Werbung

Nachricht vom 28.06.2021    

IHK: Geprüfter Betriebswirt nach neuer Verordnung

Wer beruflich mehr Verantwortung und Führungsaufgaben übernehmen will, braucht fundiertes Wissen in Unternehmensstrategie, -organisation und -prozessen. Für alle, die bereits einen Abschluss als Fachwirt, Fachkaufmann, Bilanzbuchhalter (m/w) haben, ist die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt der nächste Schritt in der beruflichen Entwicklung.

Symbolfoto

Koblenz. Seit 2020 gibt es für die IHK-Prüfung zum/zur Geprüften Betriebswirt oder Betriebswirtin eine neue Verordnung, die unter anderem den Themen Strategie, Globalisierung, Digitalisierung und neue Arbeitsfelder sowie den daraus resultierenden Erwartungen an Führungskräfte Rechnung trägt.

Die IHK-Akademie Koblenz e. V. bietet am 14. Juli 2021 ab 17 Uhr eine Infoveranstaltung an, in der es um Voraussetzungen, Inhalt, Aufbau, Format und Fördermöglichkeiten der Weiterbildung, aber auch um die neue Prüfungsverordnung geht. Die Infoveranstaltung findet online statt, so dass die Teilnehmenden sich von überall zuschalten können.

Ansprechpartnerin: Jutta Wiedemann, wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de, 0261 30471-72
Weitere Infos und die Anmeldung über https://ihk-akademie-koblenz.de/kurs/501BWInfo/. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 40 Fälle über das Wochenende - Quarantänezeiten verkürzt

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 20. September 40 neue Corona-Infektionen im Kreis über das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Die Quarantänezeiten wurden durch eine Landesverordnung verkürzt.


WTG-Schülerinnen für Deutschen Engagementpreis nominiert

Es geht um das Rennen beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2021. Dieser wird für ehrenamtliches und gemeinnütziges Engagement in Deutschland vergeben. In diesem Jahr sind bundesweit 403 Gruppierungen oder Einzelpersonen für bürgerschaftliches Engagement nominiert.


Unfälle, Diebstahl und große Gruppe von Streithähnen

Die Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17. bis 19. September berichtet von Diebstahl, einer großen Gruppe von Streithähnen und Unfällen.


Tierschutz Siebengebirge: Rückblick und Vorstandswahl

Am Freitag, dem 10. September kamen 40 Mitglieder ins ‚Hotel am Markt‘ in Bad Honnef-Aegidienberg, um an der Mitgliederversammlung des "Tierschutz Siebengebirge" teilzunehmen.


Region, Artikel vom 20.09.2021

Polizisten musizieren für Bellini Neuwied

Polizisten musizieren für Bellini Neuwied

Das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz spielt normalerweise vor großen Sälen. Seit Corona allerdings finden Auftritte nur noch in kleiner Besetzung und vor allem in sozialen Einrichtungen statt.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in eine neue Ära

Neuwied. Siebzehn Wochen lang können die Teilnehmenden nun risikolos die Marktmechanismen des Börsenhandels kennenlernen. ...

„Wir Westerwälder“ auf der Konekt Netzwerkmesse in Koblenz

Dierdorf. „Für uns ist es sehr wichtig, dass wir unsere leistungsstarke und sympathische Region über ihre Grenzen hinaus ...

IHK-Dialog vor Ort in Asbach

Asbach. Bezüglich der Corona-Pandemie werden Unternehmer weiterhin große Herausforderungen, Hygienekonzepte und Abstandsregelungen ...

Apfelannahme öffnet am 6. Oktober

Oberraden. Auf der vor einigen Jahren eingerichteten Annahmestelle am Ortseingang Oberraden, zwischen Gewerbegebiet und Dorfgemeinschaftshaus, ...

Neuer Termin: 6. IHK-Expertenrunde „Vertrieb“ am 6. Oktober als Hybrid-Veranstaltung

Montabaur. Die Zeit schreitet voran und die IHK-Expertenrunde Vertrieb steuert bereits auf ihre sechste Ausgabe zu. Alle ...

Abenteuer Wasser mit „Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit"

Bad Honnef. Denn die Bad Honnef AG unterstützt die Kinder- und Familienbildungsstätte nun mit Bildungsangeboten im Rahmen ...

Weitere Artikel


Polizei Linz: Nötigung, Körperverletzung und Beziehungsstreit

Nötigung im Straßenverkehr
Unkel-Scheuren. Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, wurde ein Verkehrsteilnehmer auf der B42 - Höhe ...

Jochen Bülow einstimmig als Direktkandidat nominiert

Altenkirchen/Neuwied. „Vielen Dank für Euer Vertrauen, ich freue mich darauf, mit Euch Wahlkampf zu machen“, so kommentierte ...

Mountainbike-Extrem-Tour „Rund um‘s Kirchspiel Anhausen“

Anhausen. Unterwegs gibt Förster Frank Krause Auskunft zu Besonderheiten in Natur und Landschaft. Die Teilnehmer werden unterwegs ...

Handys, Druckerpatronen, Tonerkartuschen für guten Zweck sammeln

Neuwied. Die Stiftung It´s for Kids sammelt unter anderem Handys, Druckerpatronen, Tonerkartuschen sowie alte oder ausländische ...

Feuerwehr: Kreisausbildung wieder in Präsenzform

Asbach. „Nach unseren aktuellen Planungen schaffen wir es, dass alle Lehrgangsbedarfe in der Kreisausbildung bis Ende des ...

Reiterverein Kurtscheid traf sich auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. Für dieses Jahr sind noch "gesunde Investitionen" am Dressur- und Springplatz geplant. Außerdem stehen ...

Werbung