Werbung

Nachricht vom 21.06.2021    

Bären Neuwied starten im Oktober in die Saison

Die Vereine der Regionalliga West und der Landesliga NRW haben sich auf einen Spielmodus für die Saison 2021/22 geeinigt. Die Eishockey-Saison beginnt mit einer Pokalrunde, in der die Dinslakener Kobras, die Ratinger Ice Aliens, die Eisadler Dortmund und der TuS Wiehl ab dem 24. September in einer Einfachrunde den NRW-Pokalsieger ermitteln.

Das Aufeinandertreffen zwischen den Neuwieder Bären (rechts: Kiril Litvinov) und den Ratinger Ice Aliens wird es auch in der neuen Saison in der Gruppe B der Qualifikationsrunde zur Regionalliga West geben. Foto: Verein

Neuwied. Weitere Vereine hätten gerne ebenfalls teilgenommen, müssen allerdings aufgrund der Eis-Situation verzichten. „Um in der Pokalrunde zu spielen, hätten wir in Neuwied ab Mitte August Eis gebraucht, damit sich unsere Spieler entsprechend vorbereiten können. Wir werden nach anderthalb Jahren ohne Eishockey das hohe Verletzungsrisiko, das bei kurzer Vorbereitung gegeben ist, nicht eingehen", erklären der Manager des EHC „Die Bären" 2016 Carsten Billigmann und der Vorsitzende, warum die Neuwieder erst zum 22. Oktober in die Spielzeit einsteigen, wenn elf der zwölf Vereine aus der Regionalliga West und der Landesliga in zwei regionalen Qualifikationsgruppen in einer Einfachrunde die Teilnehmer an den jeweiligen Hauptrunden ermitteln. Unabhängig vom Zeitpunkt des Saisonstarts kündigen beide Vorbereitungsspiele gegen attraktive Gegner an.



Die Bären treffen in Gruppe B auf die Ratinger Ice Aliens, den Neusser EV, den EC Bergisch Land, den ESV Bergisch Gladbach sowie den EHC Troisdorf und müssen unter die Top-Drei kommen, um die Regionalliga-Hauptrunde zu erreichen. Gruppe A bilden der EV Duisburg, die Dinslakener Kobras, die Eisadler Dortmund, der TuS Wiehl und die neu gemeldete U23 der Moskitos Essen. Die Regionalliga-Hauptrunde wird als Doppelrunde ausgespielt. Die ersten vier erreichen das Play-off-Halbfinale, in dem genauso wie im anschließenden Endspiel der Modus best-of-five zur Anwendung kommt. Die Viert- und Fünftplatzierten ermitteln zusammen mit der Grefrather EG in einer Einfachrunde den Meister der Landesliga.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Es gab wieder Voltigierabzeichen auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. So haben die Kinder und Jugendlichen noch einmal erfahren, warum die Pflege - und immer ein aufmerksames ...

Mitglieder bestätigen geschäftsführenden Vorstand vom VC Neuwied

Neuwied. Allerdings blieb die Teilnehmerzahl weit hinter den Erwartungen zurück, auch wenn sich viele Mitglieder vorab schriftlich ...

EHC „Die Bären": Lösbare Aufgabe und ein Kracher

Neuwied. Am Freitagabend ab 20 Uhr wollen die Neuwieder im heimischen Icehouse ihren Lauf gegen den NEV fortsetzen und ihrer ...

Pandemie hat Deichstadtvolleys und Liga im Griff

Neuwied. Nach Gesprächen zwischen der Volleyball Bundesliga (VBL), dem SC Potsdam und dem VC Neuwied nahm die VBL die Partie ...

Bären starten siegreich in die Hauptrunde

Neuwied. Wie sieht die taktische Ausrichtung aus, wenn einer Mannschaft nur elf Feldspieler und ein Torhüter zur Verfügung ...

SV Windhagen wählte Vorstand

Windhagen. Wichmann betonte den weiterhin positiven Zuspruch zum Sportverein. Hier waren beim Verein anders als bei anderen ...

Weitere Artikel


K 113: Ausbau zwischen Thalhausen und der Thalhauser Mühle

Thalhausen. Der Fahrbahnbelag der K 113 weist eine Vielzahl an Schäden in Form von Längs- und Querrissen sowie Verdrückungen ...

Betreuungsdienst organisiert wieder Gruppenangebote

Linz. Und dann wurde die erste gemeinsame Veranstaltung zu einem Höhepunkt. Betreuungsmitarbeiter des Hauses hatten den Innenhof ...

Wanderung zu den Baumriesen im Klosterwald Marienstatt

Limbach. Angesichts des heißen Wetters bot es sich an, diesen Vorschlag zu ignorieren und eine überwiegend durch Wald verlaufende ...

Zusammen 80 Jahre im Dienst der Bürger

Kreis Neuwied. Denn mit Ursula Zimmermann und Dagmar Karwatowski gab es gleich zwei Kolleginnen, denen er sich bedanken konnte ...

Ferienfreizeit Unkel vom 9. bis 13. August

Unkel. Die Unkeler Ferienfreizeit vom 9. bis 13. August beginnt am Montag mit Spiel und Spaß im Bürgerpark. Hier können sich ...

Empfang der Wirtschaft erst im Jahr 2022

Neuwied. „Unter Wahrung der geltenden Hygienemaßnahmen und mit Blick auf die bestehenden Unsicherheiten für den weiteren ...

Werbung