Werbung

Nachricht vom 19.05.2021    

Leihen statt kaufen - Zur Schulbuchausleihe anmelden

Die Anmeldung zur Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2021/2022 läuft vom 21. Mai bis 21. Juni. Eltern haben dann die Möglichkeit, ihre Kinder für die Teilnahme zu melden.

Symbolfoto

Neuwied. Dieser Vorgang ist verbindlich und die entsprechende Gebühr kann eingesehen werden unter www.lmf-online.rlp.de. Für die Anmeldung im Internetportal benötigen Eltern oder Erziehungsberechtigte den Freischaltcode, den ihre Kinder von der Schule erhalten.

Für Eltern, die keinen Zugriff zum Internetportal haben oder Unterstützung bei der Anmeldung benötigen, hat die Stadt Neuwied eine Servicestelle in der Verwaltung eingerichtet. Dieses Angebot gilt nur für Erziehungsberechtigte, deren Kinder eine städtische Schule besuchen. Die neue Adresse lautet: Stadtverwaltung Neuwied, Heddesdorfer Str. 33-35, 56564 Neuwied, 1. Obergeschoss, Amt für Schule und Sport, Zimmer 144. Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Zutritt zu der Verwaltung nur nach Voranmeldung möglich. Die Stadtverwaltung bittet, telefonisch Kontakt aufzunehmen.



Öffnungszeiten der Servicestelle: Vom 21. Mai bis 21. Juni jeweils montags, dienstags und donnerstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16 Uhr sowie mittwochs und freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. Auskünfte erteilen gerne Agnes Krautkämer (02631 802-240) und Dominik Milz (02631 802-631). Zur Anmeldung sind unbedingt mitzubringen: das Anschreiben der Schule mit der benötigten Schülerkennung (Code) und die Daten der elterlichen Bankverbindung (IBAN und BIC).
(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Hönningen: Fahrradreifen mit Kabelbinder manipuliert

Bad Hönningen. Beim Losfahren sollten sich die Kabelbinder zuziehen und dann das Rad blockieren. In einem Fall blockierte ...

Frühschoppen-Führung in der RömerWelt

Rheinbrohl. Beginnend am Kräutergarten mit Blick auf die Essens- und Feierkultur der Römer, führt die etwa 60-minütige Führung ...

"Pulse of Europe" lädt ein zur Demo: "Vive la France, Vive l'Europe?"

Neuwied. Frankreich hat gewählt und nach einer Zitterpartie konnte sich der bisherige Amtsinhaber Emmanuel Macron gegen seine ...

Zur VdK-Partynacht ins Bürgerhaus Neuwied-Block

Neuwied. Ein unterhaltsame Zeitreise durch fünf Jahrzehnte der Pop- und Rockmusik mit den versierten Musikern aus der Region ...

Schäden durch Unwetter: Zahlreiche Dächer beschädigt, Fuhrpark betroffen

Neuwied. Wie Immobilienmanagement-Leiter Rüdiger David erklärt, sind er und seine Mitarbeiter derzeit damit beschäftigt, ...

"Wir gehen nach Tamborena!" - Asbacher Grundschüler auf gemeinsame Reise nach Afrika

Asbach. Eine Woche lang hatten die Kinder und Lehrer unter fachkundiger Anleitung mit viel Spaß und Kreativität Trommelrhythmen ...

Weitere Artikel


SPD-Fraktion begrüßt Wohnmobilstellplatz in der Rheinstraße

Neuwied. SPD-Ratsmitglied Robert Raab kennt die Fläche noch durch die Nutzung der Firma Dyckerhoff und meint: „Zur Zeit liegt ...

Leserbrief zur Einführung Leerstandskataster in Neuwied

Neuwied. „Eine zusätzliche finanzieller, personeller und logistischer Aufwand für einen Leerstandskataster, aufgrund der ...

Das Team der Diabetesberatung: Besiegelte Qualität

Neuwied. Millionen von Menschen leiden unter Diabetes, in Deutschland sind etwa 10 Prozent der Bevölkerung daran erkrankt. ...

Karl-Orff-Schule Neuwied kümmert sich um Plastikmüll im Rhein

Neuwied-Engers. Trotz regnerischen Wetters waren 22 Schüler der Carl-Orff-Förderschule Engers am vergangenen Montag am Rheinufer ...

Hausrekorde und EM-Norm: Perfekter Auftakt für Sophia Junk

Neuwied. Mit ihren Sprintzeiten unterbot die 22-Jährige die Normen und kann somit für die EM planen. Die Zeit von 23,32 Sekunden ...

Das Koblenzer Highlight fliegt wieder

Koblenz. Ab dem kommenden Samstag können Sie wieder täglich in der Zeit von 10 Uhr bis 19 Uhr über den Rhein gondeln.

Das ...

Werbung