Werbung

Nachricht vom 08.06.2021    

Startschuss für Wahlkreisbüro von Lana Horstmann

Lana Horstmann, die das Direktmandat bei der Landtagswahl im März erneut für die SPD in der Stadt Neuwied sowie den Verbandsgemeinden Dierdorf und Puderbach gewann, ist seit der Konstituierung des rheinland-pfälzischen Landtags im Mai offiziell Abgeordnete.

Die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann (Mitte) gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden Gabriele Wirtz und Janick Helmut Schmitz. Foto: SPD

Neuwied. Ihr Wahlkreisbüro hat sie derweil gemeinsam mit ihrem neuen Team eingerichtet und freut sich nun auf den Start: „Um die neue und herausfordernde Aufgabe zu meistern, die das Mandat mit sich bringt, benötigt es gute und engagierte Mitarbeiter. Ich freue mich sehr über die künftige Mitarbeit von Janick Helmut Schmitz und Gabriele Wirtz, mit deren Unterstützung ich hoch motiviert an die Tätigkeiten für unseren Wahlkreis gehen kann“, sagte Lana Horstmann.

Für die Leitung des Wahlkreisbüros ist Janick Helmut Schmitz zuständig. Schmitz ist den Neuwiedern als Mitglied der SPD-Fraktion im Neuwieder Stadtrat nicht unbekannt und wird in seiner neuen Funktion bei Horstmann unter anderem für die Vor- und Nachbereitung der Plenar-, Ausschuss- und Fraktionssitzungen im Landtag, die reibungslose Verwaltung aller Anforderungen im Wahlkreisbüro und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein.

Komplettiert wird das Team von Gabriele Wirtz, die reichhaltige Erfahrung als Wahlkreis-Mitarbeiterin im Gepäck hat – unter anderem war sie für die Büros bei den Abgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer im Kreis Altenkirchen zuständig. Wirtz wird Terminkoordinationen, die Organisation von Digital- und Präsenzveranstaltungen sowie weitere Sachbearbeitungen und Korrespondenzen ausführen.



„Ich bin froh, dass ich eine gute Mischung an meiner Seite wissen darf, auf deren Qualitäten ich mich verlassen kann. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und für die Menschen etwas zu bewegen. Wir haben immer ein offenes Ohr - die Bürgerinnen und Bürger können das Gespräch mit uns zu ihren Anliegen suchen“, lässt die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann wissen.

Das Wahlkreisbüro befindet sich in der Dierdorfer Straße 33 in 56564 Neuwied und ist montags und mittwochs zwischen 9 und 13 Uhr sowie freitags von 12 bis 15 Uhr geöffnet oder telefonisch unter der 02631/959-3110 erreichbar. Unabhängig der Präsenz-Zeiten steht das Büro täglich von 9 bis 16 Uhr schriftlich per Mail für alle Anliegen unter wahlkreis@spd-lanahorstmann.de zur Verfügung.
(PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Nur fünf Monate nach der Grundsteinlegung hat die Food Akademie das Richtfest für ihren neuen Lehrsupermarkt mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert. Die Fertigstellung soll bis Sommer 2022 erfolgen. Die Food Akademie Neuwied ist die zentrale Bildungseinrichtung des deutschen Lebensmittelhandels.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am frühen Sonntagmorgen, den 13. Juni um 4:45 Uhr durch die Polizei zur Unterstützung bei der Suche einer mutmaßlich verletzten Person alarmiert.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) fand der Kanutag des Kanuverbandes Rheinland (KVR) im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Die Schwimmvereine in Neuwied haben erfreuliche Nachrichten von der Deichwelle erhalten und können aufatmen. Ab dem 21. Juni ist das Vereinsschwimmen wieder möglich.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Startschuss für die Verkehrswende in Bad Honnef

Bad Honnef. In der Präambel eines Arbeitspapieres mit dem Titel „Verkehrsplanung der Zukunft für Bad Honnef“ ist das Vorhaben ...

CDU Unkel pflegte Weinberg am Stadteingang

Unkel. CDU-Mitglieder brachten mehr als 80 Säcke Mulch auf der Fläche aus. So soll das Wachstum des Unkrauts nachhaltig eingedämmt ...

Bundestagswahl: Ergänzung BWO hat Auswirkungen auf Stimmbezirke

Kreis Neuwied. Für den Fall, dass in einem Wahlbezirk weniger als 50 Stimmen abgegeben werden, sieht der neu eingeführte ...

Freie Wähler gehen mit Marianne Altgeld in Bundestagswahl

Koblenz. Auf Platz zwei kam Kathrin Laymann (37) aus Koblenz. Sowohl Altgeld (Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen), als auch Laymann ...

CDU-Ortsverband Waldbreitbach übergibt Gutscheine an Gewinner

Waldbreitbach. Für die zurückliegende Landtagswahl im März dieses Jahrs hatte der CDU-Ortsverband Waldbreitbach in einem ...

Rückenwind für Diedenhofen: Platz 7 der SPD-Landesliste zur Bundestagswahl

Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen wurde auf dem Corona-konformen Outdoor-Parteitag auf dem aussichtsreichen Listenplatz ...

Weitere Artikel


Spenden-Marathonlauf von Mauricia von Siegler zugunsten des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Das erste Teilstück nach Windhagen wurde sie von einem erfahrenen Mitläufer, Tobias Claes, begleitet. Von Windhagen ...

19 Kinder erholten sich auf der Kreativwiese

Neuwied. Die Premiere verlief vielversprechend: 19 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren haben bei sommerlichen Temperaturen ...

Junk zieht mit Ex-Weltrekordlerin Helten gleich

Neuwied. Knapp 50 Jahre lang stand Helten, die ehemalige Weltrekordlerin, Staffel-Europameisterin von 1971 und zweifache ...

IHK-Azubi-Spots zum Thema Berufsausbildung in Neuwied

Neuwied. Deshalb werden bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz alle Kräfte in Bewegung gesetzt, um über die duale ...

VR Bank Rhein-Mosel: Beste Bank im Bereich Privatkundenberatung

Neuwied. Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mit den Themen Beratungsqualität und Servicequalität ...

Schnelle Autofahrer und ein Einbruch

Geschwindigkeitsmessung
Linz. Durch Beamte der Polizeiinspektion in Linz wurden am Montagmorgen Geschwindigkeitsmessungen ...

Werbung