Werbung

Nachricht vom 28.06.2021    

Anlage Tennisclub Dierdorf erstrahlt in neuem Glanz

Im März wurde mit großem Gerät und dem Wochenendeinsatz einiger Mitglieder die Außenanlage der Tennisanlage umgestaltet. Der Rasen ist jetzt aufgegangen und lässt das Ergebnis der Erdarbeiten perfekt aussehen. Wege wurden hergerichtet, eine neue Umrandung am Beachvolleyballplatz angelegt und vieles mehr.

Tennisclub Dierdorf e.V. Anlage erstrahlt in neuem Glanz. Fotos: Verein

Dierdorf. Der Zeitpunkt ist genau richtig: Die nächsten Wochen geht die Anlage (Tennisplatz, Beachvolleyball-Sandfeld) sowie das Clubhaus mit großer Sonnenterrasse immer wieder in die Vermietung: Schulen feiern hier vor Ort ihren Abschluss, das Tenniscamp in der ersten Ferienwoche sowie die Anmietung für Feiern- und Events. Der Verein freut sich hier den Dierdorfer Bürgern eine tolle Anlage zur Anmietung zur Verfügung stellen zu können.!

„Danke“ auch an die Sponsoren, die die Schulkooperation mit über 70 Schülern der drei Dierdorfer Schulen unterstützen: hier wird über den Sommer ein kostenloser, professioneller Tennis-Schnupperkurs durchgeführt: jedes Kind und Jugendlicher kann daran teilnehmen. Weitere Sponsoren sind gerne willkommen.



Schon mal vormerken:
Jeden Freitag ab 18 Uhr lädt der Verein Interessierte zum „Come Together“ ein.
19. bis 23. Juli Tennis und Fun Camp
13. bis 15. August großes LK Turnier
29. August ab 11 Uhr Jubiläumsfest 50 Jahre
weitere Infos und Kontakt unter: www.tennisclub-dierdorf.de




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 40 Fälle über das Wochenende - Quarantänezeiten verkürzt

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 20. September 40 neue Corona-Infektionen im Kreis über das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Die Quarantänezeiten wurden durch eine Landesverordnung verkürzt.


WTG-Schülerinnen für Deutschen Engagementpreis nominiert

Es geht um das Rennen beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2021. Dieser wird für ehrenamtliches und gemeinnütziges Engagement in Deutschland vergeben. In diesem Jahr sind bundesweit 403 Gruppierungen oder Einzelpersonen für bürgerschaftliches Engagement nominiert.


Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Die Polizei Straßenhaus berichtet aktuell von einem schweren Motorradunfall in Wiedbachtal. Daneben mussten sich die Beamten unter anderem noch mit Graffiti-Schmierereien in Raubach befassen.


Unfälle, Diebstahl und große Gruppe von Streithähnen

Die Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17. bis 19. September berichtet von Diebstahl, einer großen Gruppe von Streithähnen und Unfällen.


Tierschutz Siebengebirge: Rückblick und Vorstandswahl

Am Freitag, dem 10. September kamen 40 Mitglieder ins ‚Hotel am Markt‘ in Bad Honnef-Aegidienberg, um an der Mitgliederversammlung des "Tierschutz Siebengebirge" teilzunehmen.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Neuer Vereinsstammtisch für Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Gladbach

Neuwied-Gladbach. Ziel ist es, in regelmäßigen Abständen – immer am ersten Montag eines Monats – über aktuelle Geschehnisse ...

"EIRENE"-Projektgruppe "Starke Nachbar_innen“ hilft im Ahrtal

Neuwied. Angefragt wurde die Gruppe von der Neuwieder Stadtteil-Initiative „Wir im Sonnenland“. Über die Kreisverwaltung ...

Oberbieberer Gesangverein probt wieder und unterstützt Ahrtalchor

Oberbieber. In der Aula der heimischen Paul-Schneider-Schule wurde unter Beachtung der Hygienevorschriften und der 3-G-Regeln ...

TC Rheinbrohl: Einladung zum Familientag

Rheinbrohl. Der Tennisclub Rheinbrohl lädt am Samstag, 25. September ab 14 Uhr zu einem Familientag ein. Alle tennisbegeisterten ...

VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl: Hans Werner Kaiser erneut Vorsitzender

Hönningen-Rheinbrohl. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte erst jetzt der Ortsverbandstag des VdK Bad Hönningen-Rheinbrohl ...

„Echte Frauen-Power“: Landrat lobt Landfrauen

Neuwied. Sie wollen sich dabei nicht nur selbst präsentieren und für ihre Sache werben, sondern vor Ort auch gemeinsam über ...

Weitere Artikel


Ausbau und Verbesserung Radwegenetz in VG Asbach

Asbach. „Ziel ist es unter anderem, die einzelnen Orte in den jeweiligen Ortsgemeinden noch besser zu verbinden und auch ...

Corona im Kreis Neuwied - Sonderimpfaktionen möglich

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt aktuell bei 3,8.

Sonderkontengent Astra Zeneca
Der Bund hat dem Land ...

Stadtrat Dierdorf - Schottergärten verbieten: Ja oder Nein?

Dierdorf. Seit einigen Jahren sind im privaten und auch im gewerblichen Bereich Schottergärten im Trend. Es sind Gärten, ...

Alice-Salomon-Schule: Kreis verbessert Qualität Pflegeausbildung

Kreis Neuwied. Der Pflegenotstand war bekannt. In der Coronakrise ging es dann erst recht für viele Kräfte bis zur Erschöpfungsgrenze ...

TC Steimel mit sechs Teams siegreich

Steimel. Nach ihrem 6:0 Sieg im ersten Medenspiel der Damen 30A gegen den BSC Kerpen, gelang den Damen gegen den TC Kirchwald ...

Mehr Sicherheit für Fußgänger in Windhagen-Rederscheid

Windhagen. Da sich in dem Bereich der Einmündung eine Bushaltestelle befindet und der Gehweg in dem Bereich entsprechend ...

Werbung