Werbung

Nachricht vom 08.06.2021    

VR Bank Rhein-Mosel: Beste Bank im Bereich Privatkundenberatung

Die VR Bank Rhein-Mosel eG holt sich den Sieg in Deutschlands größtem Bankentest mit umfassendem „Digital-Check“. Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH – eine unabhängige Gesellschaft zur Qualitätsmessung in Banken – führte diesen verbraucherschutzorientierten Bankentest für das Privatkundengeschäft auch im Jahr 2021 an über 200 Standorten durch.

Corona-bedingt konnte die Übergabe der Auszeichnung nicht persönlich vorgenommen werden. Dennoch freut sich der Vorstand der VR Bank Rhein-Mosel eG, Andreas Harner, Vorstandssprecher (Mitte), Matthias Herfurth (rechts) und Michael C. Kuch (links), über das großartige Ergebnis und die Auszeichnung. Foto: VR-Bank

Neuwied. Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mit den Themen Beratungsqualität und Servicequalität in Filialbanken. Ergänzt wurden diese Themen nun erstmals um das Prüffeld Digitalisierung.

Das Ziel der Tests besteht darin, den Kunden einen objektiven Vergleichsmaßstab dafür zu bieten, welche Bank sowohl höchste Beratungsqualität als auch das beste digitale Angebot bietet, erläutert Kai Fürderer, Mitglied der Geschäftsleitung der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH, das Vorgehen.

Mit der Gesamtnote von 1,53 im Privatkundentest erreichte die VR Bank Rhein-Mosel eG Platz 1 in Neuwied und verwies die Mitbewerber auf die Plätze. „Unsere Auswertung auf Basis der detaillierten Analyse zeigt, dass die VR Bank Rhein-Mosel eG sowohl beim digitalen Online-Auftritt als auch in der erlebten Beratung eines Neukunden das beste und umfassendste Angebot vor Ort hat. Kurz gesagt das bestätigt sehr eindrucksvoll den Titel „BESTE BANK vor Ort“, fasst Fürderer das Ergebnis zusammen.
(PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Nur fünf Monate nach der Grundsteinlegung hat die Food Akademie das Richtfest für ihren neuen Lehrsupermarkt mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert. Die Fertigstellung soll bis Sommer 2022 erfolgen. Die Food Akademie Neuwied ist die zentrale Bildungseinrichtung des deutschen Lebensmittelhandels.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am frühen Sonntagmorgen, den 13. Juni um 4:45 Uhr durch die Polizei zur Unterstützung bei der Suche einer mutmaßlich verletzten Person alarmiert.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) fand der Kanutag des Kanuverbandes Rheinland (KVR) im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Wochenendbericht der Polizei Linz

Wochenendbericht der Polizei Linz

Die Pressemeldung der Polizei Linz vom Wochenende ist sehr umfangreich. Insbesondere wird vor dubiosen Haustürgeschäften von Handwerkern gewarnt. Hier kommt es zu schlechten Leistungen mit überhöhten Preisen.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Wäller Markt soll noch in diesem Sommer starten

Bad Marienberg. „Hilfe, meine Kunden kaufen online. Was nun?“ Diese Frage stellen sich derzeit viele Einzelhändler auch im ...

EAM zieht positive Jahresbilanz

Region. Auch in der Corona-Krise ist die EAM im Jahr 2020 ihrer Rolle als Energiepartner der Region gerecht geworden. „Das ...

Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Neuwied. Akademiedirektor Thorsten Fuchs bedankte sich bei den beteiligten Handwerksunternehmen sowie den Architekten und ...

„Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht…“

Hachenburg. „Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht“, so prangt es auf den auf den originellen Etiketten ...

Erdgasumstellung: Erhebung der Gasgeräte startet

Rengsdorf. Speziell geschulte Monteure werden im Auftrag der ENM sämtliche Geräte erfassen, die mit Erdgas betrieben werden. ...

IHK: Vor Ort Beratung zur dualen Ausbildung

Koblenz. Diese und weitere Fragen werden bei den diesjährigen „AzubiSpots“ beantwortet in:
• Idar-Oberstein: am Mittwoch, ...

Weitere Artikel


IHK-Azubi-Spots zum Thema Berufsausbildung in Neuwied

Neuwied. Deshalb werden bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz alle Kräfte in Bewegung gesetzt, um über die duale ...

Startschuss für Wahlkreisbüro von Lana Horstmann

Neuwied. Ihr Wahlkreisbüro hat sie derweil gemeinsam mit ihrem neuen Team eingerichtet und freut sich nun auf den Start: ...

Spenden-Marathonlauf von Mauricia von Siegler zugunsten des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Das erste Teilstück nach Windhagen wurde sie von einem erfahrenen Mitläufer, Tobias Claes, begleitet. Von Windhagen ...

Schnelle Autofahrer und ein Einbruch

Geschwindigkeitsmessung
Linz. Durch Beamte der Polizeiinspektion in Linz wurden am Montagmorgen Geschwindigkeitsmessungen ...

Corona im Kreis Neuwied: Zwei Neuinfektionen am Dienstag

Neuwied. Der vom RKI ausgewiesene Inzidenzwert für den Kreis Neuwied beträgt 23,5. Die Kreisverwaltung meldet aktuell noch ...

Kreis Neuwied bietet allen Kindertagesstätten professionelle Schnelltests an

Kreis Neuwied. Vorgenommen werden dabei POC-Test mit Abstrich im Rachenraum. „Wir haben uns kundig gemacht. Diese Tests bieten ...

Werbung