Werbung

Nachricht vom 27.05.2021    

Auf B 8 geblitzt und eine Unfallflucht

In der jüngsten Pressemitteilung berichtet die Polizei Straßenhaus von der Radarkontrolle auf der B 8 am Mittwoch, den 26. Mai. In Asbach kam es am gleichen Tag zu einer Unfallflucht. Hier werden Zeugen gesucht.

Radarkontrolle
Buchholz.
Am Mittwoch wurde von der Verkehrsdirektion Koblenz auf der B8 bei Buchholz Mendt eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Im Messbereich ist die Geschwindigkeit auf 70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften beschränkt. Bei einer Durchlaufzahl von 1680 Fahrzeugen sind 32 Fahrer im Verwarngeldbereich und ein Fahrer im Anzeigenbereich gemessen worden. Die schnellste Messung betrug 99 km/h.

Verkehrsunfallflucht
Asbach.
Am Mittwoch kam es im Zeitraum von 17 bis 18:10 Uhr in der Hauptstraße in Asbach zu einer Verkehrsunfallflucht. Durch einen bisher unbekannten vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer wurde ein ordnungsgemäß geparkter PKW Opel Corsa auf der Parkfläche an der dortigen Metzgerei beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wie das Neuwieder "Bootshaus" wieder zum Schmuckstückchen werden soll...

Neuwied. Vor allem nahm er oftmals gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern des WSV notwendige Instandsetzungsarbeiten ...

Straßenraub in Asbach

Asbach. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag geraubt. Im Anschluss flüchteten die Täter fußläufig in Richtung des Netto-Marktes ...

Corona im Kreis Neuwied: 128 Neuinfektionen über das Wochenende

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 241,9 (5. August: 279,6). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Schwerer Verkehrsunfall in Dierdorf: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Dierdorf/Brückrachdorf. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus ...

Puderbacher Realschüler schnupperten Tennisluft in Steimel

Steimel. In Steimel angekommen konnten die Schüler erste Versuche mit der Filzkugel und clubeigenen Schlägern unter Anleitung ...

Unkel: Sohn beschuldigt Mutter wegen Ehebruchs - Streit eskaliert

Linz/Unkel. Der 27-Jährige beschuldigte seine 50-jährige Mutter, ein Liebesabenteuer zu einem unbekannten Mann zu unterhalten. ...

Weitere Artikel


Kontrovers: Einbahnstraßenregelung in Berliner Straße Bad Honnef

Bad Honnef. Die Ausbauplanung und Straßenverkehrsregelungen wurden in verschiedenen Varianten im Einzelgespräch und in einer ...

L 254/L 251, Fahrbahnsanierung St. Katharinen dauert länger

St. Katharinen. Der bituminöse Fahrbahnbelag der L 254 weist eine Vielzahl an Schäden in Form von Längs- und Querrissen sowie ...

Ambulante Chirurgie am Standort Hachenburg erweitert

Dierdorf/Selters/Hachenburg. Doktor Barthel Kratsch ist der neue Mediziner im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Dierdorf/Selters. ...

Leserbrief: Bald wieder ein Abriss am Willy-Brandt-Platz Unkel?

Unkel. Der Leserbrief im Wortlaut: „Der Geschichtsverein Unkel engagiert sich für den Erhalt der Unkeler Altstadt und hat ...

Nino Herrscher wird Athletiktrainer beim VC Neuwied

Neuwied. Ein Glücksgriff für den VC Neuwied, sich die zahlreichen Qualifikationen Herrschers nutzbar machen zu können: Der ...

"FLUX4ART"-Fortsetzung in Pirmasens und in Wittlich

Bendorf/Pirmasens/Wittlich. Wir berichteten von der Eröffnung.

Der zweite Ausstellungsabschnitt im Forum Alte Post Pirmasens ...

Werbung