Werbung

Nachricht vom 12.05.2021    

Corona-Testzentrum am Marktplatz Bad Honnef

Erster Beigeordneter Holger Heuser war die 50. Testperson innerhalb von zwei Stunden am Eröffnungstag im neuen Testzentrum auf dem Marktplatz in Bad Honnef. Hier bietet 3D-Der Pflegedienst kostenlose PoC-Antigen-Schnelltests an.

Am Eröffnungstag im Testzentrum am Bad Honnefer Markplatz – von links getestet: Nadine Batzella (Fachdienstleisterin Soziales und Asyl), vom Testzentrum: Dominique Müller und Yvette Zens, Erster Beigeordneter Holger Heuser, Axel Schmidt (Intersport Sport- und Freizeitmoden GmbH) und Jens Budde (Geschäftsführer 3D-Der Pflegedienst). Foto: Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Hermine Urbaniak, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit von 3D-Der Pflegedienst, sagte: „Es ist schön, dass man dazu beitragen kann, dass die Menschen unkompliziert in die Geschäfte gehen können. Das gibt Mut.“

„Ziel ist es die Innenstadt zu beleben“, sagte Erster Beigeordneter Holger Heuser. „Wir wollen aber weiterhin verhindern, dass sich das Coronavirus ausbreitet. Die Impfungen sind wichtig. Die Tests bieten einen weiteren Schutz vor Ansteckung mit einer Krankheit, die bei der einen Person oft tückischer Weise unbemerkt bleibt, aber bei der anderen zu schweren Erkrankungen führt.“

Auch Axel Schmidt sieht einen positiven Effekt für sein Geschäft Intersport in der Innenstadt und begrüßte die Mitarbeitenden des Testzentrums am Markt zur Eröffnung.

In einigen Arztpraxen und Apotheken sowie auf dem Parkplatz an der Endhaltestelle der Linie 66 gibt es in Bad Honnef Möglichkeiten, sich testen zu lassen. Weitere Testzentren sind auf der Internetseite der Stadt Bad Honnef gelistet. https://meinbadhonnef.de/coronaschnelltests-kostenlose-buergertestungen-auch-im-stadtgebiet-moeglich/#toggle-id-1/

3D-Der Pflegedienst unterhält neben der Station am Markt auch in Rhöndorf, Rhöndorfer Straße 43-45, und in Aegidienberg, Aegidiusplatz 10, Testzentren. Sie sind montags bis samstags von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr geöffnet. Wer sich testen lassen möchte, kann sich dafür online unter www.testzentrum-badhonnef.de anmelden, dann geht es schneller, weil alle Daten der Testperson bereits vorliegen. Wenn es schwerfällt, das Internet zu bedienen, dann ist es möglich, sich telefonisch anzumelden unter 02224/82 57 977 oder eben direkt vorbeizukommen.





Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Nur fünf Monate nach der Grundsteinlegung hat die Food Akademie das Richtfest für ihren neuen Lehrsupermarkt mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert. Die Fertigstellung soll bis Sommer 2022 erfolgen. Die Food Akademie Neuwied ist die zentrale Bildungseinrichtung des deutschen Lebensmittelhandels.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am frühen Sonntagmorgen, den 13. Juni um 4:45 Uhr durch die Polizei zur Unterstützung bei der Suche einer mutmaßlich verletzten Person alarmiert.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) fand der Kanutag des Kanuverbandes Rheinland (KVR) im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Wochenendbericht der Polizei Linz

Wochenendbericht der Polizei Linz

Die Pressemeldung der Polizei Linz vom Wochenende ist sehr umfangreich. Insbesondere wird vor dubiosen Haustürgeschäften von Handwerkern gewarnt. Hier kommt es zu schlechten Leistungen mit überhöhten Preisen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Stadtsoldaten schützen „Linzer Strünzer-Pänz“

Linz. In 2021 konnte bekanntermaßen kein Karneval stattfinden und somit mussten die Kinder auf das gemeinsame Feiern in den ...

Schöne Samtpfoten begleiten durchs Jahr 2022

Neuwied. Zum sechsten Mal präsentieren die Tierschützer darin ausschließlich Vierbeiner, die eine mehr oder weniger lange ...

Wochenendbericht der Polizei Linz

Haustürgeschäfte
Linz. Im Verlauf der 23. Kalenderwoche kam es im Dienstgebiet der Polizei Linz zu mehreren Meldungen über ...

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Waldbreitbach. Aufgrund der Erkenntnisse vor Ort musste davon ausgegangen werden, dass sich eine Person verletzt hatte und ...

Nicole nörgelt … über indische Impfnachweise und Scanner-Angst

Ja, ich gebe es ja zu, ich hab mich mal wieder in die Niederungen der Verschwörungstheoretiker begeben und ein paar reizende ...

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Linden. Von da an ging im Sinne des Wortes die Post ab, Fernsehauftritte auf allen Kanälen, jeder zerrte am Hemdenzipfel ...

Weitere Artikel


Landrat bittet um Sonder-Impfstoff für Innenstadt Neuwied und Asyl-Unterkünfte

Herr Hallerbach, warum wollen Sie eine Sonder-Impfaktion für die Neuwieder Innenstadt? Neuwied ist doch nicht Köln-Chorweiler.
Achim ...

Second-Hand Kinderkleiderladen in Neuwied wieder geöffnet

Neuwied. Sie erreichen den Kinderschutzbund, auch für Terminabsprachen, mit seinem Laden in der Heddesdorfer Straße 78, 56564 ...

Stadt Neuwied ist offizielles Mitglied im Klima-Bündnis

Neuwied. Die 37-Jährige hat Biologie und Geographie in Bonn und Koblenz studiert und ihre Doktorarbeit über Gewässerökologie ...

Europa liegt in Deinen Händen - schafft die EU eine Reform?

Neuwied. Seit der letzten Demo am 27. Oktober 2020 haben wir eine politisch turbulente Zeit erlebt. Die welt- und europapolitischen ...

Zoo Neuwied gleich doppelt unterstützt

Neuwied. Für Dr. Marcus Ackermann vom Corona-Testzentrum Neuwied war es keine Frage hier spontan zu helfen. „Ich gehe seit ...

Breitbandausbau im Kreis Neuwied kann kräftig an Fahrt aufnehmen

Kreis Neuwied. Der flächendeckende Ausbau von schnellen Internetverbindungen im nördlichen Rheinland-Pfalz soll kräftig an ...

Werbung