Werbung

Nachricht vom 21.05.2021    

Zwei Unfälle - zwei verletzte Motorradfahrer

Die Polizei Linz berichtet von zwei Motorradunfällen am Donnerstag, 20. Mai in Dattenberg. Hierbei gab es einen leicht verletzten und einen schwer verletzten Motorradfahrer.

Symbolfoto

Schwerverletzter Motorradfahrer
Dattenberg.
Am Donnerstagmittag befuhr ein 46-jähriger Motorradfahrer aus Bad Honnef die Bornbergstraße in Dattenberg. Er kam dabei nach links über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mit Motorrad umgekippt
Am Donnerstagabend befuhr ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Datzeroth die L 256 aus Richtung Krankenhaus kommend in Fahrtrichtung Roßbach. An der Kreuzung Wegestock (L254) musste er verkehrsbedingt sein Motorrad anhalten, hierbei verlor er das Gleichgewicht und kippte mit dem Motorrad um. Der Mann verletzte sich leicht, ausgelaufene Betriebsstoffe konnten von der Polizei mit eigenen Mitteln abgebunden werden.
(PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Schlemmertreff Neuwied - ein angenehmes Beisammensein am Rhein

Neuwied. Bei bestem Feierabendwetter fand bei einem angeregt-heiteren späten Donnerstagnachmittag auf dem Areal der neugestalteten ...

"Kirche im Grünen" der Evangelischen Kirchengemeinde Puderbach

Dürrholz. Der Abschlussgottesdienst gegen 15 Uhr im grünen "Waldklassenzimmer", das auch für ältere Mitbürger gut zu Fuß ...

Kleintierabteilung beim Tierschutz Siebengebirge überfüllt

Bad Honnef/Region. Einer dieser Schützlinge ist das Meerschweinchen Robby, sechs Jahre alt, sehr charmant und lieb im Umgang. ...

Asbach: Stapler brennt in Getränkemarkt

Asbach. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter das Gebäude bereits verlassen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr ...

Weitere Artikel


500. FLY & HELP-Schule ist im Bau

Kroppach. Angefangen hatte alles mit einer Weltumrundung im Kleinflugzeug des Stiftungsgründers Reiner Meutsch in 2010 und ...

Klarstellung: Impfzentrum gibt keinen Impfstoff ab

Neuwied. Leider vermeldet das Gesundheitsamt nach einigen Tagen Pause wieder einen Todesfall. Ein 61-jähriger Mann aus Erpel ...

Aus „Gundlach-Stiftung“ wird „Gundlach-Stiftungsfonds Raiffeisenregion“

Raubach/Puderbach. Die Institution wird nun in einen Fond unter Leitung der Verbandsgemeinde umgewandelt und ändert somit ...

Neuzugang aus Kanada: Lexi Pollard will VC Neuwied verstärken

Neuwied. Die 1,86 Meter große Diagonalangreiferin stammt aus der kanadischen Provinz Ontario und hat an der Universität von ...

Feuerwehr-Bambini Puderbach bieten Corona-Pandemie die Stirn

Puderbach. „Wir sind weiterhin für euch da!“ Dieses Gemeinschaftsgefühl ist nicht nur für Kinder und Jugendliche gerade in ...

Instandsetzung der Stützwand an der L 257 bei Hausen

Hausen. Das Mauerwerk weist an mehreren Stellen fehlendes Fugenmaterial auf, was ersetzt werden muss. In einzelnen Teilbereichen ...

Werbung