Werbung

Nachricht vom 14.05.2021    

1,81 Meter: Für Leon Kuppert geht es hoch hinaus

Drei Athleten der LG Rhein-Wied hatten dank ihrer Kaderzugehörigkeit die Gelegenheit, an den Einladungssportfesten in Wetzlar und Saulheim teilzunehmen. Theresa Oxfort freute sich in Mittelhessen über eine gute 800-Meter-Zeit. 2:14,31 Minuten waren für die 22-Jährige die schnellste Zeit seit 2015.

Leon Schwöbel gelang mit 17,90 Metern im Kugelstoß ein guter Saisonauftakt in Saulheim. Foto: Verein

Neuwied. Während sich Wetzlar den Sprintern und Mittelstrecklern widmete, fanden die Techniker in Saulheim ein passendes Wettkampf-Angebot. Leon Schwöbel konnte mit konstant starken Versuchen im Kugelstoßen deutlich über 17 Meter zufrieden sein. Seine Siegerweite betrug 17,90 Meter. Als Qualifikation für die deutsche Meisterschaft in Braunschweig sind 18,20 Meter gefordert.

Im Hochsprung verbesserte Leon Kuppert seinen Hausrekord auf 1,81 Meter - ein beachtliches Resultat für den M15-Jugendlichen, der nur knapp an 1,84 Meter scheiterte. In den vergangenen zehn Jahren gab es im Rheinland lediglich zwei Athleten aus dieser Altersklasse, die höher sprangen. Deutschlandweit ist es derzeit das zweitbeste Resultat. Auch die 6,19 Meter im Weitsprung zeugen vom Sprungtalent Kupperts.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Nur fünf Monate nach der Grundsteinlegung hat die Food Akademie das Richtfest für ihren neuen Lehrsupermarkt mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert. Die Fertigstellung soll bis Sommer 2022 erfolgen. Die Food Akademie Neuwied ist die zentrale Bildungseinrichtung des deutschen Lebensmittelhandels.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am frühen Sonntagmorgen, den 13. Juni um 4:45 Uhr durch die Polizei zur Unterstützung bei der Suche einer mutmaßlich verletzten Person alarmiert.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) fand der Kanutag des Kanuverbandes Rheinland (KVR) im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Die Schwimmvereine in Neuwied haben erfreuliche Nachrichten von der Deichwelle erhalten und können aufatmen. Ab dem 21. Juni ist das Vereinsschwimmen wieder möglich.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Auftaktsieg der SG beim Auswärtsspiel gegen TC Neuwied

Straßenhaus. Mannschaftsführer Dieter Schreiber startete mit 6:0 furios in den 1. Satz. Danach drehte Gegner Roland Arend ...

VfL Waldbreitbach: Bärenkopplauf feiert Premiere am 6. August

Waldbreitbach. Der neue Lauf soll in diesem Jahr den Malberglauf nach 20 Austragungen ablösen. Gelaufen wird auf der Route ...

LG Rhein-Wied gewinnt zehn neue Kampfrichter

Neuwied. Um in Zukunft auch in diesem Bereich gut aufgestellt zu sein, haben Vertreter aus allen vier Stammvereinen der LG ...

Junk zieht mit Ex-Weltrekordlerin Helten gleich

Neuwied. Knapp 50 Jahre lang stand Helten, die ehemalige Weltrekordlerin, Staffel-Europameisterin von 1971 und zweifache ...

TC Steimel startet in die Medensaison 2021

Steimel. Den Auftakt machen am 9. Juni um 11 Uhr die Herren 65 der SG Straßenhaus/Steimel beim Auswärtsspiel gegen den TC ...

Volleyball: DVV-Pokalrunden ausgelost - VC Neuwied ist dabei

Neuwied. Es messen sich der VC Wiesbaden mit dem Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin, die Roten Raben Vilsbiburg treten ...

Weitere Artikel


Der Hexenweg in Friesenhagen: Erlebnisweg über dunkle Zeiten im Wildenburger Land

Friesenhagen. Die Zeiten der Hexenverfolgung sind lange vorbei, dennoch war das Wildenburger Land mit dem Kirchspiel Friesenhagen ...

Sprach-Kitas erhalten Unterstützung durch Bundesprogramm

Neuwied. Die drei Einrichtungen werden mit insgesamt 112.506 Euro ab dem 1. Juli 2021 gefördert“, dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete ...

Heddesdorfer Hip-Hop Gruppe war sehr erfolgreich

Neuwied. Wie bereits beim ersten Online Cup waren auch dieses Mal die Teilnehmer via Zoom miteinander verbunden. Das Turnier ...

Zwei Unfallfluchten und eine Drogenfahrt

Fahrer unter Drogeneinfluss
St. Katharinen. Am Donnerstagmorgen, gegen 11 Uhr, stellten Beamte der Polizei in Linz bei einem ...

Die Linke: Neuwied benötigt ein Leerstandskataster

Neuwied. Gemeint sind jegliche Immobilien für den gewerblichen und privaten Bereich innerhalb der Stadt – Häuser, Wohnungen, ...

Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten und geschockten Fußgängern

Vettelschoß. Schwer verletzt wurde ein 16-jähriger Mountainbiker aus Neuwied, der am Donnerstagabend im Bereich Willscheider ...

Werbung