Werbung

Nachricht vom 23.06.2021    

Diebstahl, Betrug und Sachbeschädigung

Die Polizei Linz hatte sich am Dienstag, den 22. Juni mit zwei Taschendiebstählen, einer Sachbeschädigung und einem Betrug zu beschäftigen. Nachstehend der Polizeibericht.

Taschendiebstahl
Unkel.
und Rheinbreitbach. Im Laufe des Dienstagnachmittags kam es zu zwei Taschendiebstählen in Lidl-Märkten in Unkel und Rheinbreitbach. Gegen 15 Uhr befand sich ein 80-jähriger Mann aus Unkel im Lidl-Markt in Rheinbreitbach. Hier bemerkte er im Bereich der Getränke, dass zwei Frauen Flaschen von der Palette gefallen waren. Der Mann half den Frauen beim Aufheben und setzte dann seinen Einkauf fort. An der Kasse bemerkte er den Verlust seiner Geldbörse, die er zuvor in der linken Hosentasche getragen hatte.

Bei einer sofortigen Nachschau im Markt konnten die beiden Frauen nicht mehr angetroffen werden. Der Mann beschreibt die Frauen wie folgt: süd-osteuropäisches Aussehen, 25 bis 30 Jahre alt, 1,65 Meter groß, eine Frau trug ein Kopftuch, die Haare zu einem Dutt gebunden.

Gegen 17 Uhr kaufte ein Ehepaar aus Vettelschoß im Lidl-Markt in Unkel ein. Beim Bezahlen bemerkten sie den Verlust der Geldbörse. Später stellten sie fest, dass mit der entwendeten EC-Karte in zwei Fällen Geld an einem Geldautomaten in Linz und Köln abgehoben worden war. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de



Betrug
Kasbach-Ohlenberg.
Am Dienstag erhielt ein Mann aus Kasbach-Ohlenberg Post von einem angeblichen Inkasso-Unternehmen aus Hamburg, welches Forderungen für die Deutsche Bahn stellte, angeblich soll der Mann bei einer Zugfahrt ohne gültige Fahrkarte kontrolliert worden sein. Der Verdacht der Leistungserschleichung konnte ausgeräumt werden, bei dem Schreiben handelte es sich um einen Betrugsversuch. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Sachbeschädigung an PKW
Rheinbrohl
. Am Dienstag, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, wurde die Heckscheibe eines geparkten PKW, VW Polo, in der Pfarrer-Volk-Straße beschädigt. Unbekannte Täter warfen einen Stein in die Scheibe. Hinweise an die Polizei in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


4,5 Millionen Fördermittel für die Neuwieder Deichkrone: Was konkret geplant ist

Neuwied. Die Kuriere hatten über die Förderzusage für die Deichkrone bereits berichtet. Die Nachricht hatte Jubel in der ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Weitere Artikel


Letzte Ruhe unter Bäumen im Fried-Wald Neuwied-Monrepos

Neuwied. „Die Bestattungskultur hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert“, sagt Oberbürgermeister Jan Einig. „Immer ...

Kein neuer Coronafall im Kreis Neuwied

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt aktuell bei 14,8. Von der Kreisverwaltung ist zu hören: „Wir bitten jedoch, ...

Rheinlandpokal: SG Westerburg empfängt den Titelverteidiger

Westerburg. Dabei handelt es sich um ein Nachholspiel der zweiten Rheinlandpokalrunde der Saison 2020/2021. Der Wettbewerb ...

Hammeraktion in ersten beiden Sommerferienwochen

Neuwied. Ganz wichtig dabei: Hämmern und bauen können nur diejenigen, die sich vorher einen Bauplatz reserviert haben. Dies ...

Kind angefahren

Bad Hönningen. Am Dienstagmittag touchierte eine PKW-Fahrerin ein 10-jähriges Kind auf einem Parkplatz in Bad Hönningen mit ...

Kazmirek kann als Ratingen-Sieger für Tokio planen

Neuwied. In rund sechs Wochen kann sich der 30-Jährige von der LG Rhein-Wied selbst ein Bild von der japanischen Hauptstadt ...

Werbung