Werbung

Nachricht vom 24.06.2021    

Neuwieder Generationengarten kann an den Start gehen

Das Neuwieder Mehrgenerationenhaus der Katholischen Familienbildungsstätte freut sich über die Anschubfinanzierung von 7.000 Euro der Fa. Lohmann & Rauscher aus Neuwied. Mit der Förderung entsteht ein Lehr- und Begegnungsort für Jung und Alt in der Neuwieder Innenstadt.

Projektleiterin Bea Röder-Simon mit Geschäftsführer Nils Heumann (Mitte) freuen sich über die Charity-Zusage von 7.000 Euro. Den Scheck überreichten Alexander Spoden (links) mit Alexander Keiper.

Neuwied. Erste Angebote gibt es bereits im Spätsommer. Urbanes Gärtnern ist seit vielen Jahren in aller Munde und verfolgt die Idee, dass überall in der Stadt mit wenig Aufwand Obst und Gemüse angebaut werden kann. Das Mehrgenerationenhaus Neuwied nahm diese Idee auf und plant nun einen Stadtgarten, wo sich Menschen aller Generationen treffen, gemeinsam Gartenprojekte gestalten und wo vor allem Generationen zusammengebracht werden.

„Wir fangen an – das ist das beste dabei.“, sagt Alexander Spoden, Personalleiter der Fa. Lohmann & Rauscher, der gemeinsam mit Betriebsratsmitglied Alexander Keiper das Herzensprojekt nach Neuwied bringt. Ganz konkret finanziert der Verbandmittelhersteller Saatgut, Handwerkszeug und Baumaterialien für den Garten. Zukünftig säen, pflanzen und pflegen Kinder, Erwachsene und Senioren mit und ohne Migrationshintergrund gemeinsam Obst, Gemüse und Blumen im Generationengarten des Mehrgenerationenhauses.



Weitere Informationen zum Projekt: Mehrgenerationenhaus Neuwied, Telefon: 02631 390730 / www.mgh-neuwied.de.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerferien-Baustelle: A 3-Unterführungen bei Fernthal und Großmaischeid werden saniert

Neustadt (Wied)-Fernthal. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes hat angekündigt, die Unterführungsbauwerke ...

Raiffeisendruckerei nachhaltig: Bald kommt Strom von der Sonne

Neuwied. Gebaut wird auf einer anliegenden Brachfläche neben dem Betrieb, auf dem sich früher ein Sägewerk befand: Hier ist ...

Deichstadtfest Neuwied: Vier Tage Party und gute Laune

Neuwied. Viel zu schnell ging es wieder vorbei, das beliebte Deichstadtfest. Während am Donnerstag und Freitag das Programm ...

Balkon-Photovoltaik: Stadt Neuwied gibt ihren Bürgern 100 Euro dazu

Neuwied. Wie der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auf Vorschlag der Verwaltung beschlossen hat, werden zwei Fördertöpfe ...

Neue Bistromöbel für das "Haus der kleinen Lebenskünstler" in Unkel

Unkel. Die beauftragte Schreinerei Stefan Krupp aus Erpel steuerte kostenlos das Material für das kindgerechte Mobiliar bei. ...

Windhagen-Marathon generiert beeindruckende 10.000 Euro Spenden für bedürftige Kinder

Windhagen. Der Windhagen-Marathon, der bei glänzendem Sonntagswetter im und rund um das Josef-Rüddel-Forum in Windhagen stattfand, ...

Weitere Artikel


Kleine Raubtiere - Großer Wurf im Zoo Neuwied

Neuwied. „Den Weg nach hier oben nehmen nicht alle Besucher auf sich, was schade ist“, findet Maximilian Birkendorf, der ...

Aegidienberg-Mitte: Neuer Wohnraum und Erinnerungsort an ehemaliges Kloster

Bad Honnef. Auf dem Gelände des neuen Häuserensembles an der Ecke Klosterstraße/Am Kirchberg stand das ehemalige Kloster, ...

Statt Bolivien-Kleidersammlung: Beim Spendenlauf mitmachen

Neuwied. Im Bereich der Pfarreiengemeinschaft St. Matthias bieten die Pfadfinder vom Oberbieberer Stamm St. Bonifatius deshalb ...

Neue Leitung im Regenbogenhaus

Neuwied. „Natürlich wird mir die Arbeit mit den Kindern im Offenen Treff des Regenbogenhauses fehlen, aber andererseits habe ...

Zwei Unfälle und ein PKW stillgelegt

Unfall mit Fahrradfahrer
Neuwied. Am Mittwoch ereignete sich gegen 12:30 Uhr in der Hermannstraße in Neuwied ein Verkehrsunfall ...

Flohmarkt in Puderbach

Puderbach. Angeboten werden Haushaltshaltswaren aller Art wie Bücher, Geschirr, Gläser, Besteck, Tisch- und Bettwäsche, Gardinen, ...

Werbung