Werbung

Nachricht vom 26.06.2021    

"Flitzer" stört Fußballspiel in Erpel

Freitagabend, 26. Juni kam es zu einem ungewöhnlichen für die Polizei Linz auf dem Sportplatz in Erpel. Beim Eintreffen der Polizisten in Erpel konnten sie eine Überraschung erleben.

Erpel. Bei einem Hobbyspiel auf dem Fußballplatz Erpel wurde ein "Flitzer" gemeldet, welcher nicht unerheblich ins laufende Spiel eingreifen würde. Als die Einsatzkräfte darauf eintrafen, staunten sie nicht schlecht. Bei dem vermeintlichen Flitzer handelte es sich nämlich um einen "Frischling", welcher vermutlich im EM-Fieber war.

Der Frischling war so flink, dass er zunächst entkam, jedoch später durch einen aufmerksamen Bürger eingefangen und der Wildtierpflegestation übergeben werden konnte.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Betäubungsmittelverstöße im Verkehr: Polizei nimmt zwei Personen ins Visier

Buchholz. Die Polizeibeamten hielten zunächst einen Pkw-Fahrer mittleren Alters in Buchholz (WW) an, bei dem sie drogentypische ...

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Region. Der kalendarische Frühlingsanfang ist am geläufigsten und richtet sich nach dem Sonnenstand. Da die Erde zur Sonne ...

Das künftige Rhein-Wied Hospiz geht auf die Fertigstellung zu

Neuwied-Niederbieber. Weiterhin liegt der Bau im Zeit- und Kostenplan. Der zügig voranschreitende Innenausbau lässt immer ...

Zertifikats-Triple: Kreis Neuwied bleibt Fairtrade

Kreis Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig und Landrat Achim Hallerbach freuen sich über die Bestätigung. "Die Auszeichnung ...

Wäller Helfen Business Netzwerk hebt regionales Engagement auf ein neues Niveau

Rotenhain. Das Event begann traditionell mit Dudelsackklängen im Adlernest und einem inspirierenden Impulsvortrag von Vinzenz ...

Weitere Artikel


Grundausbildung bei Feuerwehr in VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Da auf Grund der Pandemie keine Ausbildung durch den Landkreis stattfindet, wurde die bedingt durch Corona immer ...

Deichwelle wird mit Rutschenpark und Lehrschwimmbecken deutlich aufgewertet

Neuwied. Die Investitionen in Höhe von insgesamt 9,4 Millionen Euro sollen nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit in der Region ...

Neue Homepage der Stadt Bendorf ist online

Bendorf. So haben Nutzer über die Suchfunktion nun einen direkten Zugriff auf die Inhalte der Bürgerinformations-Plattform ...

Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Unkel. Vermutlich zwei Täter haben die 77-jährige Geschädigte in ein Gespräch verwickelten, kurz für Ablenkung gesorgt und ...

Westerwälder Naturerlebnis: Entspannung mit Lamas und Alpakas

Lautzenbrücken. Für Martina Gies-Dick und ihren Mann Alexander war es Liebe auf den ersten Blick, als sie im Jahr 2011 auf ...

Bellini Neuwied im EM-Fieber

Neuwied. Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz konnte zahlreiche Bewohner und ihre Angehörigen am 19. Juni herzlich zu einem ...

Werbung