Werbung

Nachricht vom 04.06.2021    

Zoo Neuwied: Führungen und Kindergeburtstage wieder möglich

„Endlich können wir wieder unseren Job machen", freut sich Franziska Waked, die Leiterin der Zooschule des Zoo Neuwied. „Die gesunkene Inzidenz und daraufhin aktualisierte Corona-Schutz-Verordnung ermöglichen uns endlich wieder die Durchführung von Zooführungen!"

Foto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Bereits seit 1990 unterhält der Zoo Neuwied eine eigene Zooschule, die Führungen und Unterrichtseinheiten für Schulklassen jeder Altersstufe anbietet. Darüber hinaus können auch private Gruppen wie Kindergeburtstage oder Jugendgruppen aus einem abwechslungsreichen Angebot verschiedener Programme auswählen oder auch eine allgemeine, individuell gestaltete Zooführung buchen.

In den letzten Monaten waren solche Führungen nicht möglich – ein schwerer Schlag für den Zoo Neuwied, wo neben dem Artenschutz und der Naherholung der Bildungsauftrag als wichtigste Aufgabe gilt. Umso mehr freuen sich die Zooschulmitarbeiter um die Biologin Franziska Waked, dass das Kerngeschäft der Zooschule nun wieder aufgenommen werden kann.

„Natürlich gibt es hierbei noch ein paar Einschränkungen", erklärt Waked, „alle Teilnehmer ab sechs Jahren müssen eine Maske tragen, und wir dürfen keine Präparate zum Anfassen nutzen", erläutert die Zoopädagogin. „Die Programme müssen, wie auch vor der Pandemie, vorab in der Zooschule gebucht werden, und alle Teilnehmer müssen sich zusätzlich für den Zoobesuch online anmelden (Vorausbuchungspflicht). Die Führungen finden überwiegend im Freien statt und der Mindestabstand sollte, wenn möglich, eingehalten werden."



Unter diesen Bedingungen können Schulklassen im Klassenverband mit bis zu zwei Begleitpersonen Zooschulunterricht zu verschiedenen Themen erhalten. Kindergeburtstage können mit bis zu zehn Kindern und zwei Erwachsenen stattfinden, bei Abendführungen sind bis zu 20 Personen möglich, da dann der Zoo leer ist und der Abstand besser eingehalten werden kann.

„Auch wenn wir die langen Monate gut genutzt haben, hat uns doch unsere Kernaufgabe gefehlt: der direkte Kontakt mit wissbegierigen großen und kleinen Zooschul-Teilnehmern". Franziska Waked und das Team der Zooschule Neuwied freuen sich auf Sie! Weitere Informationen über die Zooschul-Programme sowie die Möglichkeit zur Buchung erhalten sie unter 02622/904620 (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Reise durch Leben und Lieder des Paul Gerhardt: Christian Bormann gastierte in der Evangelischen Kirche Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Gemeinsam mit dem Kirchenmusiker Niklas Gebauer (Raubach) an der Orgel führte Bormann das Publikum ...

Westerwälder Rezepte - Joghurttörtchen mit Erdbeeren

Dierdorf. Joghurt ist vollgepackt mit Nährstoffen, die der Körper braucht: Proteine, Eiweiße, Vitamine, Kalzium, probiotische ...

"Besser regieren": Armin Laschet spricht in Unkel über Ideen für Deutschland und Europa

Unkel. Am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr wird der Politiker, Armin Laschet, eine Rede zum Thema "Besser regieren: Ideen für ...

Fehlalarm in St. Katharinen: Polizei dementiert Gerüchte um Kinder-Ansprecher

St. Katharinen. Die Polizei berichtete über einen Fall, der in den vorangegangenen Tagen für Unruhe in St. Katharinen gesorgt ...

Doppeltes Einbruchsdebakel in Unkel: Täter dringen in Werkstatthalle ein

Unkel. Die Polizei berichtet von zwei Einbruchsversuchen, die sich in der Nacht zum Dienstag ereigneten. Ziel der unbekannten ...

Sankt Katharinen: Arbeitsunfall löst Brand in Industriehalle aus - keine Verletzten

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Brand in einer Industriehalle in der Industriestraße ...

Weitere Artikel


BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten

Mainz/Region. Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Essensverpackungen bergen eine unterschätzte Gefahr. ...

Corona im Kreis Neuwied: Kreisverwaltung beklagt Tod einer Kollegin

Neuwied. Der vom RKI ausgewiesene Inzidenzwert für den Kreis Neuwied beträgt 29,5. Leider ist allerdings auch ein weiterer ...

Volleyball: DVV-Pokalrunden ausgelost - VC Neuwied ist dabei

Neuwied. Es messen sich der VC Wiesbaden mit dem Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin, die Roten Raben Vilsbiburg treten ...

Bundesprogramm unterstützt die Sprach-Kita in Buchholz

Buchholz. Der Bewilligungsbescheid soll in der kommenden Woche an der Träger der Einrichtung versandt werden“, teilt aktuell ...

„Kunst in den Gärten“ in Ellingen wird für 2021 abgesagt

Straßenhaus. Die Entscheidung ist allen nicht leichtgefallen. Aber die Aktion lebt von der Begegnung und dem Austausch zwischen ...

Westerwaldwetter: Freitag und Samstag wieder schwere Gewitter

Region. Die lokalen Gewitter an Fronleichnam haben nach unseren Informationen im Westerwald keine größeren Schäden verursacht. ...

Werbung