Werbung

Nachricht vom 20.05.2021    

Ellen Demuth: „Ich freue mich auf die Arbeit in der neuen Legislaturperiode“

Der 18. Landtag des Landes Rheinland-Pfalz hat sich konstituiert. In dieser Woche, am 18. Mai, dem Verfassungstag des Landes Rheinland-Pfalz, ist der 18. Landtag zum ersten Mal zusammengekommen und hat sich konstituiert.

Ellen Demuth. Foto: privat

Mainz. Damit verbunden waren zu Beginn verschiedene Wahlen: Das neue Plenum wählte Hendrik Hering erneut zum Landtagspräsidenten, seine Stellvertreter sind nun Matthias Lammert und Astrid Schmitt. Danach wurde Malu Dreyer zum dritten Mal zur Ministerpräsidentin gewählt, sowie die Ministerinnen und Minister ernannt. Die neu gewählten Landtagsabgeordneten übernahmen offiziell ihr Mandat und der Landtag gab sich eine vorläufige Geschäftsordnung.

Ellen Demuth, die am 14. März zum dritten Mal in Folge den Wahlkreis Linz-Rengsdorf gewonnen hat, und damit erneut das Direktmandat für den 18. rheinland-pfälzischen Landtag errang, erklärt: „Am 12. Mai wurde ich von der CDU-Landtagsfraktion zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt und bin damit eine von vier Vertreterinnen des Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf. Mit meinen Kolleginnen und Kollegen freue ich mich auf die anstehenden Herausforderungen.



Mit dem neuen Team aus erfahrenen und neuen Abgeordneten haben wir uns klare Ziele gesetzt und die Fraktionsarbeit neu strukturiert. Eine der wichtigsten Aufgaben unserer zukünftigen Politik muss sein, weiterhin für Wohlstand und Arbeitsplätze zu sorgen. Im Gesundheitssystem gilt es, leistungsstarke Strukturen zu erhalten und auszubauen. Wir brauchen einen modernen und serviceorientierten Staat, und bessere Rahmenbedingungen für die Wirtschaft und Startups. Daher ist es wichtig, die Digitalisierung an Top Eins in den Fokus zu nehmen, um moderne Strukturen in allen Lebensbereichen zu etablieren. Mittelpunkt unserer zukünftigen Arbeit muss darüber hinaus der Klima- und Naturschutz sein.“


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Region. Wie der Landesvorsitzende der Unabhängigen in Rheinland-Pfalz, Norbert Schmitt, mitteilt, wird seine Partei an der ...

Erwin Rüddel weist Kommunen auf Bundesprogramm hin

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in seiner Information an die Presse mitteilt, ...

Heimische Energiegenossenschaften profitieren von neuer EEG-Novelle der Ampelregierung

Region. Gute Nachrichten aus Berlin übermittelt der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen: “Mit der kürzlich beschlossenen, ...

CDU Rengsdorf wählt neuen Vorstand

Rengsdorf. "Für uns ist der persönliche Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen aus ...

Neuwieder SPD-Stadtratsfraktion lädt zu Infoabend ein

Neuwied. Starkregen- und Unwetterereignisse mehren sich spürbar. Die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal letztes Jahr oder ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert RKI bei 55,8

Neuwied. Im Impfzentrum wurden gestern 678 Erstimpfungen durchgeführt. Durch mobile Teams wurden 60 Zweitimpfungen durchgeführt.

Generell ...

Umgestürzter Baum verursachte Stromausfall in VG Asbach

Asbach. Wie die Syna GmbH mitteilt, war ein Baum in eine Freileitung gefallen. Durch Netzumschaltungen konnte das Team der ...

Stebach erhält Fördergelder – Dorfgemeinschaftshaus kann modernisiert werden

Stebach. Das Dorfgemeinschaftshaus, gebaut 1985 und erweitert 1992, ist deutlich in die Jahre gekommen. Energetisch wie optisch ...

Einsatz der Feuerwehr Rengsdorf für die Mauersegler

Rengsdorf. Die standorttreuen Mauersegler, die in den letzten Jahren immer im Gästehaus des „Hotel Hirsch“ genistet hatten, ...

Erlebnismuseum Römer-Welt öffnet am 21. Mai wieder

Rheinbrohl. Ab Freitag 21. Mai sind zu den Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr große und kleine Gäste in der interaktiven Ausstellung ...

Welttag der Biene: zehn insektenfreundliche Pflanzen

Berlin/Region. Wollen Sie den umtriebigen Immen zum Weltbienentag – und auch sonst – etwas Gutes tun? Dann versuchen Sie ...

Werbung