Werbung

Nachricht vom 21.06.2021    

Sieben Siege für den TC Steimel

Am vergangenen Wochenende waren die Teams des TC Steimel und der Spielgemeinschaften erneut erfolgreich. Bei insgesamt neun Begegnungen hieß der Sieger TC Steimel.

Im Einsatz waren von links nach rechts: Mia Henke, Andra Praja Salomeea, Leyla Hattenhauer und Lina Schneider. Foto: Verein

Steimel. Den Auftakt machten im Donnerstagsspiel die Herren 60A der SG Steimel/Straßenhaus, die beim TC Rhein-Wied Neuwied mit 5:1 erfolgreich waren. Auf eigenem Platz gelang in der Klasse Damen 50B der SG Steimel/Flammersfeld ein klarer 6:0 Sieg gegen die DJK Malberg-Hausen. Einen 6:0 Erfolg konnten auch die Damen 30A gegen den BSC Kerpen vermelden. Die Damen 30B behielten mit einem 5:1 Erfolg gegen den TV Westerburg die Oberhand. Mit einem 5:1 Sieg kehrte die SG Asbach/Steimel II von den TFR BR Wissen zurück.

Nachstehend die weiteren Ergebnisse:
Herren 50 B: TC Rhein-Wied Neuwied : TC Steimel 2:4
Herren D: TC Steimel : Sportpark Windhagen 6:0 (Gegner nicht angetreten)

Nach einem 6:0 Auswärtserfolg vor einer Woche beim TC Selters, musste sich das weibliche Nachwuchsteam U15 B gegen eine starke Mannschaft des TV Guckheim zu Hause mit 0:6 geschlagen geben.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Jungs vom Wasserturm bleiben im Spitzentrio der Oberliga

Neuwied. "Ein ganz wichtiger Sieg, bei dem man auch erkannt hat, dass wir uns fußballerisch richtig weiterentwickelt haben", ...

Smith schießt Bären zum Overtime-Sieg

Neuwied. "Wir wollen nach Möglichkeit am Ende der Saison ganz oben stehen, aber in so einer langen Saison kann viel passieren", ...

Neuwieder landet bei Bundesjugendvergleichsfliegen auf Rang sieben

Neuwied/Laucha. In der Individualwertung reichte es immerhin für Rang sieben im 37-köpfigen Starterfeld. Insgesamt 14 der ...

EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Weitere Artikel


Zwei Unfälle und Sachbeschädigung

Auffahrunfall in der Berggärten Straße
Neuwied. Ein Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person ereignete sich am 20. Juni ...

Stadtbürgermeister Gerhard Hausen zur aktuellen Coronasituation

Unkel. Beherbergungsbetriebe, Gastronomie und Einzelhandel sind geöffnet, BHAG-Sportpark und Sporthalle können wieder genutzt ...

CDU: Stadt Unkel gefährdet Infrastrukturmaßnahmen im Bürgerpark

Unkel. Um eine barrierefreie und sichere Nutzung des Bürgerparks Unkel im ehemaligen Freibadgelände sicher zu stellen, hat ...

Sophia Junk: Zusätzliche Motivation durch Heimvorteil

Neuwied. Bei den U23-Europameisterschaften geht sie als Titelverteidigerin mit der Staffel über 4x100 Meter an den Start. ...

20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - Rennen gefahren?

Bad Honnef. Zur Unfallzeit gegen 23:25 Uhr befuhren ein 18-Jähriger mit einem schwarzen Mercedes sowie ein weiterer 18-Jähriger ...

Im Kino und digital: „SchulKinoWoche“ Rheinland-Pfalz erstmals hybrid

Koblenz. Daneben gibt es für Schulklassen, für die eine Teilnahme in diesem Jahr nicht möglich ist, ein kleines Programm ...

Werbung