Werbung

Nachricht vom 28.06.2021    

IHK: Geprüfter Betriebswirt nach neuer Verordnung

Wer beruflich mehr Verantwortung und Führungsaufgaben übernehmen will, braucht fundiertes Wissen in Unternehmensstrategie, -organisation und -prozessen. Für alle, die bereits einen Abschluss als Fachwirt, Fachkaufmann, Bilanzbuchhalter (m/w) haben, ist die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt der nächste Schritt in der beruflichen Entwicklung.

Symbolfoto

Koblenz. Seit 2020 gibt es für die IHK-Prüfung zum/zur Geprüften Betriebswirt oder Betriebswirtin eine neue Verordnung, die unter anderem den Themen Strategie, Globalisierung, Digitalisierung und neue Arbeitsfelder sowie den daraus resultierenden Erwartungen an Führungskräfte Rechnung trägt.

Die IHK-Akademie Koblenz e. V. bietet am 14. Juli 2021 ab 17 Uhr eine Infoveranstaltung an, in der es um Voraussetzungen, Inhalt, Aufbau, Format und Fördermöglichkeiten der Weiterbildung, aber auch um die neue Prüfungsverordnung geht. Die Infoveranstaltung findet online statt, so dass die Teilnehmenden sich von überall zuschalten können.

Ansprechpartnerin: Jutta Wiedemann, wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de, 0261 30471-72
Weitere Infos und die Anmeldung über https://ihk-akademie-koblenz.de/kurs/501BWInfo/. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


50.000 Euro für Schulprojekte: Sparkasse Neuwied verdoppelt Engagement in Schulen

Kreis Neuwied. Gesellschaftliches und soziales Engagement ist in der Unternehmensphilosophie der Sparkasse Neuwied fest verankert. ...

IHK Neuwied gratuliert zum Jubiläum: 75 Jahre NDV GmbH & Co. KG

Neuwied/Rheinbreitbach. Im Mai 1949 wurde die Neue Darmstädter Verlagsanstalt GmbH in Darmstadt gegründet und hat seit über ...

Beruf und Familie: Wirtschaftsförderungen laden zum Zukunftsforum im Online-Format ein

Region. Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" senden an ihre Beschäftigten die klare Botschaft, dass ...

Trump, Putin, Gollum und Geldhahn in der Westerwald Bank in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Jörg Baltes ist ein sehr lebhafter Mensch, der nach eigenem Bekunden "stundenlang erzählen" kann, weil ...

Aufsichtsrat verlängert frühzeitig Bestellungen der EAM-Geschäftsführung

Kassel. "Der Aufsichtsrat sendet mit diesem Beschluss ein klares Signal: Wir haben ein sehr hohes Vertrauen in die aktuelle ...

Starterzentren und Wirtschaftsministerium: Umfrage zur Unternehmensnachfolge in Rheinland-Pfalz

Koblenz/Mainz. Doch wie sieht die Situation im Bundesland genau aus? Wo liegen Herausforderungen bei der Übergabe eines Unternehmens, ...

Weitere Artikel


Polizei Linz: Nötigung, Körperverletzung und Beziehungsstreit

Nötigung im Straßenverkehr
Unkel-Scheuren. Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, wurde ein Verkehrsteilnehmer auf der B42 - Höhe ...

Jochen Bülow einstimmig als Direktkandidat nominiert

Altenkirchen/Neuwied. „Vielen Dank für Euer Vertrauen, ich freue mich darauf, mit Euch Wahlkampf zu machen“, so kommentierte ...

Mountainbike-Extrem-Tour „Rund um‘s Kirchspiel Anhausen“

Anhausen. Unterwegs gibt Förster Frank Krause Auskunft zu Besonderheiten in Natur und Landschaft. Die Teilnehmer werden unterwegs ...

Handys, Druckerpatronen, Tonerkartuschen für guten Zweck sammeln

Neuwied. Die Stiftung It´s for Kids sammelt unter anderem Handys, Druckerpatronen, Tonerkartuschen sowie alte oder ausländische ...

Feuerwehr: Kreisausbildung wieder in Präsenzform

Asbach. „Nach unseren aktuellen Planungen schaffen wir es, dass alle Lehrgangsbedarfe in der Kreisausbildung bis Ende des ...

Reiterverein Kurtscheid traf sich auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. Für dieses Jahr sind noch "gesunde Investitionen" am Dressur- und Springplatz geplant. Außerdem stehen ...

Werbung