Werbung

Nachricht vom 26.06.2021    

Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Am Freitagmittag, den 25. Juni kam es im Lidl-Markt Unkel zu einem Trickdiebstahl. Hierbei wurde einer Dame die Geldbörse entwendet. Die Polizei Linz fragt, ob es weitere Geschädigte gibt.

Symbolfoto

Unkel. Vermutlich zwei Täter haben die 77-jährige Geschädigte in ein Gespräch verwickelten, kurz für Ablenkung gesorgt und in einer günstigen Gelegenheit die Geldbörse aus der Handtasche der Geschädigten entwendeten.

Die beiden Täter werden als ein Mann und eine Frau, beide etwa 50 Jahre alt beschrieben. Hinweise zu den Tätern werden an die Polizei Linz erbeten. Weiter bittet die Polizei auch weitere Geschädigte, die im genannten Tatzeitraum den Verlust von Wertgegenständen beklagen, sich mit der Polizeiinspektion Linz in Verbindung zu setzen.


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Leserbrief zu 75 Jahren Grundgesetz: "Nie wieder ist jetzt!"

Den Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes finden Sie hier.

LESERBRIEF. "Landrat Achim ...

Weitere Artikel


"Flitzer" stört Fußballspiel in Erpel

Erpel. Bei einem Hobbyspiel auf dem Fußballplatz Erpel wurde ein "Flitzer" gemeldet, welcher nicht unerheblich ins laufende ...

Grundausbildung bei Feuerwehr in VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Da auf Grund der Pandemie keine Ausbildung durch den Landkreis stattfindet, wurde die bedingt durch Corona immer ...

Deichwelle wird mit Rutschenpark und Lehrschwimmbecken deutlich aufgewertet

Neuwied. Die Investitionen in Höhe von insgesamt 9,4 Millionen Euro sollen nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit in der Region ...

Westerwälder Naturerlebnis: Entspannung mit Lamas und Alpakas

Lautzenbrücken. Für Martina Gies-Dick und ihren Mann Alexander war es Liebe auf den ersten Blick, als sie im Jahr 2011 auf ...

Bellini Neuwied im EM-Fieber

Neuwied. Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz konnte zahlreiche Bewohner und ihre Angehörigen am 19. Juni herzlich zu einem ...

Starkregen: Stadtbauamt setzt auf Bürgerbeteiligung

Neuwied. Doch dafür sind das Stadtbauamt und das beauftragte Ingenieurbüro Björnsen - Beratende Ingenieure auf die Mithilfe ...

Werbung