Werbung

Nachricht vom 14.06.2021    

Corona im Kreis Neuwied: Zehn neue Fälle über das Wochenende

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, den 14. Juni zehn neue Corona-Infektionen für das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 107.

Neuwied. Der vom RKI ausgewiesene Inzidenzwert für den Kreis Neuwied beträgt 17.

Die Kreisverwaltung meldet heute zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Coronainfektionen nach.
Mann, geboren 1950, aus Kretzhaus – VG Linz, gestorben Januar 2021,
Frau, geboren1927, Innenstadt Neuwied, gestorben Dezember 2020.


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Linz berichtet von ihrer Arbeit am Mittwoch

Einbruch in Wohnhaus
Rheinbreitbach. Am Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 15:15 und 19:25 Uhr, verschafften sich ...

Viel zu früh im Jahr - Die ersten Katzenwelpen wurden geboren

Bad Honnef. Pflegestelle Jessica Stoll nahm die werdende Mutter sofort auf. Seit über 18 Jahren kann der Tierschutz Siebengebirge ...

Gewerbsmäßiger Betrug mit gefälschten Papieren

Linz. Hierzu brachte er ein Namensschild an dem Briefkasten eines offenbar willkürlich ausgewählten Anwesens in Linz an. ...

Mechatroniker für Kältetechnik freigesprochen

Neuwied. Ist doch Hauptanliegen die gewünschte Kälte bei vielen Geräten herzustellen durch entsprechende Programmierung und ...

Corona im Kreis Neuwied: 422 neue Fälle - so viele wie noch nie

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 422 Neuinfektionen, relativ gleichmäßig verteilt über das gesamte ...

Ein neues Zuhause für Känguru und Co

Neuwied. „Etwa ein Fünftel unserer Tierarten ist Teil von besonderen Artenschutzprogrammen, über die unter anderem auch die ...

Weitere Artikel


Neueröffnung der Tourist-Information Waldbreitbach

Waldbreitbach. Der 1. Vorsitzende des Touristik-Verband Wiedtal e.V., Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, begrüßte die ...

VR Bank Rhein-Mosel impft mit

Neuwied. Auch die VR Bank Rhein-Mosel eG möchte ihren Beitrag leisten, damit möglichst schnell eine gewisse Normalität zurückkehrt. ...

Oberbieber ist bunt: Rosengrüße der CDU Oberbieber

Oberbieber. Auch in diesem Jahr fand die Aktion unter strengen Corona-Regeln statt. „Wir wollen aber wieder Gelegenheiten ...

Wohnungsbrand in Asbach - Ein Verletzter

Asbach. Der Bewohner hatte nach eigenen Löschversuchen das Gebäude bereits verlassen. Mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ...

Zweite virtuelle Vertreterversammlung der Westerwald Bank

Hachenburg. Bis heute sind trotz rückläufiger Infektionsraten Großveranstaltungen mit 400 bis 500 Teilnehmern nicht möglich. ...

Großer Waldbrand bei Kleinmaischeid durch Brandstiftung?

Kleinmaischeid. Nach erster Inaugenscheinnahme stand eine Fläche von etwa einem halben Hektar in Brand. An einem nahen Waldweg ...

Werbung