Werbung

Nachricht vom 26.06.2021    

Dialog-Display zur Verbesserung der Schulwegsicherheit

Im Rahmen der Ortsgemeinderatssitzung Windhagen im Mai 2021 wurde einstimmig die Anschaffung eines „Dialog-Display“ beschlossen. Es konnte nun zur Verbesserung der Schulwegsicherheit in Windhagen in Betrieb genommen werden.

Fotos: Ortsgemeinde Windhagen

Windhagen. Mit dem Dialog-Display werden die Verkehrsteilnehmer darauf hingewiesen, dass sie bitte langsam fahren sollen. Das Display wurde kurz vor der Einmündung der Oberwindhagener Straße zum Minikreisel platziert, weil in dem Bereich der Schulweg zur Erich-Kästner-Grundschule die Straße kreuzt.

Das angeschaffte Dialog-Display ist mit einem Solarpanel ausgestattet und somit nicht auf eine externe Stromversorgung angewiesen. Ortsbürgermeister Martin Buchholz konnte sich vor Ort von der Inbetriebnahme überzeugen und freut sich darüber, dass damit ein weiterer „Baustein“ der gefällten Beschlüsse zur Verbesserung des Schulwegs umgesetzt werden konnte.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Linz: Zwei Unfälle und ein Einbruch

Auffahrunfall
Unkel. Am Montagabend (29. November) befuhren ein Roller- und ein PKW-Fahrer die Siebengebirgsstraße in Unkel. ...

Muslimische Grabfelder im Kreis Neuwied - ein Problem

Neuwied. Die Neuwieder Moscheegemeinden haben sich daraufhin zusammengefunden, um nach Lösungen für die Musliminnen und Muslime ...

BUND fordert: Straßenhaus verkehrsberuhigen, nicht einschnüren!

Straßenhaus. „Zu groß sind die negativen Auswirkungen auf die Schutzgüter Boden, Wald, Wasser, Landschaft, Arten und Klima. ...

Austausch zwischen Christen und Muslimen in der Offenen Gemeinde Heilig Kreuz

Neuwied. Die Glocken läuteten zu Beginn. Josef Freise erklärte, dass das "Angelus-Läuten" der Kirchenglocken am Morgen, am ...

Corona im Kreis Neuwied: Viele Impfmöglichkeiten

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 93 Neuinfektionen. Die meisten Fälle kommen aus der Stadt Neuwied ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Weitere Artikel


Bei den Festspielen legt Florian Schröder einen „Neustart“ hin

Neuwied. Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: „Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegensegeln, ...

Leserbrief zum Freibad im Aubachtal Oberbieber

„Kern der Botschaft nicht verstanden
In dem Leserbrief unseres SPD-Ortsvereines haben wir sehr deutlich gemacht, dass es ...

Bei Vater-Kind-Erlebnistagen die Natur entdeckt

Neuwied. Eine Gruppe von elf Kindern und sieben Vätern verbrachte, begleitet von einem Team des Kinder- und Jugendbüros (KiJub), ...

Neue Homepage der Stadt Bendorf ist online

Bendorf. So haben Nutzer über die Suchfunktion nun einen direkten Zugriff auf die Inhalte der Bürgerinformations-Plattform ...

Deichwelle wird mit Rutschenpark und Lehrschwimmbecken deutlich aufgewertet

Neuwied. Die Investitionen in Höhe von insgesamt 9,4 Millionen Euro sollen nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit in der Region ...

Grundausbildung bei Feuerwehr in VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Da auf Grund der Pandemie keine Ausbildung durch den Landkreis stattfindet, wurde die bedingt durch Corona immer ...

Werbung