Werbung

Nachricht vom 28.05.2021    

Unfallflucht geklärt und versuchte PKW-Aufbrüche

Die Polizei Linz berichtet, dass am Donnerstag, den 27. Mai versucht wurde insgesamt fünf PKW aufzubrechen. In allen Fällen misslang es. Eine Unfallflucht konnte in Rheinbreitbach geklärt werden.

Versuchte PKW-Einbrüche
Rheinbrohl.
In der Nacht zum Donnerstag versuchten unbekannte Täter auf einem öffentlichen Parkplatz in der Vogtstraße in Rheinbrohl mehrere Fahrzeuge aufzubrechen. Gegen 10:25 Uhr meldete sich ein Fahrzeugbesitzer bei der Linzer Polizei, der beim Aufschließen seines Fahrzeuges eine abgebrochene Scherenspitze im Türschloss entdeckt hatte. Der Versuch, das Fahrzeug aufzubrechen misslang. Im Rahmen der Tatortaufnahme überprüften die Polizisten die anderen geparkten Fahrzeuge auf dem Parkplatz. Hierbei wurden noch weitere vier PKW festgestellt, die mit gleichem Modus Operandi angegangen waren. Auch hier steckten die abgebrochenen Scherenspitzen noch im Schloss. In keinem der Fälle hatten die Täter Erfolg. Hinweise an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de



Verkehrsunfallflucht geklärt
Rheinbreitbach.
Am Donnerstagmittag beschädigte ein Baustelle-LKW beim Vorbeifahren einen geparkten PKW in der Rheinblickstraße in Rheinbreitbach. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte die Halterfirma und der verantwortliche Fahrer eruiert werden. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 55-jährigen Mann aus Rheinbreitbach.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Amnesty International: Klimaschützer in Kolumbien bedürfen Unterstützung

Neuwied. Die Folgen von Bergbau und Ölindustrie haben in den Südamerika verheerende Folgen auf die Umwelt und die Lebensbedingungen ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Weitere Artikel


Förderung nach Unterrichtsausfällen

Neuwied. Die Förderschwerpunkte liegen dabei insbesondere in Deutsch und Mathematik, aber auch andere Fächer sind möglich. ...

Störsteine und Totholz: Einfache Mittel zur Verbesserung der Wasserqualität

Neuwied. So entschieden sich die Partner als kleinen weiteren Baustein jetzt, Kompensationszahlungen, die die Deutsche Bahn ...

„Neuwied blüht auf“ bringt Leben in die Innenstadt

Neuwied. Eine Formulierung, die gleich aus mehreren Gründen zu dem passt, was Kunden und Besucher demnächst erwartet. Aufblühen ...

Julia Wenzel wechselt vom VC Wiesbaden zum VC Neuwied

Neuwied. Die gebürtige Münchnerin mit deutscher und italienischer Staatsbürgerschaft lernte an der Volleyballakademie Stuttgart, ...

Stadtspitze und Seniorenbeirat tauschen sich aus

Neuwied. Das Gremium als Interessensvertretung der älteren Bürger der Stadt befasst sich derzeit unter anderem mit Begegnungsstätten. ...

Im Kreis Neuwied helfen Familienhebammen bei Problemen

Kreis Neuwied. Ein Baby stellt den Alltag seiner Eltern nicht selten fast komplett auf den Kopf. Es möchte gefüttert, gepflegt ...

Werbung