Werbung

Nachricht vom 23.06.2021    

Polizei Neuwied konnte zwei Diebstähle klären

Ein Rollerdiebstahl konnte noch am gleichen Tag durch einen Hinweis aufgeklärt werden. Ein E-Bike-Fahrer verhielt sich merkwürdig und die Kontrolle ergab, dass das Rad gestohlen war.

Rollerdiebstahl
Neuwied.
Am 21. Juni wurde im Zeitraum zwischen 7:50 und 12:30 Uhr in der Prinz-Viktor-Straße im Zweiradunterstand der Alice-Salomon-Schule während der Unterrichtszeit der Roller mit Mofazulassung eines 16-jährigen Schülers gestohlen. Der Roller konnte noch am selben Abend durch einen Hinweis sichergestellt und zurückgegeben werden. Eine entsprechende Strafanzeige wird gefertigt und die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Entwendetes E-Bike sichergestellt
Neuwied.
Am gleichen Tag gegen 8:35 Uhr wurde ein 39-jähriger E-Bike-Fahrer durch sein auffälliges Verhalten einer Personenkontrolle unterzogen. Es wurde festgestellt, dass das E-Bike im Wert von 7.599 Euro gestohlen war. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Schnelle Feuerwehr-Intervention verhindert Tragödie in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitag (21. Juni) wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Beherbergungsbetrieb ...

Neue Waldschaukel am Westerwaldsteig in Roßbach: Einladender Hingucker für Wanderer und Gleitschirmflieger

Roßbach. Die neue Waldschaukel, die sich auf dem bekannten Westerwaldsteig befindet, ist nicht nur ein attraktiver Anblick ...

40-Jähriger Mann nach mehreren Straftaten in Linz festgenommen

Bad Hönningen/Linz am Rhein. Am Abend des 20. Juni 2024 sorgte ein 40-jähriger Mann für Aufregung in der Polizeidirektion ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Roadpol Kontrollwoche "Alcohol & Drugs": Polizei warnt vor der Gefahr durch Drogen und Alkohol

Rüscheid. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat am Donnerstagnachmittag in Rüscheid im Rahmen der Roadpol Kontrollwoche ...

Weitere Artikel


Über 5.000 Euro für den Tierschutz erlaufen

Bad Honnef. Die Tierschützer waren überwältig, welche Summe sie dort lesen durften: Sage und schreibe 5.397,66 Euro hat Mauricia ...

Partyband California: „Dat janze Johr is Karneval!“

Hanroth. Im Februar dieses Jahrs kam die Idee auf eine Karnevals-CD zu produzieren. Das Projekt führte dann zu einer Doppel-CD ...

Kazmirek kann als Ratingen-Sieger für Tokio planen

Neuwied. In rund sechs Wochen kann sich der 30-Jährige von der LG Rhein-Wied selbst ein Bild von der japanischen Hauptstadt ...

Fiaccolata 2021: Licht der Hoffnung und Menschlichkeit

Neuwied. In Pandemie-Zeiten findet die Veranstaltung dezentral statt und auch der Kreisverband Neuwied beteiligt sich daran.

Am ...

Kräuterführung auf dem Waldbreitbacher Klosterberg

Waldbreitbach. Selbstverständlich finden die Veranstaltung unter Einhaltung aller Hygieneregeln im Freien statt. Alle Teilnehmer ...

Marienschule Bad Hönningen sucht zwei FSJler für Schuljahr 21/22

Bad Hönningen. Im Schuljahr 2021/2022 wird an der Marienschule eine weitere FSJlerin sowie noch eine Erzieherin im Anerkennungsjahr ...

Werbung