Werbung

Nachricht vom 13.05.2021    

Geldbörse geklaut und Paketdienst beschädigt Mauer

Die Polizei Straßenhaus sucht in zwei Fällen Zeugen. In Dierdorf wurde am Netto eine Geldbörse entwendet und in Puderbach von einem Fahrzeug eines Paketdienstes eine Grundstücksmauer beschädigt.

Diebstahl von Geldbörse am Netto
Dierdorf.
Am Mittwoch, den 12. Mai gegen 15:30 Uhr befand sich der Geschädigte mit seinem Einkaufswagen auf dem Parkplatz des Netto in der Königsberger Straße. Als er die Einkäufe in sein Auto räumen wollte, ergriff die unbekannte Täterschaft einen im Einkaufswagen befindlichen Stoffbeutel mitsamt Geldbörse und entwendete diesen. Der Stoffbeutel konnte später im Eingangsbereich aufgefunden werden. Die Geldbörse und deren Inhalt in Form von zahlreichen Dokumenten und Bargeld jedoch wurden mitgenommen.

Paketdienstfahrzeug beschädigt Mauer und flüchtet
Puderbach.
Am Dienstag, den 11. Mai zwischen 20 und 20:30 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Straße "Auf der Huth". Dabei beschädigte ein Fahrzeug des Transportdienstleisters eine Grundstücksmauer und entfernte sich anschließend vom Unfallort.



In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorwurf: Rote Ampel missachtet, Unfall gebaut und geflohen

Neuwied. Der bislang unbekannte Verursacher soll unter Missachtung des Rotlichts der Ampelanlage von der Tiefgarage des Kauflandes ...

Einbrüche, Unfallflucht und Diebstahl meldet die Polizei Linz

Einbruch in Geschäftsräume
Linz. In der Nacht zum Montag (6. Dezember) drangen unbekannte Täter in ein Ladenlokal am Meusch-Center ...

Ordnungsamt stellt 850 Verkehrsverstöße im November fest

Bad Honnef. „Wir hatten zahlreiche Beschwerden über parkende PKW auf den Gehwegen", begründete Ordnungsamtsleiter Christoph ...

Gute Resonanz zum diesjährigen Waldbegang in Straßenhaus

Straßenhaus. Förster Grobbel erläuterte unter anderem Interessantes zu Baumsorten, Baumbestand und Qualität des Waldes, sowie ...

Förderverein Sonnenschein freut sich über Spenden zur Weihnachtszeit

Neuwied. Die Unternehmen verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Stattdessen haben 1.500 ...

Corona: FST-Biotech eröffnet Testzentrum in Dierdorf

Dierdorf. Das neue Schnelltestzentrum am Hallenbad ergänzt die bislang in Dierdorf vorhandenen Testmöglichkeiten. Die Teststation ...

Weitere Artikel


IHK: Stimmung in Rheinland-Pfalz hellt sich auf

Koblenz. Der IHK-Konjunkturklimaindikator, in dem die derzeitige Lage und die Aussichten für die Zukunft verrechnet werden, ...

Brandserie erschüttert Neuwieder Innenstadt

Neuwied. Die Polizei Neuwied berichtet von einer Serie von Bränden in der Neuwieder Innenstadt. Hierbei wurden mehrere Fahrzeuge ...

Olympische Spiele: Der Weg nach Tokio beginnt in Neuwied

Neuwied. Weltmeister Niklas Kaul bekommt in dieser Woche die zweite Injektion seiner Corona-Impfung gesetzt, und auch sportlich ...

Polizei Linz: Auffahrunfall und Nötigung im Straßenverkehr

Auffahrunfall auf B 42
Erpel. Am 12. Mai 2021 gegen 14:30 Uhr kam es auf der B 42 bei Erpel zu einem Auffahrunfall mit ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert RKI wieder leicht gestiegen

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt bei 89,2. Dieser Wert ist allein maßgebend für Einschränkungen oder Lockerungen ...

Nach 34 Jahren: Karl-Heinz Pieper verabschiedet sich vom DRK

Neuwied. Zwar hat Pieper eigentlich schon im September 2020 seinen letzten Arbeitstag beim Kreisverband verbracht, konnte ...

Werbung