Werbung

Nachricht vom 10.06.2021    

CDU Unkel pflegte Weinberg am Stadteingang

Um die Pflege des kleinen Weinbergs am Stadteingang hat sich jetzt die CDU Unkel gekümmert. Während der heimische Winzer Bruno Krupp die Pflege der Reben übernahm, stutzte Knut von Wülfing das Beikraut.

Mitglieder der CDU Unkel verteilten mehr als 80 Säcke Mulch auf dem Weinberg am Neven-DuMont-Platz. Foto: CDU

Unkel. CDU-Mitglieder brachten mehr als 80 Säcke Mulch auf der Fläche aus. So soll das Wachstum des Unkrauts nachhaltig eingedämmt werden.

13 Jahre hatte die CDU Unkel die Patenschaft über den kleinen Weinberg am Neven-DuMont-Platz inne und kümmerte sich um die Pflege der Anlage. Im Jahr 2017 übernahm eine Initiative der Stefan-Andres-Realschule Plus die die Patenschaft über den Weinberg. Aufgrund der besonderen Umstände der Corona-Pandemie konnte die Schulinitiative sich aber in diesem Jahr nicht um die Pflege des Wingerts kümmern. Und so erklärte sich die CDU Unkel spontan bereit, die Arbeiten in diesem Jahr erneut auszuführen.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Nur fünf Monate nach der Grundsteinlegung hat die Food Akademie das Richtfest für ihren neuen Lehrsupermarkt mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert. Die Fertigstellung soll bis Sommer 2022 erfolgen. Die Food Akademie Neuwied ist die zentrale Bildungseinrichtung des deutschen Lebensmittelhandels.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am frühen Sonntagmorgen, den 13. Juni um 4:45 Uhr durch die Polizei zur Unterstützung bei der Suche einer mutmaßlich verletzten Person alarmiert.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) fand der Kanutag des Kanuverbandes Rheinland (KVR) im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Wochenendbericht der Polizei Linz

Wochenendbericht der Polizei Linz

Die Pressemeldung der Polizei Linz vom Wochenende ist sehr umfangreich. Insbesondere wird vor dubiosen Haustürgeschäften von Handwerkern gewarnt. Hier kommt es zu schlechten Leistungen mit überhöhten Preisen.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Startschuss für die Verkehrswende in Bad Honnef

Bad Honnef. In der Präambel eines Arbeitspapieres mit dem Titel „Verkehrsplanung der Zukunft für Bad Honnef“ ist das Vorhaben ...

Bundestagswahl: Ergänzung BWO hat Auswirkungen auf Stimmbezirke

Kreis Neuwied. Für den Fall, dass in einem Wahlbezirk weniger als 50 Stimmen abgegeben werden, sieht der neu eingeführte ...

Startschuss für Wahlkreisbüro von Lana Horstmann

Neuwied. Ihr Wahlkreisbüro hat sie derweil gemeinsam mit ihrem neuen Team eingerichtet und freut sich nun auf den Start: ...

Freie Wähler gehen mit Marianne Altgeld in Bundestagswahl

Koblenz. Auf Platz zwei kam Kathrin Laymann (37) aus Koblenz. Sowohl Altgeld (Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen), als auch Laymann ...

CDU-Ortsverband Waldbreitbach übergibt Gutscheine an Gewinner

Waldbreitbach. Für die zurückliegende Landtagswahl im März dieses Jahrs hatte der CDU-Ortsverband Waldbreitbach in einem ...

Rückenwind für Diedenhofen: Platz 7 der SPD-Landesliste zur Bundestagswahl

Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen wurde auf dem Corona-konformen Outdoor-Parteitag auf dem aussichtsreichen Listenplatz ...

Weitere Artikel


Naturerlebnis: Honig-Bienen im Zoo Neuwied

Neuwied. Der erfahrene Imker bildet seit über zwölf Jahren Anfänger in der Bienenhaltung aus, darunter erfreulich viele junge ...

Neueste Lasertechnologie für schonende Eingriffe bei Nieren- und Harnsteinen

Dierdorf/Selters. Um Betroffenen mittels individueller Diagnostik und Therapie spezielle Hilfe zu bieten, wurde in der Urologie ...

„Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht…“

Hachenburg. „Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht“, so prangt es auf den auf den originellen Etiketten ...

Gemeindeschwestern plus: Im Einsatz gegen die Einsamkeit

Kreis Neuwied. Die Gespräche können telefonisch stattfinden, bei einem Spaziergang oder auch als Hausbesuch unter Einhaltung ...

83-Jährige bemerkte rechtzeitig Trickdiebstahl

Bendorf. Der erste Täter schüttete dafür zunächst Wasser unter den PKW der Geschädigten, die gerade vom Einkaufen zurückkam ...

Motorradfahrer auf B 413 die Vorfahrt genommen

Bendorf. In Höhe des Sportplatzes in Sayn beabsichtigte eine 71-jährige PKW-Fahrerin den Parkplatz in Richtung Bendorf/Sayn ...

Werbung