textdeklamation. Das Ensemble erhält Einladungen zu allen wichtigen europäischen Festivals und konzertiert in renommierten Konzerthäusern. Es wurde mehrfach zum Weltsymposion für Chormusik nach Wien, Sydney, Seoul und Auckland eingeladen. Seine weltweite Reputation dokumentieren regelmäßige Nordamerika- und Asientourneen sowie eine Südamerika-Tournee. Über 40 der insgesamt 100 eingespielten CD-Aufnahmen wurden mit Auszeichnungen prämiert.



An der Abendkasse kostet der Eintritt 16 Euro, ermäßigt 13 Euro. Empfohlen wird der Online-Vorverkauf zu 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) über www.marktkirche.de. Beim Einlass ist ein Impfnachweis oder ein aktueller Negativ-Test nötig.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Die Neuwieder Künstlergruppe „Kultu(h)r“ präsentiert neue Arbeiten auf dem Luisenplatz

Neuwied. Folgende Künstlerinnen und Künstler werden Aquarell-, Acryl-, Pastell- oder Ölbilder ausstellen: Elke Döbbeler, ...

„Wake Up“-Festival am 19. und 20. August auf dem Freizeitgelände in Linkenbach

Linkenbach. In den vergangenen Jahren wurden am Festival-Wochenende bis zu 800 friedlich feiernde Musik- und Kulturbegeisterte ...

Kindermusical "Die Piratenprinzessin" auf dem Schlosshof Engers

Neuwied-Engers. Lucy, die Tochter des berühmten Piraten White Bird, soll bald das Kommando übernehmen und die erste Piratenkapitänin ...

Charity-Beratung mit TV-Experte Christoph Bouillon im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Kostenfrei werden Interessenten zu den Themen Glas, Porzellan, Keramik, Silber, Uhren, Möbel und Bilder beraten. ...

Artothek - Kunst für alle: Anschauen, Aussuchen, Ausleihen

Neuwied. Die Artothek des NKVM präsentiert daher ab August eine erste Auswahl an Kunstwerken, die ab nächstem Jahr zur Ausleihe ...

"NRhein-Rocks 22": Ein "Festival of Peace" steigt am Neuwieder Rheinufer

Neuwied. "Das Basiskonzept dieses Festivals auf der Ruderboot-Anliegerrampe am Neuwieder Rheinufer orientiert sich einerseits ...

Weitere Artikel


Sommerferienfahrplan für Kinder und Jugendliche ist da

Bad Honnef. Der „Sommerferienportfahrplan“ ist Teil des Projekts „Sportplatz Kommune“ des Landessportbundes, das Kindern ...

Marta Probst feierte mit der AWO ihren 100. Geburtstag

Neuwied. Von alle dem konnte die kleine Marta noch nichts wissen. Ihr Leben war geprägt vom späteren Zweiten Weltkrieg, der ...

Reiner Meutsch anlässlich Preisverleihung im Deutschen Bundestag

Kroppach. Die Laudatio wurde von dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, gehalten. Auch Landrat ...

Wandertipp: "Marienthaler Sonnenrunde" - Rundwanderung von Marienthal bis zum "Sonnenberg"

Seelbach/Marienthal. Die “Marienthaler Sonnenrunde” ist eine selbst zusammengestellte Strecke und führt über gepflegte Teilstücke ...

Urlaub in Neuwied machen

Ein Stück Frankreich in Altwied
Neuwied. Kaum eine Nationalität weiß besser das Leben zu feiern und zu genießen als die ...

Sophia Junk stürmt beim Heimspiel zu Doppel-Gold

Neuwied. Nur in einem von vier Läufen des Wochenendes stellte Junk nicht die Bestzeit auf, aber das hatte nur bedingt Aussagekraft. ...

Werbung