Werbung

Nachricht vom 24.06.2021    

Statt Bolivien-Kleidersammlung: Beim Spendenlauf mitmachen

Weil die traditionelle Bolivien-Kleidersammlung bereits im zweiten Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, fehlt in Bolivien an vielen Stellen jetzt das Geld für Projekte für Kinder und Jugendliche.

Neuwied. Im Bereich der Pfarreiengemeinschaft St. Matthias bieten die Pfadfinder vom Oberbieberer Stamm St. Bonifatius deshalb im Rahmen der Aktion „Solidarität bewegt“ der katholischen Jugend im Bistum Trier einen Spendenlauf vom 26. Juni bis 19. Juli an: Nicht nur Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind eingeladen, Sponsoren anzusprechen und dann bis zum 19. Juli eine bestimmte Wegstrecke zu gehen, laufen oder wandern. Die Sponsoren zahlen dann pro gelaufenem Kilometer einen zuvor frei von ihnen selbst angegebenen Geldbetrag.

„Jede Rad- und Inlinertour, ja jedes Gassigehen kann dazu genutzt werden, Kilometer zu erwandern“, erklären die Pfadfinder. Bedingung ist nur, dass die Strecke durch eigene Bewegung zurückgelegt wird. Das Geld kann direkt auf das Konto der Bolivienaktion, (Förderverein Bolivienpartnerschaft, IBAN DE27 3706 0193 3006 9680 14, Verwendungszweck „Solidarität bewegt“) eingezahlt, den Läuferinnen und Läufern überreicht oder an festgelegten Stellen in Nieder- und Oberbieber abgegeben werden.



Als „Laufhilfe“ haben die Pfadfinder sechs Stationen mit Hintergrund-Informationen zu den Projekten in Bolivien vorbereitet. Damit stehen genaue Kilometer-Angaben fest und vereinfachen das Errechnen der Strecke. Sie sind ab 26. Juni ansteuerbar und werden den Teilnehmenden vorher bekannt gegeben.

Wer als Läuferin oder Läufer mitmachen mag, meldet sich formlos bis zum 10. Juli unter der E-Mail-Adresse bolivienlauf2021@sags-per-mail.de oder per Post bei den Pfadfindern Oberbieber, Friedrich-Rech-Straße 86, 56566 Neuwied an.

Melden kann sich hier auch, wer selbst nicht von einem Teilnehmenden zur Unterstützung angesprochen wird, aber dennoch gerne Sponsor sein möchte. Die Pfadfinder teilen dann eine Läuferin oder Läufer zu.

Allgemeine Informationen zur Bolivienpartnerschaft findet man im Internet unter der Adresse www.boliviensammlung.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Hund fällt Spaziergänger an und verletzt ihn im Gesicht

Am Samstag, dem 16. Oktober wurde im Bereich der Heldenbergstraße in Neuwied-Irlich im Zeitraum zwischen 16 und 17 Uhr ein Spaziergänger durch einen frei laufenden Hund gebissen und hierbei erheblich im Gesicht verletzt.


Region, Artikel vom 16.10.2021

Tourplan des Impfbusses im Kreis Neuwied

Tourplan des Impfbusses im Kreis Neuwied

Die sechs Impfbusse der Landesregierung sind weiter erfolgreich im Einsatz. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz konnten seit Beginn der Impfbuskampagne am 2. August mehr als 58.000 Schutzimpfungen verabreicht werden.


Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

In ihrer aktuellen Pressemeldung berichtet die Polizei Straßenhaus von zwei Unfallfluchten in Dernbach und Dierdorf. In beiden Fällen werden Zeugen gesucht.


Region, Artikel vom 16.10.2021

18-Jährige bei Unfall verletzt

18-Jährige bei Unfall verletzt

Am Samstag, dem 16. Oktober, gegen 8:45 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahrerin die L256 aus Richtung Roßbach kommend in Fahrtrichtung Linz am Rhein. Es kam zum Unfall, bei dem die Frau verletzt wurde.


29 Mitglieder vom RV Kurtscheid absolvieren ihr Reitabzeichen

Das Reitschulteam von Gut Birkenhof und die Pferdewirtschaftsmeister Denise Ewenz und Kai Schaffner hatten in den Herbstferien alle Hände voll zu tun: Viele junge Mitglieder des Reitervereins Kurtscheid (RVK) hatten sich für den Lehrgang „Reitabzeichen“ (RA) angemeldet.




Aktuelle Artikel aus der Region


Energietipp: Fenstertausch - Wenn dann richtig

Region. Den besten Wärmeschutz bietet derzeit die Dreischeibenwärmeschutzverglasung. Gegenüber alter Isolierverglasung (vor ...

18-Jährige bei Unfall verletzt

Dattenberg. Kurz vor dem Krankenhaus Linz kam die Fahrzeugführerin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ...

Hund fällt Spaziergänger an und verletzt ihn im Gesicht

Neuwied. Der Spaziergänger bückte sich gerade, als das Tier plötzlich aus einem Gebüsch sprang und den Spaziergänger unvermittelt ...

Future Meal – gut fürs Klima – gut für mich

Neuwied. Was wir essen, wo und wie wir Lebensmittel einkaufen, lagern und zubereiten und was wir davon wegwerfen – das alles ...

Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

Verkehrsunfallflucht
Dernbach. Die Geschädigte parkte ihren PKW Opel Astra auf dem Mitfahrerparkplatz in Dernbach bei Dierdorf. ...

Letzte Hilfe Kurs findet online statt

Unkel. Die erfahrene und zertifizierte Kursleiterin vermittelt Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe zur Sterbebegleitung ...

Weitere Artikel


Familien zum Mitgärtnern gesucht

Neuwied. Noch 15 weitere Gartentandems können eine kostenlose Grundausstattung für daheim, bestehend aus einer Schubkarre, ...

Der Klimawandel ist vor unserer Haustüre angekommen

Puderbach. In den kommenden Jahren braucht es erhebliche Anstrengungen zur Wiederbewaldung. Die Gemeinde Puderbach setzt ...

Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt?

Koblenz. Einige Kernaussagen der Experten finden Sie nachfolgend in der Zusammenfassung:
Prof. Dr. Meike Jipp, Leiterin ...

Aegidienberg-Mitte: Neuer Wohnraum und Erinnerungsort an ehemaliges Kloster

Bad Honnef. Auf dem Gelände des neuen Häuserensembles an der Ecke Klosterstraße/Am Kirchberg stand das ehemalige Kloster, ...

Kleine Raubtiere - Großer Wurf im Zoo Neuwied

Neuwied. „Den Weg nach hier oben nehmen nicht alle Besucher auf sich, was schade ist“, findet Maximilian Birkendorf, der ...

Neuwieder Generationengarten kann an den Start gehen

Neuwied. Erste Angebote gibt es bereits im Spätsommer. Urbanes Gärtnern ist seit vielen Jahren in aller Munde und verfolgt ...

Werbung