Werbung

Nachricht vom 02.06.2021    

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert unverändert bei 24,6

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, den 2. Juni zwölf neue Corona-Infektionen, sieben davon in Dierdorf. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 144.

Neuwied. Der vom RKI ausgewiesene Inzidenzwert für den Kreis Neuwied beträgt unverändert 24,6. Die zwölf neue Infektionsfälle sind zwar keine beunruhigende Zahl (bei einem Schnitt von 13 Neuinfektionen pro Tag lägen wir knapp unter einer Inzidenz von 50), zeigt aber doch, wie wichtig der wiederholte Appell von Landrat Achim Hallerbach ist, weiter Vorsicht walten zu lassen und eigenverantwortlich zu handeln. „Das Virus ist noch da, es sind noch nicht genug Menschen geimpft.“

Bei den Zahlen fällt ansonsten auf, dass sieben der zwölf Neuinfektionen in der Stadt Dierdorf aufgetreten sind. Laut dem Gesundheitsamt ist dabei aber keine direkte Verbindung erkennbar. Es handelt sich um vier einzelne Clusterfälle, konkret: Es sind drei Personen einer Familie, bei der schon vorher ein viertes Familienmitglied positiv getestet worden war. Hinzu kommen zwei Personen einer weiteren Familie sowie zwei Einzelpersonen. Diese waren teilweise Kontaktpersonen eines Infizierten, teilweise lag ein positiver Schnell-/Selbsttest vor.



Die aktuelle Corona-Verordnung, gültig ab dem 1. Juni, können Sie hier einsehen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Der Verbandsgemeinderat Asbach verabschiedet einstimmig das Klimaschutzkonzept

Asbach. Nach der Verabschiedung des Klimaschutzkonzepts in der VG Asbach können nun geplante Projekte in Angriff genommen ...

Projekt "Starke Nachbarn" in Neuwied: Qualifizierungskurs lehrt friedliche Konfliktbewältigung

Neuwied. Kein Mensch ist wie der andere. Im Alltag erleben wir ständig, dass Meinungen und Einstellungen zu allen möglichen ...

Neuwieder Hospizverein - Wo trauernde Kinder Kraft tanken und neuen Mut finden können

Neuwied. Mit ganz unterschiedlichen Methoden bieten ausgebildete Trauerbegleiter Kindern die Möglichkeit, ihre Trauergefühle ...

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen im Februar 2024: Wintermodus hält an

Kreis Altenkirchen / Kreis Neuwied. Diese Entwicklung ließ sich bereits in den Jahren 2023 und 2021 beobachten. Im Vorjahresvergleich ...

Stadt Neuwied verschiebt Bauarbeiten am Luisenplatz

Neuwied. War ursprünglich geplant, die Maßnahme zwischen Curywurstfestival (Ende Januar) und Deichstadtfest (11. bis 14. ...

Neuwied: Informationsveranstaltung für Wahlvorschlagsträger anlässlich der Kommunalwahl

Neuwied. Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig lädt als Gemeindewahlleiter alle Wahlvorschlagsträger im Rahmen der Europa- ...

Weitere Artikel


NABU: Endergebnis der Vogelzählung liegt vor

Mainz/Holler. Bundesweit haben sich mehr als 140.000 Menschen beteiligt, insgesamt wurden über 3,1 Millionen Vögel gezählt.
...

Gewinner des Frühlings-Fotowettbewerbes des Naturparks stehen fest

Region. Gerade im Frühling lohnt es sich, früh am Tag mit der Kamera loszuziehen und die ganz besondere Stimmung einzufangen. ...

20 Jahre Ambulantes Hospiz Neuwied - Gewinnerin des Quizrätsels steht fest

Neuwied. Dabei hatten Interessierte die Möglichkeit, anhand von Quizpostkarten, aus drei vorgegebenen Antwortvorschlägen, ...

Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen: Grüne wählen Direktkandidaten für Bundestagswahl

Region. Auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung wählten die Grünen-Kreisverbände Neuwied und Altenkirchen einstimmig ...

An Fronleichnam kann es heftige Gewitter geben

Region. Der meteorologische Sommer, der am 1. Juni startete, kam mit Hoch Waltraud nach dem kalten Mai standesgemäß daher. ...

Westerwälder Rezepte: Spargelcremesuppe

Region. Cremig und mit vollem Spargel-Aroma ist diese Suppe ein echter Genuss. Durch reichlich Spargeleinlagen ist sie nicht ...

Werbung