Werbung

Nachricht vom 05.05.2021    

VG Rengsdorf-Waldbreitbach will Luftreiniger für Schulen anschaffen

In seiner jüngsten Sitzung hat der Verbandsgemeinderat Rengsdorf-Waldbreitbach einstimmig bei einer Enthaltung beschlossen, alle 45 Unterrichtsräume der von der Verbandsgemeinde getragenen Grundschulen mit einem Luftreiniger auszustatten.

Rengsdorf. Damit stimmte der Rat einem 16-seitigen Antrag der FDP zu. Die Liberalen hatten sich seit Oktober letzten Jahren für den Einsatz von Luftreinigern an Grundschulen stark gemacht. „Wir freuen uns über diesen Riesen-Erfolg und danken den Ratsmitgliedern für ihre Zustimmung. Dieses Votum zeigt: Auch die kleinen Fraktionen können mit guten Sachargumenten Einiges im Rat bewegen“, freut sich Walter Rams, Fraktionsvorsitzender der FDP im Verbandsgemeinderat.

Offen ist nunmehr lediglich die Frage, ob die Geräte von der Verbandsgemeinde gekauft oder geleast werden sollen. Bürgermeister Hans-Werner Breithausen sicherte aber zu, diese Frage innerhalb von drei Wochen mit den Fraktionsspitzen zu klären. Der Vorsitzende der FDP Rengsdorf-Waldbreitbach, Tim Jonas Löbeth, sagte: „Mit dieser wichtigen Investition erhöhen wir endlich die Sicherheit in den Grundschulen. Diese Maßnahme schützt nicht nur die Schüler und Lehrer, sondern auch deren Familien. Die Verbandsgemeinde leistet damit einen signifikanten Beitrag zur Bekämpfung der COVID19-Pandemie.“
PM


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Neues von Pulse of Europe Neuwied

Neuwied. Am Samstag verabschiedete sich Pulse of Europa Neuwied in eine kreative Pause, lud aber auf ein Wiedersehen ins ...

Hans-Dieter Spohr kandidiert als Bürgermeister für die VG Dierdorf

Dierdorf. „Das Gemeinsame und das Miteinander“ sind die Leitbilder, die der Bürgermeisterkandidat Hans-Dieter Spohr in seiner ...

Ortsgemeinde Windhagen stellt 100.000 Euro für Fluthilfe zur Verfügung

Windhagen. Nach der haushaltsrechtlichen Prüfung konnte zwischenzeitlich die Anschaffung mehrerer Stromerzeuger umgesetzt ...

Neuer Vorstand der FWG Vettelschoß-Kalenborn e.V. gewählt

Vettelschoß. Eine Vielzahl von Anträgen im Gemeinderat und bereits über 20 Pressemitteilungen waren Resultat einer umfangreichen ...

Ganztags-Kitas: Umstellung im Kreis Neuwied hat insgesamt gut funktioniert

Kreis Neuwied. Im Jugendpflegeausschuss zogen Landrat Achim Hallerbach und Sachbearbeiterin Kerstin Neckel jetzt eine erste ...

Bad Hönningen lädt Bürger zur Mitgestaltung ein

Bad Hönningen. Die Stadt Bad Hönningen nimmt im Rahmen der Städtebauförderung am Förderprogramm „Lebendige Zentren – Erhalt ...

Weitere Artikel


Spendenmarathon - Premiere beim Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Die engagierte Läuferin plant einen Spendenmarathon zu Gunsten des Tierschutzvereins. Bei ihrem zweitägigen Lauf, ...

Bewässerungsbeutel für Bäume in Windhagen

Windhagen. Mit den Bewässerungsbeuteln können Bäume über einen längeren Zeitraum gleichmäßig bewässert werden, so dass die ...

SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Region. Sie selbst habe die Nominierung nicht auf der Rechnung gehabt, sagt die heimische SPD-Landtagsabgeordnete und Landes-Gesundheitsministerin ...

Spielgeräteaustausch in Rederscheid

Windhagen. Die Wackelbrücke, auf dem Rederscheider Spielplatz, die seinerzeit installiert wurde, damit die Kinder ihre Geschicklichkeit ...

Corona: Schulen und Kitas aus heutiger Sicht ab Montag wieder offen

Neuwied. Dank der sehr erfreulichen Zahlen von Dienstag sinkt der für die Bundesnotbremse maßgebende RKI-Inzidenzwert nun ...

Familienbildungsstätten Neuwied und Linz bieten „Frühlingstaschen" an

Neuwied/Linz. Die Katholischen Familienbildungsstätten in Neuwied und Linz mit ihren Mehrgenerationenhäusern und Häusern ...

Werbung