Werbung

Nachricht vom 13.05.2021    

Neues vom Rheinlandligisten SV Windhagen

Die Saison 2021/22 steht mit großen Herausforderungen vor der Tür. Die Planungen für die kommende Saison laufen auch beim SV Windhagen auf Hochtouren. Derzeit stehen bei einigen Spielern die Zeichen auf Abschied.

Symbolfoto

Windhagen. Verlassen werden den SV Windhagen nach derzeitigem Stand Thomas Hombeuel (Ziel unbekannt), Pierre Mohr (Spielertrainer FC Hürth), Endrit Baftija (VFB Linz), Ilias Merzouk (TuS Mondorf), Tobias Blumenthal und Pawel Klos (Ziel unbekannt). Stephan Krist wird aufgrund beruflicher Verpflichtungen im Hinblick auf den Fußball kürzertreten.

Bisher konnten als Neuzugänge Finn Hennerkes (Ahrweiler BC) und Timo Reinartz (FV Bad Honnef) gewonnen werden. Mit weiteren Spielern befindet sich der SV Windhagen derzeit zwar in Gesprächen, ein Vollzug kann allerdings bisher noch nicht gemeldet werden.

Einige Kaderplätze sind nach jetzigem Stand daher noch unbesetzt. Diese sollen mit ehrgeizigen Spielern ergänzt werden, die nicht zwingend über Rheinlandliga-Erfahrung verfügen müssen. Insofern ist der Verein offen für Gespräche mit Spielern, die das Abenteuer 6. Liga suchen und sich diese Liga auch zutrauen.



Die Verantwortlichen sind allerdings zuversichtlich, die freien Plätze mit talentierten Spielern besetzen zu können und somit auch in der kommenden Saison über einen konkurrenzfähigen Kader zu verfügen.
PM


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Nur fünf Monate nach der Grundsteinlegung hat die Food Akademie das Richtfest für ihren neuen Lehrsupermarkt mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert. Die Fertigstellung soll bis Sommer 2022 erfolgen. Die Food Akademie Neuwied ist die zentrale Bildungseinrichtung des deutschen Lebensmittelhandels.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am frühen Sonntagmorgen, den 13. Juni um 4:45 Uhr durch die Polizei zur Unterstützung bei der Suche einer mutmaßlich verletzten Person alarmiert.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) fand der Kanutag des Kanuverbandes Rheinland (KVR) im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Die Schwimmvereine in Neuwied haben erfreuliche Nachrichten von der Deichwelle erhalten und können aufatmen. Ab dem 21. Juni ist das Vereinsschwimmen wieder möglich.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Auftaktsieg der SG beim Auswärtsspiel gegen TC Neuwied

Straßenhaus. Mannschaftsführer Dieter Schreiber startete mit 6:0 furios in den 1. Satz. Danach drehte Gegner Roland Arend ...

VfL Waldbreitbach: Bärenkopplauf feiert Premiere am 6. August

Waldbreitbach. Der neue Lauf soll in diesem Jahr den Malberglauf nach 20 Austragungen ablösen. Gelaufen wird auf der Route ...

LG Rhein-Wied gewinnt zehn neue Kampfrichter

Neuwied. Um in Zukunft auch in diesem Bereich gut aufgestellt zu sein, haben Vertreter aus allen vier Stammvereinen der LG ...

Junk zieht mit Ex-Weltrekordlerin Helten gleich

Neuwied. Knapp 50 Jahre lang stand Helten, die ehemalige Weltrekordlerin, Staffel-Europameisterin von 1971 und zweifache ...

TC Steimel startet in die Medensaison 2021

Steimel. Den Auftakt machen am 9. Juni um 11 Uhr die Herren 65 der SG Straßenhaus/Steimel beim Auswärtsspiel gegen den TC ...

Volleyball: DVV-Pokalrunden ausgelost - VC Neuwied ist dabei

Neuwied. Es messen sich der VC Wiesbaden mit dem Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin, die Roten Raben Vilsbiburg treten ...

Weitere Artikel


Azubi-Speed-Dating steht in den Startlöchern

Neuwied. Selbst wenn sich mittlerweile beinahe jeder mit digitaler Kommunikation und anderen Alternativen bekannt machen ...

Kostenfreies Online-Event „Gemeinsam gegen Cybermobbing“

Region. Unterstützung gefordert

Eltern sehen sich einem steigenden Handlungsdruck ausgesetzt, zumeist fehlt jedoch das ...

Unter und mit Drogen unterwegs

Bendorf. Hierbei konnten bei dem PKW-Fahrer drogentypische Beweisanzeichen festgestellt werden. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter ...

Bendorf digitalisiert seine eiserne Geschichte

Bendorf. Dieses höchst unterschiedliche und facettenreiche kommunale Kulturerbe in Bendorf soll jedoch nicht nur für die ...

Olympische Spiele: Der Weg nach Tokio beginnt in Neuwied

Neuwied. Weltmeister Niklas Kaul bekommt in dieser Woche die zweite Injektion seiner Corona-Impfung gesetzt, und auch sportlich ...

Brandserie erschüttert Neuwieder Innenstadt

Neuwied. Die Polizei Neuwied berichtet von einer Serie von Bränden in der Neuwieder Innenstadt. Hierbei wurden mehrere Fahrzeuge ...

Werbung