Werbung

Nachricht vom 09.05.2021    

Polizei Bendorf klärt drei Unfallfluchten

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bendorf von Freitag, 7. Mai, 10 Uhr bis Sonntag, 9. Mai, 11 Uhr für die Stadt Bendorf. Zu einer Unfallflucht, einem Einbruch und einem Diebstahl werden noch Zeugen gesucht.

Symbolfoto

Bendorf. Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bendorf acht Verkehrsunfälle, bei denen glücklicherweise niemand verletzt wurde. In vier dieser Fälle entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hiervon konnten bislang drei Unfallverursacher ermittelt werden, da diese durch aufmerksame Zeugen bei ihrem Handeln beobachtet wurden.

Verkehrsunfallflucht Parkplatz Kaufland Bendorf

Am 8. Mai touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit zwischen 18:45 und 18:55 Uhr auf dem Parkplatz des Kauflands in Bendorf beim Ein- oder Ausparken den neben ihm parkenden PKW eines 27-jährigen Mannes und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Bendorf, Telefon 02622/94020 oder E-Mail pibendorf@polizei.rlp.de, erbeten.



Einbruch in Kellerraum

In der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr am 7. Mai drangen bislang unbekannte Täter in den Kellerraum eines Imbisses in der Schlossstraße in Bendorf ein und entwendeten hieraus diverses Restaurantzubehör im Wert von etwa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Bendorf, Telefon 02622/94020 oder E-Mail pibendorf@polizei.rlp.de, erbeten.

Diebstahl einer Einkaufstasche samt Inhalt

Am 8. Mai1 gegen 18 Uhr stellte ein 37-jähriger Mann seine Einkaufstasche mit den kurz zuvor käuflich erworbenen Nahrungsmitteln an einer Bushaltestelle in der Hauptstraße in Bendorf ab. Danach verließ er für kurze Zeit die Örtlichkeit. Als er rund zehn Minuten später wieder zu der Bushaltestelle zurückkehrte, stellte er den Diebstahl der Einkaufstasche samt Inhalt fest. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Bendorf, Telefon 02622/94020 oder E-Mail pibendorf@polizei.rlp.de, erbeten.


Mehr dazu:   Blaulicht  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Lesesommer: Neuwieder Stadtbibliothek zieht positives Zwischenfazit

Neuwied. „Die meisten der teilnehmenden Mädchen und Jungen sind noch keine zehn Jahre alt“, hat Anna Lenz beobachtet. Als ...

"Neuwied blüht auf!": Staunen und Mitmachen

Neuwied. „Neuwied blüht auf“ lädt die Neuwieder Bürgerschaft und ihre Gäste an den Augustsamstagen erneut ein zum Staunen ...

Feuerwehr: Netter Besuch aus Schleswig-Holstein in Windhagen

Windhagen. Im gemeinsamen Gespräch mit Ortsbürgermeister Martin Buchholz und dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Asbach, ...

Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Weitere Artikel


Belegschaft von Buchholzer Firma unterstützt Hospizarbeit

Buchholz. Beeindruckt von dieser Idee, steuerte die Geschäftsführung noch 400 Euro hinzu. So konnten jetzt insgesamt 1.395 ...

Stadt Neuwied begrüßt Rotary Aufforstungs-Initiative

Neuwied. Der Startschuss erfolgte im Schulterschluss von Forstamtsleiter Uwe Hoffmann, Förster Ralf Winnen, und Rotary-Präsident ...

Europa über 70 Jahre vereint in Frieden und Demokratie

Brüssel/Region. Der SPD-Europaabgeordnete Norbert Neuser: „Am 9. Mai 1950 hielt der damalige französische Außenminister Robert ...

Kazmirek: Weitsprung und Diskuswurf hervorragend

Neuwied. Unter anderem nutzte auch 2019er-Weltmeister Niklas Kaul den Wettkampf als Standortbestimmung, stieg jedoch vorzeitig ...

Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-Klassengesellschaft

Keine Ausgangssperren, Kontaktverbote, keine Tests beim Sport oder im Restaurant: Ein kleiner Pieks entscheidet, ob du wenigstens ...

"Brothers in Arms" gaben eindrucksvolles Online-Konzert

Wissen. Live Konzerte mit Publikum sind wegen der Pandemie zurzeit leider nicht möglich, deshalb fand man den Ausweg, per ...

Werbung