Werbung

Nachricht vom 10.06.2021    

Auftaktsieg der SG beim Auswärtsspiel gegen TC Neuwied

Am 9. Juni startete die Spielgemeinschaft TC Straßenhaus/TC Steimel in die Medensaison 2021. Erster Gegner beim Auswärtsspiel war der TC Neuwied.

Jürgen Hoffmann war im Einzel mit 1:6, 3:6 und 5:10 erfolgreich und punktete auch im Doppel. Fotos: Archiv TC Straßenhaus/ Dietrich Rockenfeller

Straßenhaus. Mannschaftsführer Dieter Schreiber startete mit 6:0 furios in den 1. Satz. Danach drehte Gegner Roland Arend den Spies um und entschied Satz 2 zu seinen Gunsten (6:3). Auch beim abschließenden Match Tiebreak behielt Arend mit 10:7 die Oberhand. Bei diesem Punkt blieb es letztendlich für den TC Neuwied.

Die restlichen Einzel- und Doppel Matches gingen alle auf das Konto der SG Straßenhaus/Steimel.
Einzel: Jürgen Laufenberg/Hans-Gerd Schneider 1:6, 3:6;
Adolf Hargesheimer/Jürgen Hoffmann 6:1, 3:6, 5:10;
Harald Winkelhaus/Willi Gutauskas 0:6, 1:6.
Doppel: Roland Arend-Eckhard Duhme/Heinz-Gerd Schneider-Jürgen Hoffmann 1:6, 2:6;
Walter Rams-Rudolf Nimsdorf/Dieter Schreiber-Willi Gutauskas 3:6, 4:6.

Das nächste Match findet am 17. Juni um 11 Uhr auf der Anlage in Straßenhaus statt. Gegner ist dann die SG Asbach/Neustadt



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 01.08.2021

Unterschiedlichste Einsätze der Polizei Neuwied

Unterschiedlichste Einsätze der Polizei Neuwied

Die Polizei Neuwied berichtet für das Wochenende 30. Juli bis 1. August (9 Uhr) von ihrer Arbeit. Unter der Rheinbrücke wurde illegal Müll abgelagert. Hier sucht die Polizei Zeugen.


Schwerer Unfall auf der B256 zwischen Willroth und Straßenhaus

In der Nacht auf Samstag, 31. Juli, kam es zu einem schweren Unfall auf der B 256 zwischen den Ortslagen von Willroth und Straßenhaus. Ein 19-jähriger Autofahrer war in einer Linkskurve im Bereich einer Einmündung von der Straße abgekommen. Der junge Mann und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.


Region, Artikel vom 01.08.2021

Heiße Asche setzte Mülltonne und Hecke in Brand

Heiße Asche setzte Mülltonne und Hecke in Brand

Die Leitstelle in Montabaur weckte die Kameraden der Feuerwehren Oberdreis und Puderbach am Sonntagmorgen, den 1. August um 3.24 Uhr. Gemeldet war ein Mülltonnen- und Heckenbrand im Wolderter Ortsteil Hilgert in der Dorfstraße.


Region, Artikel vom 01.08.2021

L 251: Alleinunfall mit auslaufendem Diesel

L 251: Alleinunfall mit auslaufendem Diesel

Am Sonntagnachmittag (1. August) wurde die Polizei Linz zu einem Alleinunfall nach St. Katharinen gerufen. Auf dem mitgeführten Anhänger des verursachenden PKW waren diverse Fässer mit Diesel geladen, welche in Folge des Unfalls teilweise in die Kanalisation ausliefen.


Verfolgungsfahrt mit BMW-Fahrer ohne Fahrerlaubnis

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 1. August meldet eine Anwohnerin aus Kasbach-Ohlenberg, dass man ihr zu Hause im Rahmen einer Hausparty den PKW ihres Vaters gestohlen hätte.




Aktuelle Artikel aus der Sport


EHC „Die Bären" 2016: Sulak verlängert

Neuwied. Der langjährige DEL2-Trainer entwickelte die Mannschaft innerhalb kurzer Zeit enorm weiter. Sie gewann unter Sulak ...

VC Neuwied: Volleyball-Benefizspiel zugunsten der Hochwasseropfer

Neuwied. „Wir begrüßen die Idee eines Benefizspiels sehr und bedanken uns dafür bei den Ligakolleginnen des USC Münster und ...

Ohlenberg: Motocross Meisterschaft 2021 stehen vor der Tür

Ohlenberg. Zwei Jahre war es am zweiten Augustwochenende stiller als es traditionell üblich ist. Wie schwierig die letzten ...

Bundesliga-Flair am Kieselborn - Fußball-Leckerbissen mit Profinachwuchs

Neuwied. Ein bemerkenswertes Highlight präsentiert der SSV am Sonntag, den 1. August um 13 Uhr auf dem neuen Kunstrasen am ...

VfL Waldbreitbach kommt zusammen

Waldbreitbach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der geplante Geräteraum, Ehrungen von Sportlerinnen und Sportlern ...

In Heidesheim purzeln die Bestleistungen der LG Rhein-Wied

Neuwied. Besonders gut lief es für zwei Sprinter: Reiko van Wees und Lotta Meuter durften sich über jeweils zwei Siege und ...

Weitere Artikel


Belebtes Museum in der Römer-Welt Rheinbrohl

Rheinbrohl. In der Schmiedewerkstatt des weitläufigen Außengeländes wird gezeigt, wie zu Zeiten der Römer Bronze und Messing ...

Ehrengarde Neuwied feiert ältestes Mitglied

Neuwied. Gerne stand sie aber auch mit Rat und Tat zur Seite, als die Kostüme der Prinzenpaare der Garde in eigener Handarbeit ...

Ausbau der K 58 in Buchholz-Mendt

Buchholz. Aufgrund des schlechten Fahrbahnzustandes und das Fehlen ausreichend breiter Gehweganlagen ist der Ausbau erforderlich.

Die ...

VfL Waldbreitbach: Bärenkopplauf feiert Premiere am 6. August

Waldbreitbach. Der neue Lauf soll in diesem Jahr den Malberglauf nach 20 Austragungen ablösen. Gelaufen wird auf der Route ...

Open Air Sommer zum Felsenkeller-Jubiläum mit Top Programm

Altenkirchen. Seit 35 Jahren schreibt die Felsenkeller Kulturgeschichte und hat das kulturelle Leben in der Region maßgeblich ...

A 48 – Abschließende Arbeiten im Bereich der Rheinbrücke Bendorf

Bendorf. In diesem Zeitraum wird der Verkehr einstreifig links an der Baustelle vorbei geführt. Darüber hinaus kommt die ...

Werbung