Werbung

Nachricht vom 08.06.2021    

Startschuss für Wahlkreisbüro von Lana Horstmann

Lana Horstmann, die das Direktmandat bei der Landtagswahl im März erneut für die SPD in der Stadt Neuwied sowie den Verbandsgemeinden Dierdorf und Puderbach gewann, ist seit der Konstituierung des rheinland-pfälzischen Landtags im Mai offiziell Abgeordnete.

Die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann (Mitte) gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden Gabriele Wirtz und Janick Helmut Schmitz. Foto: SPD

Neuwied. Ihr Wahlkreisbüro hat sie derweil gemeinsam mit ihrem neuen Team eingerichtet und freut sich nun auf den Start: „Um die neue und herausfordernde Aufgabe zu meistern, die das Mandat mit sich bringt, benötigt es gute und engagierte Mitarbeiter. Ich freue mich sehr über die künftige Mitarbeit von Janick Helmut Schmitz und Gabriele Wirtz, mit deren Unterstützung ich hoch motiviert an die Tätigkeiten für unseren Wahlkreis gehen kann“, sagte Lana Horstmann.

Für die Leitung des Wahlkreisbüros ist Janick Helmut Schmitz zuständig. Schmitz ist den Neuwiedern als Mitglied der SPD-Fraktion im Neuwieder Stadtrat nicht unbekannt und wird in seiner neuen Funktion bei Horstmann unter anderem für die Vor- und Nachbereitung der Plenar-, Ausschuss- und Fraktionssitzungen im Landtag, die reibungslose Verwaltung aller Anforderungen im Wahlkreisbüro und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein.

Komplettiert wird das Team von Gabriele Wirtz, die reichhaltige Erfahrung als Wahlkreis-Mitarbeiterin im Gepäck hat – unter anderem war sie für die Büros bei den Abgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer im Kreis Altenkirchen zuständig. Wirtz wird Terminkoordinationen, die Organisation von Digital- und Präsenzveranstaltungen sowie weitere Sachbearbeitungen und Korrespondenzen ausführen.



„Ich bin froh, dass ich eine gute Mischung an meiner Seite wissen darf, auf deren Qualitäten ich mich verlassen kann. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und für die Menschen etwas zu bewegen. Wir haben immer ein offenes Ohr - die Bürgerinnen und Bürger können das Gespräch mit uns zu ihren Anliegen suchen“, lässt die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann wissen.

Das Wahlkreisbüro befindet sich in der Dierdorfer Straße 33 in 56564 Neuwied und ist montags und mittwochs zwischen 9 und 13 Uhr sowie freitags von 12 bis 15 Uhr geöffnet oder telefonisch unter der 02631/959-3110 erreichbar. Unabhängig der Präsenz-Zeiten steht das Büro täglich von 9 bis 16 Uhr schriftlich per Mail für alle Anliegen unter wahlkreis@spd-lanahorstmann.de zur Verfügung.
(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD Bad Hönningen nominiert Reiner W. Schmitz zur Wahl des Stadtbürgermeisters

Bad Hönningen. Reiner W. Schmitz ist derzeit schon Stadtbürgermeister von Bad Hönningen, nachdem er mit Unterstützung von ...

CDU und Junge Union im Kreis Neuwied führten Kundgebung der Solidarität mit Israel durch

Neuwied. Am Abend hatten die Neuwieder Christdemokraten mit ihrer Jugendorganisation, der Jungen Union, nach dem grausamen ...

SPD Ortsverein Puderbach will sich im Kommunalwahlkampf "auf die Region" konzentrieren

Puderbach. Ein Ortsverein könne keine Entscheidungen in einer Dreierkoalition beeinflussen. Er kann aber vor Ort den die ...

Ellen Demuth: Kita-Zukunftsgesetz der Landesregierung ist gescheitert

Mainz/Region. Demuth zu den Ergebnissen der Umfrage: "Die Ergebnisse der Kita-Umfrage sprechen eine deutliche Sprache: Das ...

Stadt Neuwied will Klimaschutzkonzept zukunftsfähig umsetzen

Neuwied. Das komplette innovative städtische Klimaschutzkonzept wurde kürzlich in einer Stadtratssitzung mehrheitlich beschlossen, ...

Alfons Mußhoff will Stadtbürgermeister von Unkel werden

Unkel. Alfons Mußhoff soll neuer Bürgermeister der Stadt Unkel werden. Alfons Mußhoff setzt sich seit vielen Jahren für Unkel ...

Weitere Artikel


Spenden-Marathonlauf von Mauricia von Siegler zugunsten des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Das erste Teilstück nach Windhagen wurde sie von einem erfahrenen Mitläufer, Tobias Claes, begleitet. Von Windhagen ...

19 Kinder erholten sich auf der Kreativwiese

Neuwied. Die Premiere verlief vielversprechend: 19 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren haben bei sommerlichen Temperaturen ...

Junk zieht mit Ex-Weltrekordlerin Helten gleich

Neuwied. Knapp 50 Jahre lang stand Helten, die ehemalige Weltrekordlerin, Staffel-Europameisterin von 1971 und zweifache ...

IHK-Azubi-Spots zum Thema Berufsausbildung in Neuwied

Neuwied. Deshalb werden bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz alle Kräfte in Bewegung gesetzt, um über die duale ...

VR Bank Rhein-Mosel: Beste Bank im Bereich Privatkundenberatung

Neuwied. Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mit den Themen Beratungsqualität und Servicequalität ...

Schnelle Autofahrer und ein Einbruch

Geschwindigkeitsmessung
Linz. Durch Beamte der Polizeiinspektion in Linz wurden am Montagmorgen Geschwindigkeitsmessungen ...

Werbung