Werbung

Nachricht vom 19.06.2021    

Wald im Klimastress - Wanderung im Stadtwald Bad Hönningen

Wie beeinflusst der Klimawandel unseren Wald? Wie können wir den Wald fit machen für die Zukunft? Wie hat sich der Wald gegenüber der Wanderung vor einem Jahr verändert?

Symbolfoto

Bad Hönningen. Die vorgenannten Punkte erfahren die Teilnehmer bei einer rund zweistündigen Wanderung mit Revierförster Christoph Kirst im Bad Hönninger Wald.

Am Freitag, dem 25. Juni 2021 treffen sich die Teilnehmer um 16 Uhr auf dem Parkplatz Hähnen am Malberg. Da die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Es wird auch eine Teilnehmerliste geführt.

Die Anmeldung kann erfolgen per Telefon unter 02638-946533 (AB) oder per Mail an ckirst@wald-rlp.de. Dabei ist auch unbedingt eine Rufnummer oder Mail-Adresse zu hinterlassen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Freiwillige Beiträge, die dann zum „Wiederaufbau“ des heimischen Waldes genutzt werden, sind jedoch sehr willkommen. Die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen sind einzuhalten.
(PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Uro-onkologische Patienten aus Dierdorf profitieren von Vernetzung mit St. Vincenz Limburg

Selters/Dierdorf/Limburg. Besonders für die Dierdorfer Chefärzte Dr. Alexander Höinghaus und Dr. Gert Schindler ist das eine ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz geht weiter steil nach oben

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 234 Neuinfektionen, relativ gleichmäßig verteilt über das gesamte ...

Vogelgrippe: Aufstallpflicht wird aufgehoben

Puderbach. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied aktuell mit. Wie Veterinär Daniel Neumann erklärt, hat es glücklicherweise ...

Westerwaldwetter: Stürmisches Wochenende

Region. In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Oberhalb etwa 400 Metern sowie ...

Polizeidirektion Neuwied: Verkehrsunfälle mit dringender Zeugensuche

Neuwied. Am 28. Januar 2022, gegen 7:50 Uhr befuhren zwei Radfahrer (16/57) den seitlichen Fahrrad-/Fußweg der L255 (Rasselsteiner ...

Unfall: Zwei Tote, zwei Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte

Dierdorf. Im Bereich der Unfallstelle hatte sich Blitzeis gebildet und es waren in der Folge drei Pkw zusammengestoßen. Zwei ...

Weitere Artikel


Strom- und Heizkosten im Blick – Monatlicher Zähler-Check

Region. Welche anderen neuen Geräte sind im Haushalt verwendet worden? Welche Geräte sind häufiger genutzt worden als im ...

Kurze Wege überbrücken und das Miteinander stärken

Straßenhaus. Mit Hilfe von entsprechenden Schildern kann der Zielort angegeben werden. Möglich ist es, sich Richtung Ortsmitte ...

Leuchtende Aussichten für historisches Industriegelände

Neuwied. Magische Fabel- und Naturwesen, ein illuminierter Zirkuszug, wunderbare Klänge, die sich mit funkelnden Kugeln zu ...

Bestehende Barrieren in der VG Bad Hönningen erfasst

Bad Hönningen. Zu Beginn des Projektes mussten die bestehenden Barrieren erfasst werden. Im Mai 2021 wurden diese Arbeiten ...

Puderbacher Bürger und VVV engagieren sich für den Wald

Puderbach. Peter Kesseler konnte und wollte die dramatische Situation im Wald rund im Reichenstein nicht akzeptieren. Er ...

Puderbacher Land-Frauen machen Salate und Beilagen

Niederhofen. Entdeckt die köstlichen Salate und Beilagen für jeden Tag oder die nächste Party. Die Rezepte sind ganz leicht ...

Werbung